Tipps für gesunde Ernährung und Bewegung im Schichtdienst

Wenn Sie im Schichtplan arbeiten, können Ihre Ess- und Bewegungsgewohnheiten darunter leiden. Menschen, die im Schichtdienst arbeiten, lassen manchmal Mahlzeiten aus, essen unregelmäßig, essen ungesunde Lebensmittel und haben möglicherweise Schwierigkeiten, einen regelmäßigen Trainingsplan einzuhalten. Schichtarbeiter haben ein höheres Risiko für Gewichtszunahme und Herzerkrankungen. Gesunde Ernährung und Bewegung helfen, Ihren Schlaf und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern. Diese zehn einfachen Tipps können Ihnen helfen, auch bei unregelmäßigen Arbeitszeiten oder Schichtarbeit gesund zu bleiben.



Verwandte Lektüre

  • Frau liegt wach im Bett
  • Tipps für Schichtarbeiter
  • Senior schläft
    Sorgen Sie zu Hause und bei der Arbeit für gesunde Lebensmittel.Menschen, die schläfrig sind, greifen eher zu ungesunden Lebensmitteln. Füllen Sie Ihre Küche mit leicht zu essendem rohem Gemüse (Babykarotten, Apfelscheiben) und Hummus, Früchten (Bananen, Orangen) oder einem Behälter mit rohen Mandeln und Rosinen (im Gegensatz zu Muffins oder Keksen), damit Sie, wenn Sie müde, aber hungrig, treffen Sie gesunde Lebensmittelentscheidungen. Wenn Sie Kohlenhydrate mögen, sollten Sie Vollkornprodukte und langsam brennende Lebensmittel wie braunen Reis, Wildreis und Haferflocken in Betracht ziehen, die Sie über längere Zeit satt und produktiv halten. Bereiten Sie Mahlzeiten vor Ihrer Schicht zu,damit sie verzehrfertig sind, wenn Sie nach Hause kommen. Experimentieren Sie mit Crock Pot-Mahlzeiten (mit denen Lebensmittel über einen langen Zeitraum gekocht werden können) oder versuchen Sie, Portionsgrößen Ihrer gesunden Lieblingsgerichte einzufrieren, um einen einfachen Zugriff zu haben, wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben. Bringen Sie Ihr eigenes Essen mit zur Arbeit.Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich gesund ernähren, wenn Sie Ihre eigenen Mahlzeiten einpacken, anstatt Lebensmittel aus Restaurants, Theken oder Verkaufsautomaten zu essen. Essen Sie kleine, häufige Mahlzeiten im Gegensatz zu großen schweren.Schwere Mahlzeiten haben oft mehr Kalorien, als die meisten Menschen in einer Sitzung benötigen. Auch das Essen einer großen Portion kann bei der Arbeit dazu führen, dass Sie sich träge oder müde fühlen. Holen Sie sich die neuesten Informationen zum Schlafen in unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von gov-civil-aveiro.pt zu erhalten.
    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Versuchen Sie, sich an einem normalen Tag zu ernähren(und Ihr zirkadianer Rhythmus). Es ist schwer, sich an eine normale Ernährung zu halten, wenn Sie sehr spät in der Nacht oder während einer Schicht essen. Setzen Sie sich zum Essen.Pause für Mahlzeiten. Essen Sie in einem entspannten Tempo. Das Essen unterwegs oder vor einem Computer fördert das gedankenlose Naschen. Mäßige deinen Koffeinkonsum.Begrenzen Sie die Koffeinaufnahme vier bis fünf Stunden vor dem Ende Ihrer Schicht (Koffein bleibt viele Stunden in Ihrem Körper), um Ihrem Körper zu helfen, sich zu Hause und zur Entspannung zu entspannen. Trinke ausreichend Flüssigkeit.Ihr Körper signalisiert oft auf die gleiche Weise Hunger und Durst. Bringen Sie eine Wasserflasche mit zur Arbeit und füllen Sie sie oft. Sie sparen nicht nur Geld bei Getränken in Flaschen, sondern behandeln auch Ihren Körper. Füllen Sie Ihr Wasser mit Früchten oder einer Zitrusscheibe für einen zusätzlichen Geschmacksschub ohne Kalorien. Trainieren Sie mäßig.Versuchen Sie, vor oder nach der Schicht oder in den Pausen spazieren zu gehen, Treppen hoch und runter zu gehen oder sich zu dehnen. Menschen, die Sport treiben, verbrennen tagsüber nicht nur mehr Kalorien, sondern schlafen auch besser. Holen Sie sich den Schlaf, den Sie brauchen.Menschen, die täglich die empfohlenen sieben bis neun Stunden schlafen, sind gesünder, fitter und leiden seltener an Fettleibigkeit oder anderen Gesundheitsproblemen als diejenigen, die nicht gut schlafen. Denken Sie daran, dass Sie den Schlaf mit Nickerchen aufteilen können, wenn eine einzelne Ruhephase mit Ihrem Zeitplan nicht möglich ist.

Interessante Artikel