Tempur-Pedic TEMPUR-Cloud Matratze im Test

Tempur-Pedic, eine der beliebtesten Matratzenmarken weltweit, war das erste Unternehmen, das Memory-Schaum in Matratzen nutzte. Heute bietet der Memory-Schaum in ihren Betten ein hohes Maß an Polsterung, Druckentlastung und Bewegungsisolation.

Tempur-Pedic hat seit den Anfängen ständig neue Angebote entwickelt und die TEMPUR-Cloud ist ein weiterer großer Schritt für das Unternehmen. Es ist ihre erste Bed-in-a-Box-Matratze, die online gekauft und komprimiert an die Haustür des Kunden geliefert wird.

Mit der steigenden Popularität des Online-Matratzenverkaufs hat Tempur-Pedic seine Zehen in diese Gewässer getaucht. Während die Produktlinie des Unternehmens immer noch zu höheren Preisen tendiert, ist die TEMPUR-Cloud die günstigste Option für Schläfer, die eine Matratze aus TEMPUR-Memory-Schaum wünschen.



Bilder von Ti und Tiny's neuem Baby

Wie bei jedem neueren Produkt fragen sich Käufer natürlich, was sie erwartet, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Unser ausführlicher Test der TEMPUR-Cloud deckt alle Details ab, die Sie über Konstruktion, Preis und Leistung wissen müssen.



Tempur-Pedic TEMPUR-Cloud Matratze Bewertungsaufschlüsselung

Das TEMPUR-Cloud ist der erste Vorstoß von Tempur-Pedic in den Bett-in-einem-Box-Matratzenstil, aber sein Design spiegelt dennoch das vieler anderer Tempur-Pedic-Betten wider. Es hat eine Vollschaumkonstruktion mit drei Innenschichten.



Die oberen beiden Schichten des TEMPUR-Cloud sind das Komfortsystem, und beide Schichten bestehen aus TEMPUR-Memory-Schaum. Der TEMPUR-Schaum in dieser Matratze ist speziell so formuliert, dass er für den Versand komprimiert werden kann, aber seine Leistung entspricht der des ursprünglichen TEMPUR-Schaums. Das bedeutet eine hervorragende Konturierung zur Förderung der Wirbelsäulenausrichtung sowie eine starke Fähigkeit, die Bewegungsübertragung von einer Seite des Bettes auf die andere zu begrenzen. Die zweite Schicht aus TEMPUR-Schaum teilt diese Eigenschaften, ist jedoch etwas fester, um das Komfortsystem vor dem Durchschlagen zu schützen.

Der Stützkern ist eine dicke Schicht aus dichtem Polyfoam, die eine stabile Basis für das Bett bietet. Der Bezug besteht aus einem dehnbaren Stoff, der auch relativ weich und glatt ist. Die Gesamtfestigkeit ist mittel (5), obwohl einige Kunden sie eher als mittelfest empfinden (6).

Ein wichtiger Hinweis zur Konstruktion dieser Matratze ist, dass Tempur-Pedic nicht die vollständigen Matratzenspezifikationen offenlegt. Sie teilen sich beispielsweise nicht die Dicke der Schichten, die Dichte der Schäume oder die Materialzusammensetzung des Bezuges, da all diese Details als proprietär behandelt werden. Angesichts der Erfolgsbilanz von Tempur-Pedic mit Memory-Schaum-Materialien kaufen viele Käufer jedoch die TEMPUR-Cloud, ohne alle Details zu kennen.



Festigkeit

Matratzentyp

Mittel – 5

Vollschaum

Konstruktion

Die TEMPUR-Cloud ist eine Bett-in-einem-Box-Matratze, die aus Schichten des proprietären TEMPUR-Materials von Tempur-Pedic auf einer Basis aus hochdichtem Polyschaum besteht.

Abdeckungsmaterial:

Stretch-Gewebe

Komfortschicht:

TEMPUR Memory-Schaum

TEMPUR Memory-Schaum

Unterstützungskern:

Polyschaum

Matratzenpreise und -größen

Tempur-Pedic ist bekannt für Luxusmatratzen mit einem höheren Preis, und das gilt auch für die TEMPUR-Cloud, die mehr kostet als die meisten Vollschaummatratzen, die online als Bett-in-a-Box verkauft werden. Aufgrund der Erfolgsgeschichte von Tempur-Pedic und seinem gleichnamigen Memory-Schaum finden viele Kunden jedoch, dass die Matratzen der Marke eine lohnende Investition sind. Unter ihren Produktangeboten ist die TEMPUR-Cloud die günstigste Option.

Die TEMPUR-Cloud misst 10 Zoll in der Höhe und ihr Gewicht ist mit den meisten anderen Memory-Schaum-Matratzen auf dem Markt vergleichbar. Es wird in allen sechs Standardmatratzengrößen angeboten.

Größen- und Preisangaben für die TEMPUR-Cloud sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Beachten Sie, dass es sich bei den aufgeführten Preisen um den Einzelhandelspreis für Aufkleber handelt. In vielen Fällen bietet das Unternehmen Angebote oder Werbeaktionen an, die den Kunden einen sinnvollen Rabatt auf diesen Listenpreis bieten.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 38'x74' 10 ' N / A. $ 1699
Zweibettzimmer XL 38 'x 80' 10 ' N / A. $ 1699
Voll 53' x 75' 10 ' N / A. $ 1899
Königin 60 'x 80' 10 ' N / A. $ 1999
König 76 'x 80' 10 ' N / A. $ 2399
Kalifornischer König 72'x84' 10 ' N / A. $ 2399
Scrollen Sie von L - R für weitere Details

Rabatte und Angebote

SleepFoundation spart 30% auf Tempur-Pedic-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolierung

Eine große Stärke von TEMPUR-Schaum ist seine Fähigkeit, Bewegungen zu isolieren. Dieser Memory-Schaum reagiert und komprimiert nur dort, wo das Gewicht direkt einwirkt, sodass Bewegungen auf einer Seite der Matratze keine Vibrationen auf der anderen Seite verursachen.

Für Paare kann dies ein großer Vorteil sein. Besonders wichtig ist es, wenn einer der Schläfer leicht geweckt wird und/oder sich einer von ihnen in der Nacht bewegt. Die TEMPUR-Cloud eliminiert zwar nicht jede Bewegungsübertragung, ist aber für fast alle Paare effektiv, die sich davor schützen wollen Störungen im mittleren Schlaf.

Druckentlastung

Die TEMPUR-Cloud bietet dem Schläfer eine überdurchschnittliche Druckentlastung. Memory-Schaum wurde so konstruiert, dass er sich dem Körper anpasst und den Aufprall eines Space-Shuttle-Starts abfedert, was bedeutet, dass er mehr als in der Lage ist, scharfe Druckpunkte aufzunehmen. Auf diese Weise kann es Schmerzen in Schlüsselzonen des Körpers lindern und die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule unterstützen.

Der einzige Grund, warum die TEMPUR-Cloud keine perfekte Punktzahl für die Druckentlastung erreicht, ist, dass einige Schläfer, wie etwa Menschen über 230 Pfund und viele Bauchschläfer, die tiefe Konturierung als übermäßig empfinden und sogar in der Lage sind, bestimmte Teile zu belasten vom Körper.

Temperaturkontrolle

Ein Nachteil von Memory-Schaum-Materialien wie TEMPUR-Schaum ist ihre Tendenz, Wärme zu speichern. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Luft durch die enge Anpassung des Schaums an den Körper nicht frei um die Haut strömen kann. Wenn sich der Körper erwärmt, wird auch der Schaum weicher und anschmiegsamer, was zu einer weiteren Reduzierung des Luftstroms führt.

Während dieses Problem bei sehr weichen Memory-Schaum-Matratzen am stärksten ausgeprägt ist, ist es bei der TEMPUR-Cloud immer noch ein wichtiges Thema. Menschen, die bereits dazu neigen, heiß zu schlafen, oder Menschen, die in heißen Klimazonen leben, können feststellen, dass die mangelnde Temperaturneutralität des Bettes ein Deal-Breaker ist.

Edge-Unterstützung

Vollschaummatratzen sind anfällig für Probleme mit der Kantenunterstützung, und das gilt auch für die TEMPUR-Cloud. Das tiefe Einsinken des Memory-Schaums bedeutet, dass der Umfang, der der schwächste Teil jeder Matratze ist, stark komprimiert wird. Dies und die begrenzte Sprungkraft des Memory-Schaums können dazu führen, dass sich die Kante noch instabiler anfühlt.

Während dies für die meisten Menschen kein großes Problem darstellt, kann es für diejenigen, die normalerweise in der Nähe ihres Bettes schlafen oder oft auf der Kante sitzen, eine Ablenkung sein, während sie andere Dinge tun.

Bewegungsfreiheit

Die TEMPUR-Cloud erhält aufgrund der geringen Reaktionsfähigkeit des TEMPUR-Schaum-Komfortsystems eine unterdurchschnittliche Bewertung der Bewegungsfreiheit.

Ein Teil des Grundes, warum Memory-Schaum seinen Namen hat, ist, dass der Schaum langsam seine ursprüngliche Form wieder annimmt. Durch diese langsame Rückfederung besteht die Gefahr, dass man sich in der Matratze feststeckt, was das Wechseln der Schlafposition oder das Aufstehen erschwert.

Sex

Von den gängigsten Matratzenmaterialien hat Memory-Schaum die geringste Sprungkraft. Da es kein federndes Gefühl hat, kann die Verwendung von Memory-Schaum in einer Matratze Barrieren beim Sex schaffen. Nicht in der Lage zu sein, sich schnell und einfach auf dem Bett zu bewegen, kann einige sexuelle Aktivitäten behindern, und dieses Problem kann durch die schwächeren Kanten der Matratze verschlimmert werden.

Die eng anliegenden Memory-Schaum-Schichten des TEMPUR-Cloud machen es unterdurchschnittlich, wenn es darum geht, intime Aktivitäten zu erleichtern.

Entgasung

Die Schaumstoffe des Bettes können flüchtige organische Verbindungen (VOCs) freisetzen, wenn die TEMPUR-Cloud zum ersten Mal aus der Verpackung genommen wird. Diese VOCs sind nicht schädlich, können aber einen deutlichen Geruch abgeben, den manche einen neuen Matratzengeruch nennen.

Für die meisten Menschen ist dies nur ein kleines Ärgernis, für Menschen mit starken Allergien oder Geruchsempfindlichkeiten kann es jedoch problematischer sein. In fast allen Fällen verschwindet der Geruch innerhalb weniger Tage nach dem Aufstellen der Matratze. Wenn Sie das Bett unbedeckt in einem gut belüfteten Raum stehen lassen, können Sie den Entgasungsprozess beschleunigen.

Schlafstil und Körpergewicht

Um die optimale Matratze zu finden, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Unter diesen sind die Schlafposition und das Körpergewicht zwei der wichtigsten.

Wie groß ist Khloe Kardashian in Absätzen?

Seitenschläfer: In dieser Position besteht die Tendenz, die Hüften und Schultern zusätzlich zu belasten, da dies normalerweise die breitesten Teile des Körpers sind. Wenn diese Gelenke stark gegen eine zu feste Matratze drücken, kann dies schmerzhaft sein, aber wenn sie zu tief in eine extrem weiche Matratze einsinken, kann die Wirbelsäule aus der Ausrichtung geworfen werden. Daher benötigen Seitenschläfer normalerweise eine mittelweiche (4) bis mittelfeste (6) Matratze mit leichter bis deutlicher Konturierung. Je höher das Körpergewicht einer Person ist, desto fester muss in der Regel die Matratze sein, um ein übermäßiges Einsinken in die Komfortschichten zu verhindern. Angesichts dieser Überlegungen ist die TEMPUR-Cloud für die meisten Seitenschläfer eine gute Wahl, obwohl einige über 230 Pfund sie vielleicht etwas zu plüschig finden.

Rückenschläfer: Rückenschläfer haben ganz andere Bedürfnisse als Seitenschläfer. In dieser Position ist die Zone mit dem höchsten Risiko der Lendenbereich der Wirbelsäule. Druck in diesem Bereich kann entstehen, wenn der Mittelteil entweder zu stark oder zu wenig in das Bett drückt und im Rücken eine U- oder umgekehrte U-Form entsteht. Für die meisten Rückenschläfer bedeutet dies zu vermeiden, eine mittlere (5) bis feste (7) Matratze mit leichter oder mäßiger Kontur zu verwenden. Aufgrund des weicheren Gefühls von Memory-Schaum und seiner deutlichen Konturierung ist die TEMPUR-Cloud am besten für Rückenschläfer unter 130 Pfund geeignet, die nicht so tief in die Matratze einsinken. Es wird sich wahrscheinlich zu weich für Rückenschläfer über 130 Pfund anfühlen.

Bauchschläfer: Für Bauchschläfer ist der untere Rücken die Hauptproblemzone. Wie bei Rückenschläfern kann ihre Lendenwirbelsäule unangenehm entweder in eine U- oder auf den Kopf gestellte U-Form gezogen werden. Um dies zu vermeiden, benötigen sie typischerweise eine mittelfeste (6) bis feste (8) Matratze mit nur sehr leichter Konturierung. Ein tiefes Einsinken kann für Bauchschläfer besonders problematisch sein, da es für sie erstickend anfühlt, wenn sie sich mit dem Gesicht nach unten befinden. Aus diesem Grund ist die TEMPUR-Cloud für die meisten Bauchschläfer nicht geeignet, aber für Menschen unter 130 Pfund, die nur minimalen Druck auf ihre Matratze ausüben, kann sie unterstützend und bequem sein.

Unter 130 Pfund. 130-230 Pfund. Über 230 Pfund.
Seitenschläfer Exzellent Exzellent Gerecht
Rückenschläfer Gut Gerecht Gerecht
Bauchschläfer Gut Gerecht Gerecht
Scrollen Sie von L - R für weitere Details

Auszeichnungen für die TEMPUR-Cloud-Matratze

Top-Pick-Auszeichnungen der Sleep Foundation
  • Beste Tempurpedic-Matratze für Bauchschläfer

SleepFoundation spart 30% auf Tempur-Pedic-Matratzen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die TEMPUR-Cloud wird online auf der Tempur-Pedic-Website verkauft. Tempur-Pedic verfügt jedoch über eigene Stores und Partner-Händler, sodass Kunden sich an lokale Händler wenden können, um herauszufinden, ob ein Modell in ihrem Showroom verfügbar ist.

    Beim Online-Kauf ist der Versand in alle 50 US-Bundesstaaten möglich.

  • Versand

    Tempur-Pedic bietet den kostenlosen Standardversand der TEMPUR-Cloud in die 48 zusammenhängenden US-Bundesstaaten an. Für den Versand nach Alaska und Hawaii fallen zusätzliche Gebühren an.

    Der Standardversand beinhaltet, dass die Matratze komprimiert und in einer großen, wiederverwendbaren Segeltuchtasche verpackt ist. Dieses Paket wird mit Bodentransportdiensten zu Ihnen nach Hause gebracht. Um die Matratze aufzustellen, müssen Sie die Segeltuchtasche in Ihr Schlafzimmer bringen, die Matratze aus der Verpackung nehmen und dekomprimieren lassen, bis sie ihre volle Größe erreicht hat.

  • Zusatzleitungen

    Tempur-Pedic bietet mit der TEMPUR-Cloud keine Installation oder Entfernung alter Matratzen an. Kunden, die nach einer Lieferung mit weißen Handschuhen suchen, bevorzugen möglicherweise andere Tempur-Pedic-Modelle, die mit diesem Service inbegriffen sind.

  • Schlaftest

    Die TEMPUR-Cloud verfügt über eine 90-Nächte-Schlafprobe. Kunden müssen die Matratze 30 Nächte lang aufbewahren, bevor sie eine Rückgabe veranlassen. Tempur-Pedic holt die Matratze ab, wenn Sie sich für eine Rücksendung entscheiden, aber eine Rücksendegebühr von 175 USD wird von Ihrer Rückerstattung abgezogen.

  • Garantie

    Die Garantie für die TEMPUR-Cloud beträgt 10 Jahre und deckt Material- und Herstellungsfehler ab. Die Garantie sieht vor, dass Tempur-Pedic eine defekte Matratze repariert oder ersetzt. Der Kunde ist für die mit dem Garantieanspruch verbundenen Versandkosten verantwortlich.

Interessante Artikel