Rihanna, Lorde und weitere Stars, die bei der Met Gala unter Garderobenfehlern litten

Die wildeste Nacht in der Mode, die Met Gala, ist heute Abend und verspricht, voller wunderschöner Kleider und schockierender Outfits zu sein. Aber während tiefe Ausschnitte und oberschenkelhohe Schlitze auf einer Landebahn großartig aussehen, können sie im wirklichen Leben schwer zu handhaben sein, was zu etwas Peinlichem führt Kleiderschrank Fehlfunktionen - von denen Rihanna, Lorde und Sarah Jessica Parker alle unglückliche Opfer waren.

Seit Janet Jackson und Justin Timberlakes berüchtigter Super Bowl-Halbzeitshow ist der Satz Garderobenfehlfunktion wurde geprägt, um sich auf jedes Mal zu beziehen, wenn ein Kleidungsstück versehentlich schief geht und etwas zu viel Haut zeigt.

Aber mit der heutigen Mode, die aufschlussreicher ist als je zuvor, einschließlich Kleidern, die zu 80 Prozent schlicht sind und mit so hohen Schlitzen versehen sind, dass sie fast Ihren Bauchnabel zur Geltung bringen. Wie kann man heutzutage vermeiden, versehentlich zu viel Haut zu blitzen?



Ein Promi, bei dem Sie keinen peinlichen Nip Slip oder zu viel Unterwäsche sehen, ist Khloé Kardashian. Auf ihr Blog Sie enthüllte ihre Tipps, damit selbst die engsten und schwierigsten Kleider funktionieren. Um einen Nippelrutsch zu vermeiden, empfiehlt sie das Tragen eines Brustblatts.



Sie bestehen aus einem dünnen Stoff, der nur groß genug ist, um Ihre Nips zu bedecken, sodass Sie nicht einmal erkennen können, wann jemand sie trägt, schrieb sie.



Und für diese tiefen Ausschnitte? Double Stick Tape ist dein Freund!

Wenn Sie noch kein Modeband besitzen, müssen Sie jetzt investieren! Sie schrieb. Es ist ein doppelseitiges Klebeband, das sowohl an Ihrer Haut als auch an Ihrer Kleidung haftet, damit Ihre Tatas nicht aus Ihrem Oberteil herausschauen. Ich benutze es immer mit einem tiefen V-Top oder Body.

Schade, dass diese Prominenten ihren Rat nicht beachtet haben. Schauen Sie sich die Galerie unten an, um Promis zu sehen, die bei der Met Gala peinliche Garderobenstörungen erlitten haben.



Interessante Artikel