Lila Matratze Bewertung

Die ursprüngliche Purple-Matratze war die erste von drei Matratzentypen, die von der Firma Purple angeboten wurden. Es ist eine Vollschaummatratze, die 6 von 10 oder mittelfest auf der Härteskala misst und zu günstigen Preisen verkauft wird. Die Purple ist als kühlende, kostengünstige und hochwertige Matratze bekannt.

Der größte Unterschied zwischen dem Lila und dem Lila Hybrid und Purple Hybrid Premier-Optionen besteht darin, dass der Purple einen Polyfoam-Stützkern hat, während die Hybridmodelle über Taschenspulen-Stützkerne verfügen. Die Modelle Hybrid und Hybrid Premier sind auch in den Optionen fest (7) und mittel (5) bzw. mittelfest (6) erhältlich. Die anderen Purple-Matratzen haben einen höheren Preis als die Original-Purple-Matratzen.

Das Purple Grid ist eine einzigartige Technologie, die in allen Purple-Matratzen vorhanden ist. Dieses Gitter aus hyperelastischem Polymer sitzt in den Komfortschichten, ermöglicht einen kühlenden Luftstrom und verleiht dem Bett ein reaktionsschnelles Gefühl.



Lila Video-Rezension

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie sich die Purple Mattress im Test der Sleep Foundation Lab geschlagen hat.



Lila Matratze Bewertungsaufschlüsselung

Die Purple ist eine Vollschaummatratze, die in einer Härtestufe erhältlich ist, die mittelfest ist. Zu erschwinglichen Preisen verkauft und direkt an Ihre Haustür geliefert, ist der Purple eine gute Option für Kunden, die Komfort mit kleinem Budget suchen. Durch den Einsatz der Purple Grid-Technologie bietet die Purple-Matratze dem Schläfer eine Mischung aus Konturierung und Reaktionsfähigkeit. Es ist in den Größen Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King und Split King erhältlich.



Die Komfortschichten des Purple bestehen aus 2 Zoll Purple Grid auf einer 3,5-Zoll-Polyfoam-Schicht (1,8 PCF). Sein Stützkern besteht aus 4 Zoll hochdichtem Polyfoam (2 PCF). In Kombination bieten diese Schichten eine hervorragende Druckentlastung für Schläfer. Der Bezug besteht aus einem Polyester-Viskose-Mischgewebe. Insgesamt misst die Purple 9,25 Zoll in der Höhe, was durchschnittlich ist und für Standard-Blattsätze geeignet ist.

Das Purple Grid ist eine einzigartige Technologie der Firma Purple, die aus hyperelastischem Polymer besteht, das in eine Gitterform geformt ist. Das Purple Grid passt sich dem Körper wie Memory-Schaum an, fühlt sich aber reaktionsschneller an. Zwischenräume im Gitter sorgen für Luftzirkulation und machen die Purple zu einer kühlenden Matratze. Vollschaummatratzen neigen dazu, Körperwärme zu speichern, aber das ist mit dem Purple kein Problem.

Dieser Testbericht enthält detaillierte Informationen über die Purple Matratze. Finden Sie heraus, wie Menschen mit unterschiedlichen Körpergewichten und Schlafpositionspräferenzen das Bett genießen. Erfahren Sie auch, wie die Purple-Matratze in Bezug auf Bewegungsisolierung, Druckentlastung, Temperaturkontrolle, Kantenunterstützung, Bewegungsfreiheit und Entgasung abschneidet. Sehen Sie sich abschließend an, wo Sie die Purple-Matratze kaufen können und wie Purple Versand, Rücksendungen und Garantien handhabt.



Festigkeit

Matratzentyp

Amber Rose und ihr neuer Freund
Mittelfest – 6

Vollschaum

Konstruktion

Haben Abby und Brittany Hensel Freunde?

Die Purple-Matratze besteht aus einer Schicht des proprietären Purple Grid über einer Komfortschicht und einem Stützkern, die beide aus Polyschaum bestehen.

Abdeckungsmaterial:

67 % Polyester, 29 % Viskose, 4 % Lycra

Komfortschicht:

2″ Lila Gitter, 3.5″ 1.8 PCF Polyfoam

Unterstützungskern:

4″ 2 PCF Polyschaum

Matratzenpreise und -größen

Die originale Purple-Matratze ist ein Qualitätsbett, das zu erschwinglichen Preisen verkauft wird. Der Purple kostet weniger als die Hälfte des Lila Hybrid und Purple Hybrid Premier-Optionen und ist preislich vergleichbar mit ähnlichen Direkt-zum-Verbraucher-Vollschaumbetten der Konkurrenz. Das Vorhandensein der Purple Grid-Technologie hebt die Kosten der Purple jedoch über einige andere preisgünstige Vollschaum-Matratzenangebote.

Größen Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 38 'x 75' 9,25 ' N / A $ 649
Zweibettzimmer XL 38 'x 80' 9,25 ' 70 Pfund. $ 749
Voll 54 'x 76' 9,25 ' 81 Pfund. $ 949
Königin 60 'x 80' 9,25 ' 110 Pfund. 1.099 $
König 76 'x 80' 9,25 ' 140 Pfund. 1.399 $
Kalifornischer König 76'x84' 9,25 ' 140 Pfund. 1.399 $
Gespaltener König 38' x 80' (2 Stück) 9,25 ' 140 Pfund. 1.498 $
Scrollen Sie von L - R für weitere Details

Rabatte und Angebote

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Lila Matratzen.

Siehe Bester Preis

Matratzenleistung

Bewegungsisolierung

Die Purple zeichnet sich durch die isolierende Bewegung aus, die bei einer Vollschaummatratze üblich ist. Eine starke Bewegungsisolation spricht im Allgemeinen Menschen an, die ein Bett teilen. Wenn sich eine Person umherbewegt oder in das Bett ein- oder aussteigt, überträgt sich ihre Bewegung nicht auf die Oberfläche der Matratze und stört den anderen Schläfer.

Federkernmatratzen, einige Latexbetten und Hybriden mit Taschenfedern isolieren im Allgemeinen die Bewegung nicht so gut wie Vollschaumbetten. Insbesondere Memory-Schaum-Komfortschichten sind dafür bekannt, die Bewegungsübertragung über eine Matratze stark zu reduzieren. Das Purple Grid funktioniert ähnlich und ermöglicht es dem Schläfer, einen Teil der Matratze zu belasten, ohne andere Teile zu beeinträchtigen.

Druckentlastung

Druckentlastung ist ein weiterer Bereich, in dem die Purple Matratze glänzt. Das Purple Grid hilft, Druck abzubauen, sodass Schläfer im Liegen keine Druckstellen entwickeln. Das Purple Grid passt sich dem Körper an und sorgt für ein polsterndes Tragegefühl. Der Übergangsschaum unter dieser Schicht verhindert, dass Schläfer zu tief in die Matratze einsinken.

seit wann ist kim kardashian verheiratet

Druckentlastung ist für alle Schläfer wichtig, aber diejenigen, die unter Schmerzen leiden, finden sie in der Regel besonders wichtig. Ein druckentlastendes Bett kann die Schmerzen während der Nacht lindern. Seitenschläfer benötigen auch druckentlastende Betten, damit sie keine Druckstellen in Hüfte und Schultern entwickeln, die bei zu harten Matratzen häufig auftreten.

Temperaturkontrolle

Die Purple Mattress hält die ganze Nacht über hervorragend kühl, hauptsächlich aufgrund der Purple Grid-Technologie, die in ihrer obersten Komfortschicht enthalten ist.

Schaumstoff, insbesondere Memory-Schaum, neigt dazu, Wärme einzufangen. Vollschaummatratzen sind dafür bekannt, heiß zu schlafen. Das Purple Grid hebt die Purple Matratze im Bereich der Temperaturkontrolle von anderen Vollschaummatratzen ab.

Da das Purple Grid über offene Räume verfügt, die einen Luftstrom ermöglichen, kann die Wärme vom Körper weg geleitet werden, anstatt in der Purple-Matratze eingeschlossen zu bleiben. Infolgedessen wachen Schläfer seltener auf, weil sie sich zu heiß fühlen, und schlafen eher gut.

Edge-Unterstützung

Der Purple schneidet in Bezug auf die Kantenunterstützung durchschnittlich ab, was für eine Vollschaummatratze üblich ist. Die Kantenunterstützung bezieht sich darauf, wie stark die Kanten einer Matratze reagieren, wenn das Gewicht darauf aufgebracht wird. Matratzen, die Federkerne oder Taschencoils enthalten, haben tendenziell stärkere Kanten als Vollschaumbetten.

Einige Vollschaumbetten haben schwächere Kanten als die Purple-Matratze. Aufgrund der schlechten Kantenunterstützung können Schläfer nicht die gesamte Fläche des Bettes nutzen, da sie sonst Gefahr laufen würden, vom Bett zu rollen. Die starke Kantenunterstützung erleichtert das Ein- und Aussteigen.

Bewegungsfreiheit

Die Bewegungsfreiheit des Purple ist mittelgroß, da die Matratze sowohl anschmiegsam als auch reaktionsschnell ist. Generell gilt: Je enger sich eine Matratze dem Körper anpasst, desto mehr behindert sie die Bewegung. Hochanschmiegsame Schaumstoffschichten entwickeln Eindrücke, während sie den Körper wiegen, und es kann einige Sekunden dauern, bis diese Eindrücke zurückprallen.

Die Purple ermöglicht eine leichtere Bewegung als viele Matratzen, die Komfortschichten aus Memory-Schaum enthalten. Da das Purple Grid sowohl anpassungsfähig als auch reaktionsschnell ist, ermöglicht es mehr Bewegung als hoch anpassungsfähiger Memory-Schaum. Federkernmatratzen und Latexmatratzen bieten in der Regel die größte Bewegungsfreiheit.

Entgasung

Das Ausgasen tritt bei der Purple-Matratze erwartungsgemäß auf, aber der Prozess ist nicht so extrem wie bei anderen Vollschaumbetten. Entgasung ist ein Prozess, bei dem flüchtige organische Verbindungen (VOCs) in einem hergestellten Produkt gasförmig werden und aus dem Produkt in die Luft schweben. Im Allgemeinen ist dieser Prozess unmittelbar nach der Herstellung am auffälligsten und wird von einem chemischen Geruch begleitet.

Memory-Schaum und Polyfoam sind die Matratzenkomponenten, die am stärksten zum Ausgasen neigen. Die Purple-Matratze entgast weniger als einige ihrer Konkurrenten aufgrund des Purple Grid, das einen Luftstrom ermöglicht, der ausgegaste VOCs schneller entfernt.

Schlafstil und Körpergewicht

Seitenschläfer:

Die Purple-Matratze zeichnet sich durch eine Mischung aus Unterstützung und Druckentlastung für leichtere Seitenschläfer aus. Seitenschläfer müssen ihre Hüften und Schultern ein wenig in eine Matratze einsinken, um die Wirbelsäulenausrichtung beizubehalten, aber nicht zu weit, sonst erfahren sie einen erhöhten Druck. Auch Seitenschläfer benötigen eine Matratze, die eine stützende Übergangsschicht hat, damit sie keine Druckstellen in Schultern oder Hüfte entwickeln. Der Purple hat die richtige Mischung aus Konturierung und Unterstützung, um den Druck bei den meisten Seitenschläfern unter 230 Pfund zu entlasten.

Schwerere Seitenschläfer hingegen dürften im Purple kaum Halt finden. Eine Matratze mit einem höheren Härtegrad wäre für diese Gruppe die bessere Wahl und bietet ihnen mit größerer Wahrscheinlichkeit die Festigkeit und Ausrichtung der Wirbelsäule, die sie benötigen. Das Lila bewertet 6 von 10 in Bezug auf die Festigkeit, und schwerere Seitenschläfer bevorzugen möglicherweise stattdessen ein Bett mit einer Bewertung von 6,5, 7 oder höher.

wie viel geld gewinnst du mit der stimme

Rückenschläfer:

Rückenschläfer, die weniger als 130 Pfund wiegen, finden, dass die Purple-Matratze ihnen ausreichend Lendenwirbelstütze und Druckentlastung bietet. Die meisten Rückenschläfer in dieser Gewichtsgruppe werden das Bett genießen. Einige Schläfer zwischen 130 und 230 Pfund finden im Purple auch eine schöne Mischung aus Unterstützung und Druckentlastung, obwohl einige eine festere Matratze bevorzugen.

Die meisten schwereren Rückenschläfer wünschen sich eine festere Matratze. Für diese Gruppe fühlt sich die Purple-Matratze zu weich an und kann ihren Rücken während der Nacht nicht richtig stützen. Je schwerer ein Schläfer ist, desto weniger wird er von der Lila Matratze gestützt. Sie könnten das Gefühl haben, zu tief in die Matratze einzusinken oder nicht gleichmäßig gestützt zu werden.

Bauchschläfer:
Über alle Körpergewichte hinweg finden Bauchschläfer den geringsten Komfort in der Purple-Matratze im Vergleich zu Schläfern mit anderen Schlafpositionspräferenzen. Bauchschläfer, die weniger als 130 Pfund wiegen, genießen die Purple-Matratze jedoch am meisten. Diese Matratze könnte eine gute Option für leichtere Schläfer sein, die in einer Kombination von Positionen schlafen, einschließlich ihres Bauches. Die meisten Schläfer, die nur auf dem Bauch schlafen, könnten jedoch wahrscheinlich eine andere Matratze finden, die ihren Bedürfnissen besser entspricht.

Die meisten Bauchschläfer bevorzugen festere Matratzen und müssen gut gestützt werden, um Druckstellen zu vermeiden. Zu weiche oder zu feste Matratzen können Nacken, Schultern und unteren Rücken von Bauchschläfern belasten. Schwerere Bauchschläfer werden sich beim Schlafen auf dem Purple fast definitiv unwohl fühlen. Eine festere Matratze wäre eine bessere Option für Bauchschläfer über 130 Pfund.

Unter 130 Pfund. 130-230 Pfund. Über 230 Pfund.
Seitenschläfer Exzellent Gut Gerecht
Rückenschläfer Exzellent Gut Gerecht
Bauchschläfer Exzellent Gerecht Arm
Scrollen Sie von L - R für weitere Details

Auszeichnungen für die lila Matratze

Top-Pick-Auszeichnungen der Sleep Foundation
  • Beste Online-Matratze

Rabatte und Angebote

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Lila Matratzen.

Siehe Bester Preis

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die Purple-Matratze ist sowohl online als auch im Handel erhältlich. Purple verkauft die Matratze direkt über die eigene Website an Verbraucher. Es ist auch auf Amazon.com zu finden.

    Zu den persönlichen Geschäften, die Purple-Matratzen verkaufen, gehören Mattress Firm, Macy’s und eine Vielzahl von Möbelgeschäften. Lila pflegt eine Karte auf ihrer Website über die Kunden nach Geschäften in der Nähe suchen können.

    Lila Matratzen können in alle 50 Staaten und nach Kanada versendet werden.

  • Versand

    Purple versendet kostenlos über FedEx Ground in die angrenzenden 48 Vereinigten Staaten. Kunden in Hawaii, Alaska und Kanada können auch Purple-Betten bestellen, müssen jedoch eine Versandgebühr zahlen. Internationaler Versand außerhalb Kanadas ist nicht verfügbar.

    Der Purple kommt komprimiert und gerollt in einem langen, lila röhrenförmigen Paket an. Es wird an Ihre Haustür geliefert, also müssen Sie es hineinbringen und dorthin bringen, wo Sie es verwenden möchten.

    Wie viel bekommen die Teenie-Mütter pro Folge?
  • Zusatzleitungen

    Purple bietet weder die Lieferung von weißen Handschuhen für ihre originale Purple-Matratze noch die Entfernung alter Matratzen an. Kunden müssen die Purple-Matratze selbst aufbauen und dafür sorgen, dass alte Matratzen entfernt werden. Wie die meisten komprimierten Matratzen kann die Purple einige Stunden oder einen Tag brauchen, um sich vollständig auszudehnen.

  • Schlaftest

    Purple bietet Kunden eine 100-Nächte-Schlafprobe an. Sie verlangen jedoch, dass Kunden die Matratze mindestens 21 Nächte lang einlaufen lassen, bevor sie eine Rückgabe veranlassen. Nach der Einfahrzeit können Kunden die Matratze gegen eine volle Rückerstattung kostenlos zurückgeben. Kunden können Purple anrufen, um den Rückgabeprozess einzuleiten.

  • Garantie

    Die Purple-Matratze wird mit separaten Garantien für den Bezug und den Rest der Matratze geliefert. Die Deckungsgarantie beträgt 2 Jahre. Während dieser Zeit wird der Bezug der Matratze repariert oder bei Defekt ausgetauscht. Der Kunde trägt alle Versandkosten im Zusammenhang mit der Reparatur oder dem Austausch der Abdeckung im Rahmen der Garantie.

    Die Garantie auf die Innenmatratze beträgt 10 Jahre. Es ist nicht übertragbar und beginnt mit dem Kaufdatum. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Körpereindrückungen, die weniger als 1 Zoll tief sind. Die Kunden sind für alle Versandkosten im Zusammenhang mit der Erfüllung der Garantie verantwortlich.

Interessante Artikel