Kissengrößen

Sie haben wahrscheinlich beim Kauf Ihrer Matratze über die Größe nachgedacht, aber vielleicht haben Sie bis vor kurzem nicht die Bedeutung der Kissengröße berücksichtigt. Die Suche nach dem besten Kissen kann die Schlafqualität erheblich verbessern, und jede Größe bietet einzigartige Vorteile. Wir werden die verschiedenen Optionen aufschlüsseln, damit Sie die beste Passform basierend auf dem Schlafstil und anderen Faktoren auswählen können.



Standard Königin König Euro
Abmessungen (Breite x Länge) 20 x 26 20 x 30 20 x 36 26 x 26
Beste für – Seiten- und Bauchschläfer, da sie dazu neigen, ihr Kissen zu quetschen oder zu knüllen
– Käufer, die nach einer Größe suchen, die für mehrere Bettgrößen geeignet ist
– Unruhige Schläfer, da sie mehr Oberfläche haben
– Käufer, die ein längeres Kissen suchen, das möglicherweise weniger teuer ist als ein König
– Diejenigen mit King- oder California King-Matratzen
– Rückenschläfer, insbesondere solche mit breiteren Schultern
– Menschen, die ihr Kissen gerne als Rückenlehne zum Sitzen oder Lesen im Bett nutzen
– Käufer auf der Suche nach dekorativen Kissen
Leistungen – Ein Kissen in Standardgröße passt gut auf ein Doppelbett, während zwei über ein Doppelbett oder ein Doppelbett passen
– Passt in die meisten Schlafpositionen
– Kann mit einem Standard-Kissenbezug verwendet werden, was möglicherweise den Loft und die Festigkeit erhöht
– Die zusätzliche Länge ist gut für Seitenschläfer, die nachts häufig die Seite wechseln
– Das zusätzliche Volumen kann Seitenschläfern die nötige Höhe geben, ohne die Kissen zusammenklappen zu müssen
– Kann als Körperkissen verwendet werden
– Kann verwendet werden, um Druckstellen an Rücken, Hüfte und Beinen zu entlasten
- Kontrastierende quadratische Form kann Ihrer Schlafumgebung Flair verleihen
– Praktische Größe und Form zur Verwendung als Rückenlehne an Ihrem Kopfteil
Nachteile – Bietet möglicherweise nicht genügend Fläche für Schläfer mit hoher Bewegungsfreiheit
– Könnte auf einer Kingsize-Matratze klein aussehen
– Bauchschläfer könnten das zusätzliche Material als unangenehm empfinden
– Könnte auf einer vollen Matratze zu groß aussehen
– Kann für Schläfer mit kleineren Rahmen zu viel Kissen sein
– Könnte für Bauchschläfer zu viel Volumen haben, was die Ausrichtung der Wirbelsäule beeinträchtigen würde
– Bietet möglicherweise nicht genügend Nacken- und Kopfstütze für den Langzeitschlaf
– Die Mitte ist normalerweise weicher als die Kanten und nutzt sich wahrscheinlich schneller ab
Scrollen Sie von L – R für weitere Details

Bei vielen Bettwarenherstellern sind vier verschiedene Kissengrößen erhältlich: Standard, Queen, King und Euro. Jedes Kissen hat Vor- und Nachteile, und die Suche nach der am besten geeigneten Passform hängt von Ihrer Schlafposition und anderen Vorlieben ab.

Der Standard ist die kleinste gängige Kissengröße und misst 20 x 26 Zoll. Diese Größe passt bequem über ein Doppelbett, während zwei gut auf ein Doppelbett oder ein Queensize-Bett passen. Standardkissen sind in der Regel die günstigste Größe und bieten Platz für die meisten Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer.



Bei 20 x 30 Zoll hat ein Queen-Kissen die gleiche Breite wie ein Standard, hat aber einige Zoll zusätzliche Länge. Zwei Queensize-Kissen passen perfekt über ein Queensize-Bett, und die zusätzliche Länge kommt Schläfern zugute, die dazu neigen, nachts ihre Position zu wechseln. Die Hersteller stellen Kissenbezüge in Queensize-Größe her, aber auch Standard-Kissenbezüge können verwendet werden, insbesondere wenn Sie einen etwas höheren Loft oder ein festeres Gefühl wünschen.



Welche plastische Chirurgie hat Kylie?

Ein Kingsize-Kissen misst 20 x 36 Zoll und ist damit die größte der vier gängigen Kissengrößen. Ein Kingsize-Kissen ist oft eine gute Wahl für Schläfer, die sich viel bewegen und diejenigen, die einfach mehr Fläche bevorzugen. Zwei Kingsize-Kissen passen gut auf ein Kingsize- oder California Kingsize-Bett, und die zusätzliche Länge ist praktisch, wenn sie gegen ein Kopfteil gelehnt und als Rückenlehne verwendet wird.



Bei 26 x 26 Zoll ist das Eurokissen ein quadratisches Design, das als Hüft- und Kniestütze, als Rückenlehne beim Sitzen im Bett oder einfach zur Dekoration verwendet werden kann. Obwohl das Euro-Kissen in Ländern wie Deutschland und den Niederlanden als Standard-Schlafkissen verwendet wird, wird es in den USA weniger häufig verwendet.

Spezialkissen

Neben den vier Standardgrößen gibt es auch mehrere Kissen für besondere Zwecke.

Körperkissen
Ein Körperkissen misst normalerweise 20 x 54 Zoll und kann die Ausrichtung der Wirbelsäule für Seitenschläfer verbessern, wenn es zwischen den Beinen platziert wird. Es gibt auch Körperkissen für Schwangere, da sie Rücken und Hüften entlasten können.



Keilkissen
Ein Keilkissen ist ein dreieckiges Design, das typischerweise aus Polyschaum oder Memory-Schaum besteht und oft verwendet wird, um den Ober- oder Unterkörper anzuheben. Dies kann die Durchblutung verbessern und kann hilfreich sein für diejenigen, die an saurem Reflux, Sinusdruck, Schnarchen und / oder Schlafapnoe leiden. Keilkissen können auch als Polster beim Sitzen im Bett oder unter den Knien beim Rückenschlafen verwendet werden.

welcher Trainer hat die Stimme gewonnen

Nacken- und Kniekissen
Nacken- und Kniekissen sind in der Regel ergonomische Modelle, die Druckpunkte lindern und den Komfort erhöhen. Mit seinem kompakten Design kann ein Kniekissen je nach Schlafposition zwischen oder unter die Knie gelegt werden. Dies kann die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule fördern und Knie- und Hüftschmerzen bei Seiten- und Rückenschläfern reduzieren.

Nackenkissen, die normalerweise aus Polyschaum oder Memory-Schaum bestehen, sollen Nackenschmerzen verhindern oder minimieren, indem sie sich an Kopf und Nacken anpassen, um die Wirbelsäule zu stützen.

Reisekissen
Es gibt heute eine Vielzahl von Reisekissen auf dem Markt, aber die Hufeisenform ist besonders verbreitet. Sein tragbares, geschwungenes Design umschließt den Nacken, um die Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern und Druckpunkte zu lindern, die durch aufrechtes Schlafen ausgelöst werden.

CPAP-Kissen
Für Schläfer, die CPAP-Geräte (Continuous Positive Airway Pressure) zur Behandlung von Schlafapnoe verwenden, gibt es spezielle Kissen zur Aufnahme von Maske und Schlauch. CPAP-Kissen haben aus diesem Grund oft Ausschnitte auf jeder Seite sowie einen gewölbten Boden, um die Schultern zu konturieren. Verschiedene Modelle sind für bestimmte Schlafpositionen oder Maskentypen besser geeignet als andere.

Holen Sie sich die neuesten Informationen zum Thema Schlaf aus unserem NewsletterIhre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um den Newsletter von gov-civil-aveiro.pt zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

So wählen Sie eine Kissengröße aus

Die Wahl der richtigen Kissengröße kann Ihnen dabei helfen, den Komfort und die Unterstützung zu erhalten, die Sie nachts benötigen. Das Finden der richtigen Passform hängt von Variablen wie Matratzengröße, Schlafposition, Wert und Ästhetik Ihrer Schlafumgebung ab. Wir werden die wichtigsten Faktoren hervorheben, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihr nächstes Kissen kaufen.

Cole und Dylan Sprouse damals und heute

Matratzengröße - Ihre Matratzengröße wird in die Gleichung einfließen, da dies Ihnen sagt, wie gut eine bestimmte Kissengröße auf Ihr Bett passt. Wenn Sie auf einem Doppelbett schlafen, passen wahrscheinlich nicht mehr als ein Kissen über die Breite. Kleinere Kissengrößen lassen auf beiden Seiten etwas Freiraum, aber ein Kingsize-Kissen bedeckt den größten Teil des Kopfendes des Bettes. In ähnlicher Weise können zwei Standardkissen klein aussehen und viel Platz auf einer Kingsize-Matratze lassen. In diesem Fall möchten Sie sich möglicherweise für mindestens ein Queensize-Kissen entscheiden.

Schlafposition – Dies ist wahrscheinlich der entscheidende Faktor bei der Auswahl Ihres nächsten Kissens, da einige Größen mit bestimmten Schlafpositionen besser kompatibel sind als andere. Die Standardgröße ist in der Regel die vielseitigste Option, da sie jede Schlafposition aufnehmen kann. Vorausgesetzt, sein Loft ist nicht zu hoch, ist die kompakte Größe eines Standardkissens mit Bauch- und Rückenschläfern kompatibel. Seitenschläfer, die einen höheren Loft benötigen, können ein Standardkissen falten oder bündeln, um die gewünschte Höhe zu erreichen.

Kaley Cuoco plastische Chirurgie vorher nachher

Das zusätzliche Volumen eines Kingsize-Kissens kann für Seitenschläfer, die sich nicht mit dem Formen ihres Kissens beschäftigen möchten, und für diejenigen, die nachts die Seite wechseln, von Vorteil sein. Auch Rückenschläfer mit breiteren Schultern können sich über die zusätzliche Länge freuen. Ein Kingsize-Kissen kann jedoch für Bauchschläfer zu viel Kissen sein, ebenso wie eine Königin in einem Standard-Kissenbezug, da dies seine Höhe und Festigkeit erhöhen kann. Bauchschläfer benötigen normalerweise weichere, dünnere Modelle, um ihre Wirbelsäule in einer Linie zu halten.

Obwohl der Euro in den Vereinigten Staaten nicht allgemein als normales Schlafkissen verwendet wird, kann seine quadratische Form für Seiten- oder Rückenschläfer geeignet sein, die zwischen oder unter den Knien verwendet werden. Wenn Sie Rücken- oder Bauchschläfer sind, kann ein Eurokissen mit dem richtigen Loft auch zur Unterstützung von Kopf und Nacken funktionieren.

Bettwäsche & Ästhetik – Neben dem Komfort kann auch Ihre allgemeine Schlafumgebung in die Kissengrößengleichung einfließen. Viele Menschen entscheiden sich aus ästhetischen Gründen für ein Kissensortiment, auch wenn sie nur ein Kissen zum Schlafen verwenden. Die quadratische Form des Euro-Kissens kann sich gut von herkömmlichen rechteckigen Kissen abheben und die Ästhetik Ihrer Schlafumgebung verbessern. Einige bevorzugen auch das Aussehen von Kissen, die das Kopfende des Bettes ohne viel Platz einnehmen, und bevorzugen so die größte Größe, die ihre Matratze aufnehmen kann.

Kostenwert – Standardkissen sind die budgetfreundlichsten und am weitesten verbreiteten der vier gängigen Größen. Ein Kingsize-Kissen verfügt über den höchsten Preis und passt nur in Kingsize-Kissenbezüge. Wenn Sie noch kein Kingsize-Bett haben, müssen Sie separate Kissenbezüge kaufen, die zu Ihrem Kingsize-Kissen passen. Wenn Sie hingegen eine Kombination aus Standard- und Queen-Kissen in Ihrem Haushalt haben, können Sie die Kissenbezüge für beide Größen austauschbar verwenden.

Vielseitigkeit – Standardkissen sind wahrscheinlich die vielseitigste Option, da sie bequem auf die meisten Bettgrößen passen und sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind. Ihre kleinere Größe macht sie auch für den Reisegebrauch geeignet. King-Kissen können jedoch auch als Rückenlehne beim Sitzen im Bett oder als Körperkissen verwendet werden, was ihre Vielseitigkeit erhöht.

Interessante Artikel