Nein, der zweite Vorname von Royal Baby Archie Harrison ist * NICHT * Prinz Harrys richtiger Name

Was ist Prinz Harry Ist der richtige Name? Sie haben sich wahrscheinlich am Kopf gekratzt und sich das gefragt, vor allem, weil Meghan Markle und der erstgeborene Sohn des Königs heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.



Welcher Royal hat den größten Verlobungsring? Du wirst überrascht sein!

Harrys ist eigentlich Henry Charles Albert David. Die Fans dachten, Archies zweiter Vorname sei eine Hommage an seinen gutaussehenden Vater. Historisch gesehen sind Namen, die mit Sohn enden, besitzergreifend, also begannen die Leute zu theoretisieren, dass Harrison Harrys Sohn gleichwertig war. Das ist bezaubernd, aber höchstwahrscheinlich nicht der Fall, warum sie den Spitznamen gewählt haben.

Seit seiner Kindheit der jüngste Sohn von Prinzessin Diana und Prinz Charles wurde Harry genannt. Es ist eigentlich ein sehr gebräuchlicher Spitzname für Henry in der königlichen Familie. Sein Nachname Mountbatten-Windsor gehört männlichen Nachkommen von Queen Elizabeth und Prinz Philip die keinen königlichen Titel haben. Während Harry den Titel eines Prinzen trägt, tut dies sein Sohn Archie nicht.



Meghan Markle Prinz Harry Baby Archie

Getty Images



Laut königlichem Reporter Harry und Meghan beschlossen, darauf zu verzichten, ihrem Kind einen königlichen Titel zu geben, weil sie ihm ein möglichst normales Leben geben wollen. Ihr süßer Sohn ist tatsächlich nach einem Mitglied von Dianas Familie benannt. Archibald Campbell 9. Earl of Argyll.



Meghan brachte am 6. Mai 2019 Archie zur Welt und sie warteten zwei Tage, bevor sie seinen entzückenden Spitznamen auf Instagram öffentlich bekannt gaben. Die neue Mutter war überglücklich über ihre kleine dreiköpfige Familie. Es ist magisch, es ist ziemlich erstaunlich. Ich meine, ich habe die zwei besten Jungs der Welt, also bin ich wirklich glücklich, sagte sie bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt.

Harry hatte Ehrfurcht davor, Vater zu werden. Meghan und ich hatten heute früh einen kleinen Jungen - einen sehr gesunden Jungen. Mutter und Baby geht es unglaublich gut. Dies war die erstaunlichste Erfahrung, die ich mir vorstellen konnte, sagte der rothaarige König der Presse zu der Zeit.

Wie eine Frau das tut, was sie tut, ist unverständlich, schwärmte er von seiner mächtigen Frau. Aber wir sind beide absolut begeistert und sehr dankbar für die Liebe und Unterstützung aller da draußen. Es war unglaublich. Wir wollten dies nur mit allen teilen.



Schauen Sie sich die süßesten Fotos von Meghan Markle und Prinz Harrys Sohn Archie an

Im Januar 2021 wurde bekannt, dass die Namen von Harry und Meghan im Juni 2019, einen Monat nach seiner Geburt, auf Archies Geburtsurkunde zurückhaltend geändert wurden. Das Vorherige Anzüge Schauspielerin, deren hatte ihren Namen an Ihre Königliche Hoheit, die Herzogin von Sussex, angepasst. Was Harry betrifft, wurde sein Spitzname geändert, um Prinz in seinen Titel aufzunehmen, was ihn zu Seiner Königlichen Hoheit Prinz Henry Charles Albert David Herzog von Sussex machte.

Die Namensänderung in öffentlichen Dokumenten im Jahr 2019 wurde von The Palace diktiert, was durch Dokumente von hochrangigen Palastbeamten bestätigt wurde, sagte Meghans Vertreter in einer Erklärung gegenüber am 31. Januar. Dies wurde weder von Meghan, der Herzogin von Sussex, noch von The Duke of Sussex angefordert.

Es scheint, als ob Harry mit seinem Spitznamen vollkommen zufrieden ist!

Interessante Artikel