Das Instagram-Model Jennifer Pamplona injiziert vier Liter Fett in ihre Beute, um wie Kim K. auszusehen.




Kurven sind in - fragen Sie einfach , die vier Liter Fett in ihre Beute injizierte, um wie Kim Kardashian auszusehen. Die brasilianische Schönheit hat über 470.000 US-Dollar für plastische Chirurgie ausgegeben und gibt zu, dass sie endlich den Hintern ihrer Träume hat.

Das frühere Versace-Modell wurde von acht Chirurgen abgelehnt, die ihre neuesten Po-Injektionen für zu riskant hielten, aber laut Jennifer, 24, war bereit, auf dem Operationstisch zu sterben. Das ist Hingabe ...



MEHR: Khloé, Kourtney, Kim! Eine vollständige Aufschlüsselung der plastischen Chirurgie nach Kardashian (EXKLUSIV)



Meine Ärzte haben mich gefragt, ob ich Angst habe, an den Operationen zu sterben, aber meiner Meinung nach, wenn es passiert, werde ich glücklich und schön sterben, sagte sie, bevor sie enthüllte, dass ihre Unsicherheiten im Körper mit 17 Jahren und als Ex begannen -Freund beschwerte sich, dass sie zu dünn war. Sie gibt auch zu, die Anzahl der Butt-Injektionen, die sie hatte, verloren zu haben, behauptet aber, dass es weit über 10 ist. Sehen Sie sich das Video unten an, um ihre Beute in Kardashian-Größe zu sehen!



Und jetzt, wo sie das perfekte Derriere hat, ist sie bereit, die Welt zu erobern. Ich habe endlich meinen Kim Kardashian Hintern. Jetzt weiß ich, dass es sehr schön ist und ich kann meins mit ihrem vergleichen, weil es auch massiv und großartig ist, fügte sie hinzu. Ich habe viel Geld ausgegeben, um Jennifer Pamplona zu werden, aber ich sehe es nicht als Aufwand, sondern als Investition. Ich werde berühmter als Kim Kardashian.

Interessante Artikel