Wie viel plastische Chirurgie hat Michael Jackson getan? Beobachten Sie, wie sich sein Gesicht im Laufe der Zeit verwandelt

Als Michael Jackson 2009 verstarb, hinterließ sein Tod viele unbeantwortete Fragen zur angeblichen plastischen Chirurgie des exzentrischen Popstars. Während seiner Karriere machte ihn seine dramatische Veränderung berüchtigt, als sich die Fans genau fragten, wie viele Operationen er hatte und warum seine Haut weiß geworden war.



In einem Dokumentarfilm mit Martin Bashir aus dem Jahr 2003 gestand Michael, nur einen Nasenjob zu haben. Ich hatte keine plastische Operation im Gesicht, nur meine Nase, sagte er. Es hat mir geholfen, besser zu atmen, damit ich höhere Noten schlagen kann. Ich sage dir die ehrliche Wahrheit, ich habe nichts mit meinem Gesicht gemacht.

Kylie Jenner Körper vorher und nachher
Michael Jackson Gesichter



In Bezug auf seinen hellen Teint erzählte Michael Oprah Winfrey Anfang der 90er Jahre, dass er an Vitiligo litt, einer Hauterkrankung, die blasse Flecken auf seinem Körper verursachte. Sein Dermatologe Dr. Arnold Klein Bestätigt das im Jahr 2009.



Seiner war schlecht, weil er einen völlig gesprenkelten Blick über seinen Körper bekam, sagte Klein. [Es war] überall auf seinem Körper, aber auf seinem Gesicht deutlich [und] auf seinen Händen, die sehr schwer zu behandeln waren.



Andere Experten haben jedoch behauptet, Michael habe viel mehr getan als nur eine Nasenjob und Hautaufhellung. Klicken Sie sich durch die Galerie, um zu sehen, wie sich sein Gesicht im Laufe der Jahre verändert hat.

wie viel ist tristan thompson wert

Interessante Artikel