Gigi Hadid zeigt Achselhaare für den Adventskalender von 'LOVE' Mag - und sie hat sich nie so verlässlich gefühlt

Neuer Trendalarm? Gigi Hadid ist der Star von Das neueste Adventskalender-Video des Magazins - und sie rockt unerwartete Körperbehaarung! In dem Clip von Tag 11 wird das Modell von Victoria's Secret in roter Trainingsausrüstung gezeigt, wie sie ihre unrasierten Achseln zur Schau stellt. Vorhersehbar waren die Kommentare zu dem Clip von feierlich bis beleidigend - einige Benutzer scheinen nicht zu wissen, dass Frauen Haare unter den Armen wachsen lassen.



Ein Fan sagte es am besten, als sie kommentierte: „Für alle Frauen, die unhöfliche Worte kommentieren und dies hassen: Sie verpassen den Hauptpunkt dieser Kampagne. Während du denkst 'Schande über Gigi, dass sie ihre Achselhöhlen nicht rasiert und mich sie auf Instagram sehen lässt (omg, ich schlafe nicht Tonite)', solltest du dich wirklich schämen, dass du uns noch einmal diese Einheit und bedingungslose Liebe gezeigt hast und Unterstützung untereinander ist weit davon entfernt, zu geschehen, bis es diese sozialen Grenzen gibt, die wirklich nur in Ihren Köpfen existieren. '

Es ist nicht das erste Mal, dass weibliche Prominente dafür kritisiert werden, dass sie ihre natürlichen Achselhöhlen zeigen. Paris Jackson, Miley Cyrus, Madonna und Julia Roberts wurden alle angegriffen, weil sie sich geweigert hatten, ihre Körperhaare zu entfernen. Gigi hat in der Vergangenheit über die Pflege von Frauen gesprochen und zuvor erklärt, dass sie es vermieden hat, ein brasilianisches Wachs vor der Victoria's Secret Show zu bekommen, weil sie keine Körperbemalung oder etwas knappes trug, um die Anstrengung zu rechtfertigen.



Für die diesjährige Kalenderserie LIEBE hat das Thema 'Bleib stark' gewählt, wobei Ashley Graham einen Schlitten ziehen sah, Kendall Jenner boxte und Emily Ratajkowski 'Carbo Loading' auf Spaghetti. Der Clip des letzteren wurde von ihrer Erzfeindin Piers Morgan, die Emily als 'globales Blödmann' bezeichnete, stark kritisiert. Das Model schlug zurück und sagte: „Lol hat nie gesagt, dass mein Liebesvideo eine feministische Aussage ist. Aber jetzt ist es erwähnenswert, dass es eigentlich nur klassischer Sexismus ist, Frauen zu sagen, was sie mit ihrem Körper und ihrer Sexualität tun sollen. Ich kann Meinungen über Feminismus haben und auch sexy Fotoshootings machen, danke. '



Dieser Beitrag wurde von Rebecca Cope verfasst. Es erschien ursprünglich auf unserer Schwesterseite, .



Interessante Artikel