Alles, was Sie über Band 9 wissen müssen - der Hauptgrund für die 13 Gründe, warum Staffel 2

Die zweite Staffel von 13 Gründe warum wurde am 18. Mai auf Netflix ausgestrahlt, und bereits können die Leute nicht aufhören, über die Fortsetzung der tragischen Geschichte von Hannah Baker (Katherine Langford) zu sprechen. Zu Beginn der zweiten Staffel werden die Zuschauer sofort in ein neues Rätsel eingeführt, das dazu beiträgt, Bryce Walker (Justin Prentice) wegen Vergewaltigung zu verurteilen - wer ist das Mädchen auf Band 9? Die Frage ist, ist es überhaupt ein Rätsel?



Wie die Fans der Show wissen, hat Hannah Baker nach ihrem Selbstmord 13 Bänder zurückgelassen, in denen die Ereignisse aufgeführt sind, die zu ihrem frühen Tod geführt haben. Jedes Band enthielt eine andere Person - mit Ausnahme von Justin Foley (Brandon Flynn), der zweimal vorgestellt wurde. Eines von Justins zwei Bändern ist Band 9. Im Rahmen der ersten Staffel wurde die Episode Band 5, Seite A genannt.

13 Gründe warum Band 9

Netflix



Wer ist das Mädchen auf Band 9?

Es gibt mehrere Mädchen auf Band 9, das wichtigste für die Handlung in Staffel 2 ist jedoch Jessica Davis (Alisha Boe). Hannah hat in Band 9 enthüllt, dass sie gesehen hat, wie Bryce Walker Jessica vergewaltigt hat. Der Grund, warum das Band Justin Foley gewidmet ist, ist, dass er zu der Zeit Jessicas Freund war und nichts unternommen hat, um es zu stoppen. Darüber hinaus freundete er sich weiterhin mit Bryce an und belog Jessica nachträglich - er wusste genau, was passiert war. Jessica wurde während der Vergewaltigung ohnmächtig und konnte sich bis zum Ende der ersten Staffel nicht an die Details erinnern. Zu Beginn der zweiten Staffel ist unklar, ob jemand außerhalb der Bänder weiß, dass Bryce Jessica tatsächlich vergewaltigt hat - es gibt lediglich Klatsch und Spekulationen in der High School .



Warum ist Band 9 wichtig?

Obwohl Clay Jensen (Dylan Minnette) Bryce dazu bringen konnte, zuzugeben, dass er Hannah Baker vergewaltigt hatte, wurde Jessica nicht erwähnt. Ohne ihre Mitarbeit bei der Aussage gegen Bryce haben die Behörden nicht genügend Gründe, um ihn zu verurteilen. Zu Beginn der zweiten Staffel ist Bryce ein freier Mann und Jessica wurde als Schlampe bezeichnet. Trotzdem macht sie Alex Standall (Miles Heizer) klar, dass sie vergessen hat, was mit ihr passiert ist, und nicht die Absicht hat, Gerechtigkeit zu suchen.



Um zu erfahren, ob Bryce seinen Schöpfer trifft oder nicht und Jessica die Schließung erhält, die sie zu Recht verdient, müssen Sie weiter beobachten.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, über Selbstmord nachdenken, rufen Sie die an bei 1-800-273-8255.

Interessante Artikel