Emma Watsons durchgesickerte Bilder: Inside the Hacking

Emma Watson ist der neueste Promi, dem man zum Opfer fällt hacken - privat haben Bilder durchgesickert online für Millionen zu sehen.

Ein Vertreter der Die Schöne und das Biest star hat die Echtheit der Bilder bestätigt und erklärt, dass Fotos von einer Kleidung, die Emma vor ein paar Jahren mit einem Stylisten hatte, gestohlen wurden. Es sind keine Aktfotos. '

MEHR: Lucy Hales Nacktfotos wurden im Internet veröffentlicht - Inside the Hacking

Hüfttraining vorher und nachher Bilder

'Die Anwälte wurden angewiesen, und wir kommentieren nicht weiter', fügte der Vertreter hinzu.



Während der Vertreter des 26-Jährigen bestritten hat, dass der Inhalt Nacktheit enthält, widerlegen viele Social-Media-Nutzer die Behauptung und argumentieren, dass sie die Bilder aus erster Hand angesehen haben.



Die Fotos, von denen angenommen wird, dass sie in Dutzenden nummeriert sind, wurden Berichten zufolge zuerst in das dunkle Internet hochgeladen.

MUSS SEHEN: Emma Watsons kleiner Bruder ist erwachsen und super heiß - sehen Sie ihn jetzt!

Berichten zufolge ist Emma die erste in einer langen Reihe von Prominenten, die von dem Angriff betroffen waren.



Das Foto-Leck kommt nur wenige Tage nach dem Harry Potter Die Schauspielerin enthüllte ihre strenge No-Selfie-Politik in der März-Ausgabe von .

Die Schauspielerin, die seit mehr als der Hälfte ihres Lebens berühmt ist, erklärt Derek Blasberg im neuen Interview, dass, während ein Selfie mit Fans vom Tisch ist, ein ziemlich wunderbarer Plan B auf sie wartet.

'Ich werde sagen:' Ich werde hier sitzen und jede einzelne Harry-Potter-Fandom-Frage beantworten, die Sie haben, aber ich kann einfach kein Bild machen. ' Ich muss meinen Moment sorgfältig auswählen, um interagieren zu können. Wann bin ich eine Promi-Sichtung und wann mache ich jemandes verdammte Woche? Kinder, zu denen ich zum Beispiel nicht nein sage «, sagte sie.

Für mich ist es der Unterschied zwischen der Fähigkeit, ein Leben zu führen und nicht. Wenn jemand ein Foto von mir macht und es veröffentlicht, hat er innerhalb von zwei Sekunden eine Markierung erstellt, die genau zeigt, wo ich mich innerhalb von 10 Metern befinde. Sie können sehen, was ich trage und mit wem ich zusammen bin. Ich kann diese Tracking-Daten einfach nicht angeben. '

Obwohl die A-Lister dafür berüchtigt ist, ihre Privatsphäre zu wollen, sind wir sicher, dass sich viel ändern wird, wenn sie sich einer ihrer am meisten erwarteten Rollen in nähert Die Schöne und das Biest .

Diese Geschichte erschien ursprünglich am .

wie viel werden die stimmkandidaten bezahlt

Interessante Artikel