Christina Aguilera kanalisiert ihre schmutzige Ära und zeigt ihre Brust nur in einer Nippelpastete

Wenn du nicht schmutzig bist, bist du nicht hier, um zu feiern! Nach Christina Aguileras neuesten Instagram-Posts zu urteilen, ist Homegirl definitiv bereit, eine gute Zeit zu haben. Der 36-jährige Popstar kanalisierte ihre Dirrty-Tage, als sie ihre linke Brust nur in einer herzförmigen Brustwarzenpastete zur Schau stellte. Die fünfmalige Grammy-Gewinnerin zeigte ihre Kurven in einem hautnahen Ensemble, wie auf einem Foto und Video zu sehen ist, die am Samstag, dem 16. Dezember, geteilt wurden.

Xtina feiert wahrscheinlich ihren bevorstehenden 37. Geburtstag (der am Montag, den 18. Dezember stattfindet) und verkleidet sich als sexy Cowgirl für einen Abend mit ihren Freundinnen. Die blonde Schönheit sah heißer aus als je zuvor in einem verzierten, tief geschnittenen Anzug, der ihre nackte Brust - und ihr festliches Tittenzubehör - zur Schau stellte. In einem Clip, der auf ihrer Instagram-Geschichte veröffentlicht wurde, die erstere Stimme Coach schloss sich einigen ihrer Freundinnen an, als sie ihre Hüften in ihren koordinierenden Aufmachungen hin und her schaukelten. Ridin 'DIRRTY mit meinen CowGirls, schrieb sie neben dem Video.

christina aguilera - instagram



wie lange sind kourtney und scott schon zusammen

(Bildnachweis: Instagram)



Wie Christinas Armee der Kämpfer in den sozialen Medien zur Kenntnis genommen hat, scheint ihr westlich inspiriertes Ensemble eine Anspielung auf die Lederchaps zu sein, die sie oft bei Live-Auftritten von Dirrty, der Lead-Single aus ihrem vierten Studioalbum, trug. Ausgezogen - die am 22. Oktober gerade 15 Jahre alt wurde. Während eines Interviews mit , das Mickey Mouse Club Alaun erzählte, was sie dazu bewogen hatte, ein so sexuell aufgeladenes Album aufzunehmen.



Ich bin nicht das Mädchen. Ich denke, Musik sollte ehrlich sein und darüber, wer du wirklich bist. Ich wäre falsch, wenn ich das noch einmal versuchen würde, sagte Christina und bezog sich auf das blitzsaubere Image, das sie bei der Bewerbung ihres selbstbetitelten Debütalbums, das im August 1999 veröffentlicht wurde, aufrechterhielt. Ich bin nur ich, das ist alles, was es ist ... ich Ich werde mich immer verändern und weiterentwickeln.

(Bildnachweis: Giphy)



Mila Kunis Augen Heterochromie Nahaufnahme

Laut der Sängerin des Kraftpakets war sie der Doppelmoral des sexuellen Ausdrucks von Männern und Frauen in der Musikindustrie überdrüssig - was eine damals 21-jährige Christina trotzig herausforderte Ausgezogen . Ich denke, es macht den Menschen Angst, wenn eine Frau sich mit ihrem Körper wohl fühlt, sagte sie, sich wohl fühlt, ihre Sexualität.

Interessante Artikel