Beste Bio-Matratzen

Der Begriff Bio-Matratze wird viel herumgeworfen, ist aber nur manchmal richtig. Leider ist Greenwashing in der Matratzenindustrie allzu verbreitet. Marken werben für umweltfreundliche und natürliche Matratzenmaterialien, die meist auf chemischer Basis basieren, oder werben für nachhaltige Herstellungspraktiken, ohne ins Detail zu gehen, wie die Betten tatsächlich hergestellt werden. Diese irreführenden Taktiken können es ziemlich schwierig machen, eine wirklich organische Matratze zu finden.

Hier unsere Faustregel: Um als Bio-Matratze zu gelten, sollte das Bett organische und/oder natürliche Materialien mit seriösen Zertifizierungen enthalten. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) und der Global Organic Latex Standard (GOLS) gelten als die führenden Zertifizierungen für Bio-Komponenten. Zusätzliche Zertifizierungen erkennen nicht-organische Materialien an, die dennoch natürlich, umweltfreundlich und nachhaltig sind. Andere geben an, dass das Material geprüft wurde und keine Schadstoffe enthält. Es gibt Dutzende von Zertifizierungen für Bettwaren, von denen einige legitimer sind als andere.

Nun zu den guten Nachrichten. Matratzen, die tatsächlich organische und umweltfreundliche Materialien enthalten, sind weit verbreitet und bieten Ihnen als Schläfer viele Vorteile. Natürliche Komponenten sind in der Regel viel haltbarer als Mischungen und Synthetik, sodass Sie eine längere Lebensdauer der Matratze ohne verschleißbedingte Stützprobleme genießen können. Bestimmte Materialien bieten zusätzliche Vorteile. Nehmen Sie Bio- und Naturlatex. Dieses Material ist nicht nur strapazierfähig, sondern im Vergleich zu Matratzenschaum auch unglaublich atmungsaktiv. Ein weiteres Beispiel ist Wolle, die in Matratzenbezügen verwendet wird, die natürliche kühlende und feuchtigkeitstransportierende Eigenschaften hat.



Die Quintessenz: Wenn Sie auf dem Markt für eine Bio-Matratze sind, recherchieren Sie unbedingt bei verschiedenen Marken, um mehr über die Zertifizierungen – falls vorhanden – deren Materialien zu erfahren. Nur weil die Marke eine Matratze als organisch oder natürlich bezeichnet, heißt das nicht, dass sie grüne Materialien enthält.



Unten können Sie sich unsere besten Bio-Matratzen-Auswahl 2021 ansehen. Diese Auswahl basiert auf Bewertungen und Bewertungen von verifizierten Matratzenbesitzern sowie unseren eigenen Produkttests. Weiter unten werden wir in verschiedene Umweltzertifizierungen für Matratzen eintauchen und wie Sie sicherstellen können, dass Sie ein umweltfreundliches Bett kaufen.



Die besten Bio-Matratzen

  • Bestes Gesamtergebnis – Birkenmatratze
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Awara
  • Am bequemsten – EcoCloud
  • Am besten für Seitenschläfer – Eco Terra
  • Beste Kühlung – PlushBeds Botanical Bliss
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Luma Matratze
  • Das Beste für Rückenschläfer – My Green Mattress Natural Escape
  • Beste feste Matratze – Avocado-Latex-Matratze
  • Bester Hybrid – Unter dem Baldachin Hybrid Bio-Latex-Matratze

Produktdetails

Bestes Gesamtergebnis

Birkenmatratze

Preisklasse: 1.049 $ - 1.799 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Personen, die 230 Pfund oder weniger wiegen
  • Schläfer, die sehr reaktionsschnelle Matratzen bevorzugen
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Unterstützendes, langlebiges Hybriddesign
  • Schläft kühl
  • Besitzt eine Vielzahl von Materialqualitäts-, Nachhaltigkeits- und Sicherheitszertifizierungen

SleepFoundation-Leser erhalten 200 US-Dollar Rabatt auf eine Birkenmatratze.

Jetzt Angebot anfordern

Die Birke ist ein Latex-Hybrid. Neben einer Rainforest Alliance-Zertifizierung für nachhaltige Forst- und Landwirtschaftspraktiken hat der Latex die OEKO-TEX Standard 100-Zertifizierung erhalten, um sicherzustellen, dass keine schädlichen Chemikalien in der Matratze verwendet werden, sowie die Öko-INSTITUT-Zertifizierung für gesunde Emissionswerte während der Produktion . Darüber hinaus ist die Matratze GreenGuard Gold zertifiziert, um anzuzeigen, dass die Birke geringe Abgasemissionen hat.



Die Matratze besteht aus Komfortschichten aus Wool Integrity NZ-zertifizierter Wolle und belüftetem Naturlatex über einem Stützkern aus Taschenspulen. Mit einem mittelfesten Gefühl bietet die Birke ein Gleichgewicht zwischen Körperkonturierung durch das Latex und Reaktionsfähigkeit durch die Spulen. Seitenschläfer erhalten eine ordentliche Polsterung aus der Wollschicht, die helfen kann, die Wirbelsäule auszurichten und Druckstellen zu minimieren. Wir empfehlen die Matratze auch Rücken- und Bauchschläfern, insbesondere solchen, die 230 Pfund oder weniger wiegen und nicht zu sehr in die Wollwatte einsinken.

Wolle ist eines der atmungsaktivsten Matratzenmaterialien auf dem Markt, daher ist es keine Überraschung, dass die Wollwatte der Birke die Temperatur sehr gut reguliert. Die belüfteten Latex- und Spulenschichten fördern außerdem die Luftzirkulation für eine extra kühle Nachtruhe. Wolle ist ebenso wie Latex außergewöhnlich strapazierfähig.

In Bezug auf Latex-Hybride hat die Birke einen mittleren Preispunkt. Kostenloser Versand ist in alle 50 Staaten verfügbar und alle Kunden erhalten eine 100-Nächte-Schlafprobe. Die Matratze wird auch mit einer 25-jährigen Garantie geliefert, die die Matratze während ihrer langen erwarteten Lebensdauer abdeckt.

Lesen Sie unseren vollständigen Birkenbericht, um mehr zu erfahren

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Awar

Preisklasse: 1.299 $ - 1.799 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer, die das Gefühl von sehr reaktionsfreudigen Matratzen mögen
  • Heiße Schläfer
  • Wertsuchende
Höhepunkte:
  • Außergewöhnliche Druckentlastung
  • Vielseitiges Tragegefühl für eine Vielzahl von Schläfern
  • Latex ist biologisch zertifiziert und Rainforest Alliance zertifiziert

SleepFoundation-Leser erhalten $ 325 Rabatt auf eine Awara-Matratze mit dem Code SFAWARA.

Jetzt Angebot anfordern

Der Awara ist ein Hybridmodell mit einer Latexschicht, die von der Rainforest Alliance zertifiziert ist, einer NGO, die nachhaltige Forst- und Landwirtschaftspraktiken in gefährdeten Regenwaldgebieten fördert. Der Latex ist ebenfalls GOLS-zertifiziert, während der Bezug aus einer Mischung aus natürlicher Baumwolle und GOTS-zertifizierter neuseeländischer Wolle besteht. Darüber hinaus ist die Matratze mit einem von der SGS zertifizierten nicht-chemischen Flammschutzmittel ausgestattet.

Zusätzlich zum Bezug und der Latex-Komfortschicht enthält die Matratze einen Stützkern mit 9-Zoll-Taschenspulen, die im Vergleich zu den Spulen anderer Hybriden ziemlich dick sind. Dies verleiht dem Awara ein sehr reaktionsschnelles und unterstützendes Gefühl, und Sie werden beim Sitzen oder Schlafen in der Nähe der Bettkanten nur sehr wenig Einsinken bemerken.

In Verbindung mit der mittelfesten Oberfläche bietet die Matratze eine gute Schulter- und Hüftpolsterung für Seitenschläfer mit einem Gewicht von mindestens 130 Pfund. Die Matratze bietet auch ausreichend Halt für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund.

Temperaturneutralität ist eine weitere Stärke des Awara. Das Latex ist sehr atmungsaktiv und speichert nicht so viel Wärme wie Memory-Schaum. Die Spiralen fördern auch einen stetigen Luftstrom, um die Matratze kühl zu halten, während der Woll-/Baumwollbezug während der Nacht Feuchtigkeit ableitet. Und obwohl die Oberfläche zu empfänglich ist, um die Bewegungsübertragung für Co-Sleeper zu eliminieren, sind sich viele Paare einig, dass die Matratze die perfekte Sprungkraft für den Sex bietet.

Im Vergleich zu anderen Latex-Hybriden mit organischen Komponenten ist die Awara sehr günstig, und das Unternehmen versendet die Matratze kostenlos überall in den unteren 48. Sie können die Awara auch 365 Nächte lang testen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie sie zurückgeben oder behalten möchten, und Die Matratze wird mit einer lebenslangen Garantie für zusätzliche Sicherheit geliefert.

Lesen Sie unseren vollständigen Awara-Test, um mehr zu erfahren

Bequemste

EcoCloud

Preisklasse: 1.299 $ - 2.199 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittel (5) Testdauer: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Personen mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund
  • Schläfer, die sehr reaktionsschnelle Matratzen bevorzugen
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Das konturierende Oberflächengefühl reduziert den Druck
  • Stützender Kern fördert die Ausrichtung der Wirbelsäule
  • Zertifiziert von GOTS, Rainforest Alliance und OEKO-TEX
Jetzt Angebot anfordern

Die EcoCloud ist ein Latex-Hybrid von WinkBeds. Die 10 cm lange, belüftete Talalay-Latex-Komfortschicht hat eine OEKO-TEX-Klasse-1-Zertifizierung erhalten, die angibt, dass das Material keine schädlichen Chemikalien oder Substanzen enthält, sowie eine Rainforest Alliance-Zertifizierung für den Anbau und die Ernte des Latex. Der Bezug enthält außerdem eine Mischung aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und nachhaltiger neuseeländischer Wolle.

Der EcoCloud hat ein mittleres Gefühl, was ihm eine weichere und anpassungsfähigere Oberfläche verleiht als viele konkurrierende Latex-Hybride. Dies führt zu einer bequemen Dämpfung und einer gleichmäßigen Ausrichtung der Wirbelsäule für Seitenschläfer mit einem Gewicht von 230 Pfund oder weniger sowie zu einer gleichmäßigen Unterstützung und Gewichtsverteilung für Rücken- und Bauchschläfer in derselben Gewichtsgruppe. Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen, finden die EcoCloud möglicherweise etwas zu weich, und diese Schläfer bevorzugen möglicherweise stattdessen einen der festeren Latex-Hybride auf unserer Liste.

Trotz der mittleren Haptik verleiht die dicke Latexschicht dem Bett eine spürbare Reaktionsfähigkeit. Dies macht die EcoCloud ideal für Paare, die beim Sex federnde Oberflächen bevorzugen. Wie andere Latex-Hybride schläft der EcoCloud dank seiner atmungsaktiven Komfort- und Stützschichten sehr kühl. Auch der Bezug aus Bio-Baumwolle und feuchtigkeitsableitender Wolle hilft, deine Temperatur zu regulieren.

Die EcoCloud ist etwas teuer, aber nicht überteuert, wenn man sie mit anderen hochwertigen Latex-Hybriden vergleicht. WinkBeds bietet kostenlosen Versand in den angrenzenden USA sowie White Glove gegen Aufpreis, wenn Sie möchten, dass jemand anderes die EcoCloud einrichtet und Ihre alte Matratze abtransportiert. Die Matratze wird mit einem 120-Nächte-Schlaftest und einer lebenslangen Garantie geliefert.

ryan gosling und eva mendes kinder
Lesen Sie unseren vollständigen EcoCloud-Test, um mehr zu erfahren

Am besten für Seitenschläfer

Öko Erde

Preisklasse: $ 849 - $ 1349 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittel (5), Mittelfest (6) Testdauer: 90 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 90 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Jede Art von Schläfer (Seite, Rücken, Bauch, Kombination)
  • Heiße Schläfer
  • Wertsuchende
Höhepunkte:
  • Ausgewogenes Gefühl von Dämpfung und Unterstützung
  • Latexmaterial passt sich den Hüften und Schultern an
  • Natürliche und zertifizierte organische Materialien

Erhalten Sie 200 US-Dollar Rabatt auf alle EcoTerra-Latexmatratzen. Verwenden Sie Code: SF200

Jetzt Angebot anfordern

Der Eco Terra Latex-Hybrid ist eine gute Option für eine Vielzahl von Schläfern mit vielen Gewichten und bevorzugten Schlafpositionen, da er in mittleren (5) und mittelfesten (6) Härtegraden erhältlich ist, die auch eine enge Anpassung und eine gezielte Druckentlastung bieten als verbesserte Wirbelsäulenausrichtung für Seitenschläfer.

Der Eco Terra besteht aus einer 3-Zoll-Komfortschicht aus natürlichem Talalay-Latex und einem Bezug aus Bio-Baumwolle. Diese atmungsaktiven, umweltfreundlichen Materialien tragen dazu bei, dass sich das Bett das ganze Jahr über kühl und bequem anfühlt. Die Matratze verfügt außerdem über einen mit Taschen versehenen Spulenstützkern mit einer Multi-Gauge-Konfiguration, die eine hervorragende Unterstützung bietet. Dickere Spulen säumen den Umfang, um das Einsinken entlang der Kanten zu minimieren, während dünnere Spulen den Körper des Schläfers stützen, ohne übermäßig durchzuhängen.

Der Eco Terra hat einen viel niedrigeren Preis als der durchschnittliche Latex-Hybrid, was ihn zu einem Top-Preis macht. Das Unternehmen bietet eine kostenlose Standardlieferung in den angrenzenden USA sowie eine White Glove-Lieferung – einschließlich der Montage zu Hause – gegen Aufpreis. Die Matratze wird durch eine 90-Nächte-Schlafprobe und eine 15-Jahres-Garantie unterstützt.

Lesen Sie unseren vollständigen Eco Terra-Test, um mehr zu erfahren

Beste Kühlung

PlüschBetten Botanical Bliss

Preisklasse: 999 $ - 3.299 $ Matratzentyp: Latex Festigkeit: Mittelfest (6), Fest (7) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer, die ein mittleres bis festes Gefühl bevorzugen
  • Menschen mit Druckstellen
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Verschiedene Festigkeits- und Loft-Optionen
  • 25 Jahre Garantie
  • Viele Zertifizierungen für Materialqualität, Nachhaltigkeit und Sicherheit

Erhalten Sie 100 US-Dollar Rabatt auf eine PlushBeds-Matratze. Verwenden Sie Code: SF100

Jetzt Angebot anfordern

PlushBeds hat sich einen Ruf für luxuriöse und umweltfreundliche Matratzen erworben, und die Bio-Latex-Matratze Botanical Bliss ist keine Ausnahme. Neben GOLS-zertifizierten Bio-Latex-Schichten und GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und -Wolle im Bezug hat die Matratze eine GreenGuard Gold-Zertifizierung für emissionsarme Produkte erhalten. OEKO-TEX Standard 100 und eco-INSTITUT-Zertifikate weisen darauf hin, dass die Matratze ohne schädliche Chemikalien hergestellt wird, während eine Zertifizierung des Forest Stewardship Council sicherstellt, dass alle Holz- und Pflanzenprodukte nachhaltig bezogen werden.

Das Bett besteht aus einer Deckschicht aus Bio-Wollwatte, gefolgt von Komfort-, Übergangs- und Stützschichten aus Bio-Dunlop-Latex. Sie können für Ihre Botanical Bliss zwischen zwei Härtegraden wählen, mittelfest (6) und fest (7). Die mittlere Haptik passt sich eng an, um die Wirbelsäule zu stützen und Beschwerden in druckempfindlichen Bereichen zu reduzieren, während die feste Haptik nicht so eng anliegt, sich aber sehr stützend anfühlt. Das Bett ist auch in 9-Zoll-, 10-Zoll- und 12-Zoll-Profilen erhältlich, sodass Sie auch ein Modell basierend auf Ihren Dickenpräferenzen auswählen können.

Unabhängig von Härte oder Dicke zeichnen sich alle Botanical Bless Matratzen durch ihre ultra-atmungsaktive Woll- und Latexschichten durch Temperaturneutralität aus. Und weil das Latex von Natur aus ansprechbar ist, finden die meisten Paare es perfekt für den Sex. Erwarten Sie auch bei dieser Matratze eine lange Lebensdauer. Das natürlich strapazierfähige Latex lässt Sie mindestens acht Jahre im Bett schlafen.

PlushBeds bietet eine kostenlose Lieferung innerhalb der angrenzenden USA. Die Matratze wird auch durch eine 100-Nächte-Schlafprobe und eine 25-jährige Garantie abgedeckt.

Lesen Sie unseren vollständigen PlushBeds Botanical Bliss Review, um mehr zu erfahren

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Luma-Matratze

Preisklasse: $ 699 - $ 1.499 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittelweich (4), Mittelfest (6), Fest (7) Testdauer: 100 Nächte Testdauer: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Seitenschläfer
  • Schläfer, die sehr reaktionsschnelle Matratzen bevorzugen
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Ein erschwinglicher Latex-Hybrid
  • Der Tencel-Bezug ist atmungsaktiv und feuchtigkeitstransportierend
  • Hergestellt in den USA

Erhalten Sie 5% Rabatt auf eine Luma-Matratze. Verwenden Sie Code: SleepFound5.

Jetzt Angebot anfordern

Die Luma Schlafmatratze ist ein erschwinglicher Latex-Hybrid aus natürlichem Dunlop-Latex. Erhältlich in drei Härteoptionen, bietet der Luma eine komfortable und stützende Liegefläche für Seitenschläfer.

Der Luma Sleep ist mit einem Tencel-Bezug versehen, einem proprietären Stoff, der für seine Strapazierfähigkeit, Atmungsaktivität und feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften bekannt ist. Darunter befindet sich eine Komfortschicht aus Dunlop-Latex, die zu einem reaktionsfreudigen und unterstützenden Gefühl führt und sich dennoch mäßig an den Körper des Schläfers zur Druckentlastung anpasst. Die weichere Option bietet etwas mehr Druckentlastung und wird für leichtere Schläfer empfohlen. Der Stützkern besteht aus einer wesentlichen Lage von Taschenspulen.

Diese Konstruktion führt zu einer rundum leistungsstarken Matratze ohne nennenswerte Schwächen. Der Luma zeichnet sich besonders in Bezug auf Temperaturkontrolle, Haltbarkeit, Bewegungsfreiheit/Sex und Unterstützung aus. Dies macht es gut für diejenigen, die nachts dazu neigen, heiß zu schlafen, und Paare.

Der Luma sleep kommt zu einem sehr günstigen Preis für einen Latex-Hybrid und ist eine großartige Gelegenheit, Latex mit kleinem Budget auszuprobieren. Luma bietet eine 100-Nächte-Schlaf-Testversion und eine 10-Jahres-Garantie und wird in die angrenzenden USA kostenlos versendet.

Lesen Sie unseren vollständigen Luma-Test, um mehr zu erfahren

Am besten für Rückenschläfer

Meine grüne Matratze Naturflucht

Preisklasse: $ 899 - $ 1699 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 20 Jahre, begrenzt Garantie: 20 Jahre, begrenzt Größen:
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Heiße Schläfer
  • Seiten- und Rückenschläfer jeden Gewichts
  • Paare
Höhepunkte:
  • Zertifizierte Bio-Baumwolle, Wolle und Latex
  • Atmungsaktive Konstruktion schläft kühl
  • Ausgewogene, vielseitige Leistung

Sparen Sie 125 US-Dollar auf Matratzen für Zwillinge und größer, 30 US-Dollar auf die Emily-Krippe und 15 % Rabatt auf Zubehör. Verwenden Sie Code: SLEEP

ist bernadette schwanger nach urknalltheorie
Jetzt Angebot anfordern

Mit atmungsaktivem Dunlop-Latex, feuchtigkeitsableitender Wolle und einem Taschenspulensystem ist die My Green Mattress Natural Escape ein hochwertiger Latex-Hybrid, der außergewöhnlich kühl schläft.

Angefangen von der Unterseite verfügt der Natural Escape Latex-Hybrid über in Zonen unterteilte Taschenspulen, mit Spulen mit höherer Dicke am Kopf- und Fußende des Betts, Spulen mit mittlerer Dicke in der Mitte und Spulen mit niedrigerer Dicke um den Umfang herum. Diese Konfiguration bietet eine überdurchschnittliche Unterstützung für die meisten Schläfertypen, insbesondere Seiten- und Rückenschläfer. Die Matratze ist auch „Medium Firm“ (6), die für Schläfer mit den meisten Positionen und Gewichten geeignet ist.

Das obere Ende der Matratze besteht aus einem Bio-Baumwollbezug und Komfortschichten aus Naturwolle und Bio-Dunlop-Latex. Diese Materialien bieten eine mäßig enge Anpassung und Druckentlastung. Die Matratze isoliert und minimiert auch eine gute Bewegungsübertragung und erzeugt sehr wenig Geräusche, was für Paare von Vorteil sein kann.

Kunden von My Green Mattress in den angrenzenden USA haben Anspruch auf kostenlosen Versand. Das Natural Escape wird mit einem 100-Nächte-Schlaftest und einer nicht anteiligen 10-Jahres-Garantie geliefert.

Lesen Sie unseren vollständigen My Green Natural Escape Review, um mehr zu erfahren

Beste feste Matratze

Avocado-Latex-Matratze

Preisklasse: 1.199 $ - 2.399 $ Matratzentyp: Latex Festigkeit: Firma (7) Testdauer: 365 Nächte (15-Nächte-Anforderung) Testdauer: 365 Nächte (15-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer, die ein Gleichgewicht zwischen Dämpfung und Reaktionsfähigkeit bevorzugen
  • Heiße Schläfer
  • Käufer, die lieber nachhaltig hergestellte Produkte kaufen
Höhepunkte:
  • Die feste Konstruktion bietet ein stabiles, unterstützendes Gefühl
  • 25 Jahre Garantie
  • Zertifizierter Bio-Latex, Wolle und Baumwolle

Verwenden Sie diesen gov-civil-aveiro.pt-Link für den aktuellen Rabatt auf Avocado-Matratzen

Überprüfen Sie den besten Preis

Die neueste Matratze von Avocado ist ein Ganz-Latex-Modell mit einem festen (7) Griff, was sie für die meisten Menschen mit einem Gewicht von mindestens 130 Pfund optimal macht – insbesondere für Rücken- und Bauchschläfer. Die Matratze enthält drei einzelne Lagen Dunlop-Latex, das GOTS-zertifiziert ist. Die oberste Schicht ist in Härtezonen unterteilt, die für zusätzlichen Halt unter Ihrem Mittelteil und Hüfte und mehr Polsterung für Kopf, Schultern und Beine sorgen. Die zweite und dritte Schicht sind dichter, um die Matratze zu verstärken und Ihren Körper in einer gleichmäßigen Ebene zu halten.

Die Avocado-Latex-Matratze ist eine großartige Option für heiße Schläfer. Die Latexschichten sind mit kleinen Löchern belüftet, sodass die Luft durch den Matratzenkern zirkulieren kann, und der Bezug besteht aus einer Mischung aus Bio-Baumwolle und Bio-Wolle, zwei außergewöhnlich atmungsaktiven Materialien.

Da die Matratze keine Federn enthält, ist sie möglicherweise das Beste aus beiden Welten für Menschen, die die Körperumarmung von Memory-Schaum nicht mögen und Federkerne oder Hybride zu federnd finden. Das Latex absorbiert Bewegungen recht gut und die Matratze erzeugt keine Geräusche, sodass dieses Modell auch für Paare eine gute Wahl ist.

Die Avocado-Latexmatratze hat einen wettbewerbsfähigen Preis, aber Avocado versendet sie kostenlos in alle 50 Staaten. Sie erhalten mit Ihrer Bestellung eine im Vergleich zu konkurrierenden Rückgabefristen sehr lange Schlafprobe mit 365 Nächten sowie eine lebenslange Garantie, die vor Defekten schützt, solange Sie die Matratze besitzen.

Lesen Sie unseren vollständigen Avocado-Latex-Test, um mehr zu erfahren

Beste Hybride

Under The Canopy Hybrid Bio-Latex-Matratze

Preis (Königin): 1.629 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 60 Nächte Testdauer: 60 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen:
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Paare
  • Heiße Schläfer
  • Rücken- und Bauchschläfer
Höhepunkte:
  • Coil-Tragsystem aus recyceltem Stahl
  • Umweltfreundliche Materialien
  • Unterstützendes, vielseitiges Tragegefühl für eine Vielzahl von Komfortpräferenzen

Verwenden Sie diesen gov-civil-aveiro.pt-Link für den aktuellen Rabatt auf Under The Canopy-Matratzen

Überprüfen Sie den besten Preis

Die Under the Canopy Hybrid Bio-Latex-Matratze hat eine umweltfreundliche Latex-Hybrid-Konstruktion, die einen kühlen, komfortablen Schlaf bietet. Die Matratze hat ein stützendes, aber dennoch dämpfendes, mittelfestes (6) Gefühl, das die Bedürfnisse von Schläfern mit einer Vielzahl von Größen und Schlafvorlieben anspricht. Das Bett besteht aus einer Kombination aus natürlichen, organischen und recycelten Materialien und vermeidet den Einsatz von Chemikalien bei seiner Konstruktion.

Die Hybrid-Bio-Latex-Matratze beginnt mit einer Schicht tierversuchsfreier neuseeländischer Joma-Wolle, die ein wenig Weichheit sowie Feuchtigkeitstransportfähigkeit für heiße Nächte verleiht. Darunter befindet sich ein Polster aus Bio-Kokosnussschalen für Atmungsaktivität und zusätzliche Dämpfung. Anstatt eine chemische Feuerbarriere zu verwenden, verwendet die Under The Canopy-Matratze außen eine Kieselsäuresocke als natürliches Flammschutzmittel.

Der Großteil des Komfortsystems des Bettes besteht aus 5,1 cm organischem Dunlop-Latex, das eine unterstützende Sprungkraft und eine moderate Konturierung bietet, um Druckpunkte im ganzen Körper zu entlasten. Latex ist bekannt für seine Atmungsaktivität, Strapazierfähigkeit und sein Auftriebsgefühl, das oft mit dem Schweben auf dem Bett verglichen wird. Die Hybrid-Organic-Latex-Matratze hat einen 8-Zoll-Stützkern aus Spulen, die größtenteils aus recyceltem Stahl bestehen. Jede Spule ist einzeln ummantelt, was dazu beiträgt, die Bewegungsübertragung zu reduzieren und nächtliche Störungen durch Ihren Beischlaf zu vermeiden.

Latex-Hybriden wie die Under The Canopy-Matratze bieten eine Kombination aus starker Unterstützung und moderater Druckentlastung, die gut auf die Bedürfnisse von Rücken- und Bauchschläfern abgestimmt ist. Auch Seitenschläfer werden in diesem Bett bequem schlafen, obwohl Seitenschläfer, die unter 130 Pfund wiegen, es für ihren Geschmack vielleicht etwas fest finden.

Die Hybrid-Bio-Latex-Matratze wird kostenlos in die angrenzenden USA geliefert, mit kostenpflichtigem Versand nach Alaska und Hawaii. Under The Canopy ermöglicht Rückgaben und Rückerstattungen mit einem Spendennachweis Ihrer Hybrid-Bio-Latex-Matratze. Für die Matratze gilt eine eingeschränkte 10-Jahres-Garantie.

Was macht eine Matratze organisch?

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Technisch gesehen ist keine Matratze zu 100 Prozent biologisch. Selbst die umweltfreundlichsten Betten enthalten oft Spulen, Klebstoffe, kleine Hardwareteile und andere Komponenten, die zumindest teilweise synthetisch sind. Es können jedoch auch wirklich organische Materialien verwendet werden, um die Matratze zu konstruieren, und einige Betten bestehen hauptsächlich aus solchen Materialien.

Zertifizierungen sind der Schlüssel, um Matratzen mit nachhaltigen Materialien von ihren Nachahmern zu trennen. Die Zertifizierung sollte von einer unvoreingenommenen und nicht mit der Marke verbundenen Organisation stammen. Die renommiertesten Marken enthalten Links oder herunterladbare Dateien für diese Zertifizierungen, auf die Besucher der Website leicht zugreifen können.

Unser Tipp: Recherchieren Sie nicht nur die Marken, sondern auch die Zertifizierungen und die Organisationen, die diese vergeben. Achten Sie genau auf die Zertifizierungsstandards und wenden Sie sich an den Kundenservice der Marke, wenn Sie weitere Erklärungen benötigen. Sie sollten in der Lage sein, Sie in die richtige Richtung zu weisen – sollte das entscheidende Wort sein.

Welche Arten von Betten sind Bio?

Betten mit zertifiziert-organischen Materialien fallen im Allgemeinen in eine von zwei Kategorien: Latex oder Latex-Hybrid.

Latex wird aus dem Saft von Gummibäumen gewonnen und mit einer von zwei Methoden – Dunlop oder Talalay – zu einem reaktionsfreudigen, schaumartigen Material verarbeitet. Wie das Latex verarbeitet wird und welche Chemikalien verwendet werden, kann verwendet werden, um festzustellen, ob es von Organisationen wie der GOLS als Bio zertifiziert werden kann (mehr zum Bio-Zertifizierungsprozess in Kürze).

Naturlatex ist etwas kniffliger, da es keine offizielle Zertifizierung ähnlich dem GOLS-Standard für Bio-Latex gibt. Bietet eine Marke ein Modell mit Naturlatex an, sollten Sie sich nach der konkreten Zusammensetzung erkundigen. Einige Naturlatexschichten enthalten eine beträchtliche Menge an synthetischen Füllstoffen.

Latex kann auch gemischt werden, was normalerweise bedeutet, dass es zwischen 20 und 40 Prozent Naturlatex enthält. Synthetischer Latex hingegen kann vollständig aus Chemikalien und anderen künstlichen Bestandteilen bestehen. Diese Materialien werden oft in Matratzen mit niedrigeren Preispunkten verwendet. Aber hier ist die Sache: Misch- und synthetischer Latex sind in der Regel weniger haltbar als organischer oder hauptsächlich Naturlatex.

Einige neuere Hybridmodelle – wie der Naturepedic Chorus in unseren Top-Picks – ersetzen Baumwoll- und/oder Wollwatte durch Latex, die auch als Bio zertifiziert sein können. Die Spulen in Hybriden werden fast immer aus Stahl bestehen, der mit chemischen Verfahren hergestellt wird. Wenn die anderen Komponenten jedoch organisch oder natürlich sind, könnte die Matratze als einigermaßen umweltfreundlich angesehen werden.

Andere Matratzentypen enthalten, wenn überhaupt, nur wenige organische Materialien. Nehmen Sie Vollschaumbetten oder Federkerne mit Schaumschichten. Einige haben Bezüge aus Bio-Baumwolle, aber der in diesen Modellen verwendete Polyfoam und Memory-Schaum basiert auf Polyurethan und wird niemals als Bio zertifiziert.

Allerdings bemühen sich einige Hersteller, schadstofffreie Matratzenschäume auf relativ nachhaltige Weise herzustellen. Matratzen dieser Marken könnten eine kostengünstigere Option für umweltbewusste Käufer sein, die das Gefühl von Latex nicht mögen oder lieber nicht den hohen Aufkleberpreis einer zertifizierten Bio-Matratze zahlen möchten.

Warum eine organische Matratze in Betracht ziehen?

Viele schrecken vor Bio-Matratzen zurück, weil diese Modelle oft mit hohen Preisen ausgestattet sind. Wie viel kosten Bio-Matratzen? Das hängt von den spezifischen Materialien sowie der Marke ab. Die durchschnittliche Volllatex- oder Hybridmatratze kostet in einer Queen-Size-Größe zwischen 1.600 und 2.000 US-Dollar, und die Verwendung von organischen Materialien kann die Kosten leicht über die Marke von 2.500 US-Dollar hinaus treiben.

So teuer sie auch sein mögen, Bio-Matratzen sind für manche Schläfer tatsächlich eine gute Investition. Betten mit diesen Materialien bieten gegenüber Modellen mit Kunststoffkomponenten gewisse Vorteile und Vorteile.

Langlebigkeit ist ein großes Verkaufsargument für Matratzen mit organischen Komponenten, da ihre lange Lebensdauer die teuren Preispunkte etwas ausgleicht. Die durchschnittliche Matratze wird etwa sechs bis acht Jahre lang funktionieren, bevor Abnutzung, Verlust der Unterstützung und andere Probleme Sie dazu zwingen, ein neues Bett zu kaufen. Betten mit organischen Materialien überschreiten typischerweise die Acht-Jahres-Marke.

Bio-Latex ist ein Paradebeispiel. Das in Matratzen verwendete Bio-Latex hat eine natürliche Elastizität, die es ermöglicht, zurückzufedern und tiefen Körpereindrücken sehr gut zu widerstehen. Gemischter und synthetischer Latex verschleißen normalerweise schneller. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Matratze mit Bio-Latex-Schichten beträgt etwa achteinhalb Jahre. Bei Modellen mit gemischtem oder synthetischem Latex liegt die Lebensdauer eher bei sieben oder siebeneinhalb.

Hat Kylie Jenner Brustimplantate?

Ein weiterer Vorteil von Bio-Matratzen ist das geringere Geruchspotenzial. Wenn Sie ein Bett mit Schaumschichten auspacken, setzt das Material Abgaspartikel frei, die als flüchtige organische Verbindungen oder VOCs bekannt sind. Lassen Sie sich nicht durch das Wort Bio im Namen verwirren – VOCs stammen nur aus synthetischen Materialien. Die Umweltschutzbehörde weist darauf hin, dass Exposition gegenüber VOCs – insbesondere in Innenräumen – kann Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit und andere gesundheitliche Beeinträchtigungen auslösen. Darüber hinaus weisen VOCs einen deutlichen chemischen Geruch auf, den viele als unangenehm empfinden, und manche Betten riechen noch lange nach dem Auspacken.

Latex- und Latex-Hybridmatratzen können auch zunächst einen wahrnehmbaren Geruch erzeugen, der jedoch auf den natürlichen Geruch des Materials und nicht auf die VOC-Ausgasung zurückzuführen ist. Die wenigsten Besitzer dieser Matratzen berichten von störenden Gerüchen, wenn das Bett einige Tage gelüftet wurde. Gleiches gilt für Bio-Wolle, die einen ausgeprägten, vorübergehenden Eigengeruch hat, aber keine VOCs emittiert.

Biomatratzen wurden auch auf andere potenziell schädliche Substanzen getestet. Der GOLS- und GOTS-Test auf Schadstoffe in Latex bzw. Textilien. Der OEKO-TEX Standard 100 bescheinigt zudem, dass textile Materialien keine schädlichen Bestandteile enthalten. Seien Sie versichert: Mit den richtigen Zertifizierungen können Sie eine Matratze mit dem Wissen kaufen, dass sie keine Materialien enthält, die Ihr Wohlbefinden gefährden.

Schließlich und vielleicht am wichtigsten sind Matratzen mit Bio- und/oder Umweltzertifizierungen einfach besser für die Umwelt. Unabhängig davon, ob sie für natürliche Materialien, nachhaltige Anbaumethoden oder ethische Behandlung von Tieren zertifiziert sind, ergreifen die Marken, die diese Matratzen herstellen, zusätzliche Maßnahmen, um Ressourcen zu schonen, ihren Fußabdruck zu reduzieren und zur Gesundheit des Planeten beizutragen.

Lohnen sich Biomatratzen? Auf jeden Fall, vorausgesetzt, der Preis liegt innerhalb Ihres Budgets.

Nachhaltig vs. Bio

Bio ist ein offizieller Begriff, der sich auf landwirtschaftliche Produkte bezieht, die aus bestimmten, zugelassenen Methoden gewonnen werden. Das US-Landwirtschaftsministerium führt eine vollständige Liste der Standards für Bio-Produkte , einschließlich wie Pflanzen angebaut werden, welche Materialien bei der Herstellung verwendet werden können und wie die Produkte gekennzeichnet werden. GOLS und GOTS haben vergleichbare Kriterien.

Nachhaltig ist ein weniger offizieller Begriff, auch wenn die Standards ähnlich sind. Ein weithin akzeptiertes Definition für Nachhaltigkeit stammt von der Kommission der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung: Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu beeinträchtigen, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Obwohl Nachhaltigkeit viele verschiedene Anwendungen hat, wird der Begriff häufig umweltfreundlichen Praktiken zugeordnet, die nicht erneuerbare Ressourcen erschöpfen oder die globale Gesundheit beeinträchtigen.

Eine nachhaltig hergestellte Matratze enthält so hergestellte Materialien. Dies kann sich auf Latex- oder Baumwollpflanzen beziehen, die im Naturschutz angebaut und geerntet werden, Matratzenproduktionsstätten, die Maßnahmen ergreifen, um ihren CO2-Ausstoß zu minimieren, oder Marken, die umweltfreundliche Versandmethoden verwenden, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Es gibt viele Zertifizierungen für nachhaltig produzierte Materialien. Dazu gehören einige, die wir bereits besprochen haben, wie die Rainforest Alliance-Zertifizierung für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft. Ein nachhaltiges Matratzenmaterial kann aufgrund seiner Zusammensetzung oder anderer Faktoren nicht als biologisch zertifiziert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Material umweltschädlich ist – in vielen Fällen ist das Gegenteil der Fall.

Zertifizierungen, auf die Sie achten sollten

Wenn Sie verschiedene Bio-Matratzen durchsuchen, werden Sie Dutzende von Zertifizierungen bemerken. Viele davon sind Auszeichnungen von unvoreingenommenen Drittorganisationen, die Materialien nach strengen Standards zertifizieren. Andere sind möglicherweise weniger legitim.

Um Ihnen bei dem möglicherweise verwirrenden Prozess der Suche nach einer wirklich organischen Matratze zu helfen, haben wir drei Top-Zertifizierungen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in der Matratzenindustrie vorgestellt. Diese Liste ist bei weitem nicht vollständig, und es gibt viele lohnende Zertifizierungen, die es zu berücksichtigen gilt.

Gold: GOTS & GOLS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) und der Global Organic Latex Standard (GOLS) gelten weithin als die führenden Zertifizierungen für organische Matratzenmaterialien.

Entsprechend GOTS-Standards , muss ein Textil mindestens 70 Prozent Bio-Fasern enthalten, um als Bio zertifiziert zu werden. Auch die synthetischen Bestandteile des Textils müssen bestimmte Standards hinsichtlich Umweltverträglichkeit und Toxikologie erfüllen. Bei den meisten Matratzen mit dieser Zertifizierung handelt es sich um Bio-Baumwolle und/oder Bio-Wolle. Diese Materialien finden sich normalerweise in Überzügen, können aber – wie wir bei einigen unserer Top-Picks gesehen haben – auch in Komfort-, Übergangs- und Stützschichten verwendet werden.

Laut GOLS , Latex in Matratzen muss zu mindestens 95 Prozent biologisch sein, um die Bio-Zertifizierung zu erhalten. Die restlichen 5 Prozent oder weniger bestehen aus chemischen Stoffen, die den Latexschaum bilden und auch diese müssen bestimmte GOLS-Kriterien erfüllen. Der Standard umfasst auch Praktiken auf Kautschukplantagen, auf denen der Latex angebaut wird, sowie CO2-Emissionen während der Produktion.

Silber: OEKO-TEX Standard 100

Abkürzung für International Association for Research and Testing in the Field of Textile and Leather Ecology, OEKO-TEX prüft Textilien auf Schadstoffe. Die wichtigste Zertifizierung der Organisation ist der OEKO-TEX Standard 100.

Bei der Einreichung für den OEKO-TEX Standard 100 durchläuft ein Textil rigorose Bewertung das umfasst ungefähr 100 Parameter (daher der Name). EIN vollständige Erklärung ist vorhanden und lesenswert, aber der Ablauf läuft darauf hinaus: Jede einzelne Komponente des Textils wird auf verbotene Stoffe – wie Azofarbstoffe, Nickel und Formaldehyd – und Stoffe getestet, die gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen können, aber keine haben noch geregelt worden.

vor und nach kylie jenner

Der Standard 100 vergibt eine Zertifizierung in vier verschiedenen Klassen, je nachdem, wie nahe das Textil mit der Haut in Kontakt kommt.

    Klasse I:Direktkontaktprodukte, die für Babys und Kleinkinder bis 36 Monate zugelassen sind. Klasse II:Direktkontaktprodukte für Kinder und Erwachsene ab 36 Monaten zugelassen. Klasse III:Textilien, die hauptsächlich hautfern verwendet werden, wie Kissenfüllungen. Klasse IV:Textilien, die nicht direkt mit der Haut in Berührung kommen.

Viele Materialien der Innenmatratze erhalten die Klasse IV, weil Sie sie nie sehen oder berühren.

Bronze: CertiPUR-US

Die CertiPUR-US-Zertifizierung erkennt keine organischen oder natürlichen Matratzenmaterialien an. Diese Auszeichnung ist vielmehr den Schaumstoffen vorbehalten, die in Matratzen und anderen Produkten verwendet werden. Laut CertiPUR-US, zertifizierte Schäume enthalten nicht die folgenden Komponenten, die mit menschlichen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wurden:

Die CertiPUR-US-Zertifizierung prüft auch auf VOC-Entgasung. Zertifizierte Schäume müssen niedrige VOC-Emissionen für die Raumluftqualität aufweisen, die weniger als 0,5 ppm entsprechen.

Wie bereits erwähnt, wird ein Vollschaum, Federkern oder Hybrid mit Polyfoam- oder Memory-Schaum-Schichten niemals als organisch zertifiziert, da Polyurethanschaum normalerweise zu 100 Prozent auf chemischer Basis basiert. Die CertiPUR-US-Zertifizierung stellt jedoch sicher, dass der Schaum nichts enthält, was Sie oder Ihre Lieben krank macht.

Was Sie sonst noch tun können

Der Kauf einer Matratze mit organischen oder anderweitig umweltzertifizierten Materialien mag nicht viel erscheinen, aber kleine Schritte wie dieser tragen viel dazu bei, dem Planeten zu helfen. Es gibt auch andere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihr Schlafzimmer umweltfreundlicher zu gestalten.

Recycling oder Spende Ihrer alten Matratze

Was passiert mit Ihrem alten Bett, wenn Sie eine neue Matratze kaufen? Viele Menschen entsorgen ihre ehemalige Matratze auf einer Deponie oder Deponie. Leider sind diese Einrichtungen – obwohl bequem – nicht sehr umweltfreundlich . Wenn Müll sich verschlechtert, geben seine chemischen Bestandteile Chemikalien in die Luft ab, und große Mengen an Müll können sich negativ auf die Boden- und Wasserqualität in den umliegenden Gebieten auswirken.

Recycling ist eine viel nachhaltigere Art, eine Matratze zu entsorgen. Dieser Prozess stellt sicher, dass die meisten Matratzenkomponenten für andere Produkte wiederverwendet werden. Das Recycling einer Matratze hat jedoch einige Nachteile. Zum einen müssen Sie die Matratze zum nächsten Recyclinghof transportieren. Die meisten Menschen in städtischen Gebieten leben in relativer Nähe zu einem Recyclingzentrum, aber wenn Sie ein Landbewohner sind, kann dies eine stundenlange Fahrt bedeuten. Die gute Nachricht: Das Recycling einer Matratze im ganzen Land ist relativ günstig und kostet normalerweise nicht mehr als 20 US-Dollar pro Bett.

Warum zahle ich beim Kauf einer neuen Matratze eine Recyclinggebühr im Voraus? Das fragst du dich vielleicht, wenn du in wohnst Kalifornien , Connecticut , oder Rhode Island . Diese drei Staaten haben spezielle Gesetze, die dazu beitragen sollen, Matratzenabfälle zu reduzieren. Matratzenmarken berechnen den Käufern zum Zeitpunkt des Kaufs eine einmalige Gebühr, und dieses Geld wird verwendet, um landesweite Matratzenrecyclingprogramme zu finanzieren. Glücklicherweise sind diese Gebühren relativ niedrig. Kalifornier zahlen 10,50 Dollar, Connecticuter 9 Dollar und Rhode Islander 16 Dollar. Im Gegenzug für die Zahlung der Gebühr im Voraus können diese Bewohner Matratzen in jeder staatlichen Einrichtung kostenlos recyceln. Menschen in Kalifornien erhalten sogar eine Prämie von 3 US-Dollar für jede recycelte Matratze.

Eine ebenso nachhaltige Alternative zum Recycling einer Matratze besteht darin, sie zur Wiederverwendung zu spenden. Einige Organisationen nehmen gebrauchte Matratzen direkt an, wie zum Beispiel der Möbelbankverein, der Betten und andere Einrichtungsgegenstände an bedürftige Familien spendet. Eine weitere Option ist DonationTown.org, das Matratzenbesitzern hilft, Wohltätigkeitsorganisationen in ihrer Nähe zu finden, die gebrauchte Betten annehmen. Die meisten Orte akzeptieren jedoch keine beschädigten, verschmutzten oder überbeanspruchten Matratzen.

Wenn Sie Ihre alte Matratze lieber von jemand anderem recyceln lassen möchten, ziehen Sie die Lieferung von White Glove in Betracht. Dieser Service von Matratzenmarken umfasst die geplante Lieferung, die Montage Ihrer neuen Matratze bei Ihnen zu Hause und die Entfernung Ihres alten Bettes. Die Kuriere spenden oder recyceln die alte Matratze. Allerdings bieten nicht alle Marken die Lieferung von White Glove an, sie kostet normalerweise mindestens 150 US-Dollar und dieser Service ist außerhalb der angrenzenden USA selten verfügbar.

Bio-Kissen und -Bettwäsche

Kissen, Laken und andere Bettwaren können ebenfalls als biologisch zertifiziert werden, wenn sie bestimmte Materialien enthalten.

Latexkissen sind weit verbreitet und viele von ihnen enthalten den gleichen GOLS-zertifizierten Bio-Latex wie in Matratzenschichten. Wenn das Material nicht biozertifiziert ist, kann es auch Zertifizierungen für nachhaltige Landwirtschaft, umweltfreundliche Produktion oder Schadstoffprüfungen tragen. Bio-Latex kann auch in Matratzenauflagen verwendet werden, bei denen es sich um Polsterschichten handelt, die auf eine Matratze gelegt werden, um deren Festigkeit zu verändern.

Bettlaken und Kissenbezüge können auch aus GOTS-zertifizierten Fasern hergestellt werden. Bettwäsche-Sets aus Bio-Baumwolle und Bio-Wolle sind weit verbreitet. Bettwaren aus Bio-Wolle können auch zusätzliche Zertifizierungen für den verantwortungsvollen und ethischen Umgang mit Schafen erhalten, die zur Ernte der Fasern verwendet werden.

Seide, ein natürliches Protein, das von Seidenraupenlarven produziert wird, ist eine weitere Faser, die zur Herstellung von Laken und Kissenbezügen verwendet werden kann. Eine weitere Naturfaser, die für Bettwaren verwendet wird, ist Leinen, das aus der Flachspflanze stammt und ebenfalls organisches Potenzial hat. Jedes dieser Materialien kann GOTS-zertifiziert sein, wenn es die Standardkriterien erfüllt. Allerdings sind Bettwäsche-Sets aus zertifizierter Bio-Seide und -Leinen ziemlich selten und beide neigen dazu, teuer zu sein.

Ethische Daunen

Daunen beziehen sich auf das weiche innere Gefieder von Enten und Gänsen. Das Material fühlt sich außergewöhnlich flauschig und luftig an, was es zu einer großartigen Wahl für Kissenfüllungen macht. Daunen werden auch als Isoliermaterial in Jacken und anderen Kleidungsstücken verwendet.

Die Daunenproduktion ist in letzter Zeit wegen der Art und Weise, wie Vögel untergebracht, gefüttert und gerupft werden, unter Beschuss geraten. Die Verantwortungsvoller Daunenstandard , oder RDS, ein neuer Maßstab für Hersteller, der diese oft unmenschlichen Praktiken eindämmen soll. Eine wichtige Bestimmung des RDS ist, dass lebende Tiere nicht für Daunen gerupft werden können, eine Praxis, die oft zu offenen Wunden und Wunden führt. Darüber hinaus dürfen die Vögel nicht zwangsgefüttert werden und Erntehelfer müssen bis zur und während der Schlachtung ganzheitlichen Respekt für das Wohlergehen der Tiere zeigen.

Ein Produkt muss 100 Prozent ethische Daunen enthalten, um das RDS-Label zu tragen. Wenn Sie ein Bettwarenprodukt mit diesem Logo sehen, können Sie es kaufen, da Sie wissen, dass keine Enten oder Gänse zu Schaden gekommen sind.

Verpackungs- und Rückgaberichtlinien

Während Sie recherchieren, wie Matratzenmarken ihre Produkte herstellen, sollten Sie sich auch ihre Versandrichtlinien ansehen.

Einige Marken verpacken ihre Betten mit recycelbarem Karton und anderen grünen Materialien. Bed-in-a-Box-Unternehmen gehen noch einen Schritt weiter, indem sie ihre Matratzen für den Versand zusammendrücken, wodurch ihre Größe und der Bedarf an größeren Boxen reduziert werden. Darüber hinaus liefern Unternehmen, die White Glove-Lieferungen anbieten, direkt zum Kunden nach Hause. Dies kann Treibstoff und andere Ressourcen im Zusammenhang mit der Schifffahrt einsparen.

Nehmen wir an, Sie haben Ihren neuen Matratzenschlaftest noch nicht abgeschlossen, aber Sie haben sich bereits entschieden, das Bett zurückzugeben. Die meisten Online-Matratzenmarken bieten kostenlose Rücksendungen an, und dazu gehören oft Kuriere, die zu Ihnen nach Hause kommen und die Matratze zum Recycling oder zur Spende entfernen. Bei anderen Marken müssen Sie die Matratze selbst recyceln, die Matratze jedoch vollständig zurückerstatten.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche sind die besten Bio-Matratzen?

    Die beste Bio-Matratze ist eine, die in Ihr Budget passt und Ihnen gleichzeitig das richtige Maß an Unterstützung und Komfort bietet. Obwohl diese Antwort wie ein Ausrutscher erscheinen mag, ist die Eignung der Matratze sehr individuell und basiert auf Ihrem Körpertyp, Ihrer üblichen Schlafposition und Ihren persönlichen Vorlieben. Eine Matratze, die für den einen ideal ist, kann für den anderen sehr unbequem sein, auch wenn sie gut verarbeitet ist und in vielen Bereichen gut funktioniert.

    Bei so vielen hochwertigen Bio-Matratzen auf dem Markt besteht der einzige Weg, die beste für Sie zu finden, darin, zu verstehen, was Sie von einer Matratze benötigen, und Ihre Auswahl basierend auf diesen Überlegungen einzuschränken. Unabhängige Bewertungen können Ihnen dabei helfen, insbesondere diejenigen, die detailliert auf die Leistung einer Matratze für verschiedene Schläfer eingehen.

  • Was macht eine Matratze organisch versus natürlich?

    Sowohl Bio- als auch Naturmatratzen verwenden natürliche Materialien, aber Biomatratzen haben zumindest einige dieser Materialien als nach Bio-Richtlinien angebaut, geerntet und hergestellt zertifiziert. Beide Begriffe können jedoch als Marketing-Jargon bezeichnet werden. Wenn Ihnen der Kauf einer natürlichen oder biologischen Matratze wichtig ist, ist es besser, sich die Konstruktion der Matratze genau anzusehen und eventuelle Zertifizierungen zu berücksichtigen.

    Verantwortungsvolle Matratzenhersteller geben oft ihre Herkunft preis und geben an, welche Elemente ihrer Matratze natürlich sind und welche, wenn überhaupt, synthetisch sind. Organische Matratzen können organische Materialien verwenden, aber einige skrupellose Hersteller teilen möglicherweise nicht mit, wie viel Prozent des Materials organisch sind. Zertifizierungen wie die des Global Organic Textiles Standard (GOTS) und des Global Organic Latex Standard (GOLS) können Ihnen dabei helfen, festzustellen, welche Matratzen Ihren Bio-Erwartungen gerecht werden.

  • Sind Biomatratzen umweltfreundlich?

    Während Bio-Matratzen in der Regel umweltfreundlicher sind als nicht-Bio- oder rein synthetische Matratzen, wird eine echte umweltfreundliche Matratze auch aus nachhaltigen Materialien und einem ökologisch sinnvollen Herstellungsverfahren hergestellt. Viele Hersteller von Bio-Matratzen teilen diese Details gerne mit ihren Kunden, angefangen bei der Beschaffung ihrer Materialien bis hin zu einigen Besonderheiten ihres Herstellungsprozesses.

Interessante Artikel