Beste Matratze für Etagenbetten

Für viele Eltern sind Etagenbetten ein wertvoller Platzsparer. Diese stapelbaren Betten bieten Platz für zwei oder drei Kinder gleichzeitig und sind somit ideal für die Kleinen, die sich ein Schlafzimmer teilen. Erwachsene können auch Etagenbetten nutzen. Sie sind besonders häufig in Schlafsälen und Übernachtungsherbergen zu finden.



Bei der Auswahl einer Matratze für Ihr Etagenbett sollten Sie einige Überlegungen anstellen. Die meisten dieser Betten bieten Platz für Twin-, Twin-XL- und/oder Full-Size-Matratzen, aber größere Größen sind zu breit und zu lang, um in die Kojen zu passen. Auch flache Matratzen sind oft ideal. Zu dicke Matratzen sind für Etagenbetten oft zu schwer, und diese Modelle können auch bei oberen Etagenbetten Sicherheitsbedenken aufwerfen.

Nachfolgend haben wir unsere Top-Picks unter den besten heute verkauften Etagenbett-Matratzenmodellen aufgelistet. Jede Auswahl basiert auf Erfahrungen von verifizierten Besitzern und unserer eigenen Produktforschung und -prüfung. In unserem Ratgeber zu den besten Etagenbett-Matratzen erfahren Sie auch, wie diese Betten entworfen und gebaut werden und welche Matratzentypen am besten zu ihnen passen.



Die besten Matratzen für Etagenbetten

  • Bestes Gesamtergebnis – Nest Big Kids Bett
  • Beste Kühlung – Schlafen auf Latex 7″ Pure Green Naturlatex Matratze
  • Am besten für Seitenschläfer – Signature Sleep 6″ Mem Foam
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Lucid Memory Foam

Produktdetails

Bestes Gesamtergebnis



Nest Big Kids-Bett

Preisklasse: $ 299 - $ 499 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Firma (7) Testdauer: 100 Übernachtungen (30 Übernachtungen) Testdauer: 100 Übernachtungen (30 Übernachtungen) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Zweibettzimmer, Zweibettzimmer XL, Voll
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Kinder, die das adaptive Gefühl eines Vollschaumbetts mögen
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Reaktionsschnell und leicht federnd für leichtere Bewegung
  • Weiche, adaptive Polyfoam-Komfortschicht polstert den Körper
  • Die Basis aus hochdichtem Polyschaum bietet zusätzlichen Halt

Erhalten Sie 8 % Rabatt auf eine Nest-Bettwäsche-Matratze. Verwenden Sie Code: SF8



Jetzt Angebot anfordern

Unsere erste Wahl ist das Nest Big Kids Bed , kurz BKB. Dieses Vollschaummodell besteht aus einer 2-Zoll-Komfortschicht aus Energex-Polyschaum, einem anpassungsfähigen Material, das sich etwas anpasst und eine leichte Sprungkraft auf der Oberfläche bietet. Energex ist ein offenzelliger Schaumstoff, der ihn relativ atmungsaktiv macht und dafür sorgt, dass die Matratze nicht zu heiß schläft.

Der Stützkern des Bettes besteht aus 5 Zoll hochdichtem Schaumstoff mit verbesserter Kantenunterstützung, um ein übermäßiges Einsinken zu verhindern, wenn Ihr Kind auf die Matratze steigt und von dieser absteigt. Im Vergleich zu anderen Vollschaummatratzen ist die BKB relativ langlebig und sollte mehrere Jahre halten – auch nachdem Ihre Kinder das Etagenbett verlassen haben. Für zusätzlichen Schutz enthält die Matratze eine nicht-chemische Feuerbarriere.

Mit einem Gesamtprofil von 7 Zoll sollte die Matratze für jedes Standard-Etagenbett geeignet und dick genug für die meisten heranwachsenden Kinder sein. Sie können zwischen Twin, Twin XL und Full Size wählen.



Die BKB ist zwar etwas teurer als die meisten konkurrierenden Etagenbettmatratzen, aber ihre überdurchschnittliche Haltbarkeit und starke Leistung machen sie dennoch zu einem hochwertigen Bett. Sie erhalten auch eine lebenslange Garantie für zusätzliche Sicherheit. Der Versand innerhalb der angrenzenden USA ist kostenlos und die Matratze wird komprimiert an Ihre Haustür geliefert.

Beste Kühlung

Schlafen Sie auf Latex 7' reine grüne Naturlatexmatratze

Preis (Königin): $ 595 Matratzentyp: Latex Festigkeit: Weich (3,5), Mittel (5,5), Fest (7,5) Testdauer: 100 Nächte Testdauer: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre Garantie: 10 Jahre Größen:
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Kinder, die ein weiches oder mittelfestes Matratzengefühl bevorzugen
  • Diejenigen, die federnde, reaktionsschnellere Betten mögen
  • Heiße Schläfer
Höhepunkte:
  • Erhältlich in drei Härteoptionen
  • Starke Temperaturregulierung und Feuchtigkeitskontrolle
  • Strapazierfähige Latexkonstruktion

Verwenden Sie diesen gov-civil-aveiro.pt-Link für den aktuellen Rabatt auf Sleep On Latex-Matratzen

Überprüfen Sie den besten Preis

Die Pure Green Matratze von Sleep on Latex ist ein flaches Voll-Latex-Modell, das in zwei verschiedenen Profilen erhältlich ist. Wir empfehlen das 6-Zoll-Pure Green für Etagenbetten. Diese Modelle bestehen aus einer Lage Bio-Wollwatte über einem Stützkern aus natürlichem Dunlop-Latex. Diese Materialien erzeugen eine ganz besondere Haptik. Das Latex bietet eine sanfte Körperanpassung, behält aber auch eine natürliche Reaktionsfähigkeit, damit Kinder nicht zu tief im Bett versinken.

Das 6-Zoll Pure Green ist auch ideal für Kinder, die dazu neigen, heiß zu schlafen. Die Wollwatte hat natürliche temperaturregulierende Eigenschaften und hilft dabei, Feuchtigkeit vom Körper des Schläfers abzuleiten. Die Latexschicht ist belüftet, um einen zusätzlichen Luftstrom zu fördern. Außerdem besteht der Bezug aus atmungsaktiver Bio-Baumwolle.

Kim Kardashian Lippen vorher und nachher

Sie können aus drei Härtegraden für die Matratze wählen. Die weiche Haptik passt sich etwas enger an, aber übermäßiges Einsinken sollte für die meisten Kinder kein Problem sein, während die festeren Optionen sehr stützend sind und sich nicht so anschmiegen.

Die Pure Green Matratze gilt im Vergleich zu anderen Volllatexbetten als sehr günstig. Sleep on Latex bietet eine kostenlose Lieferung überall in den angrenzenden USA. Die Matratze wird auch durch eine 100-Nächte-Schlafprobe und eine 10-Jahres-Garantie geliefert.

Am besten für Seitenschläfer

Signature Sleep 6' Mem Foam

Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Testdauer: Keiner Testdauer: Keiner Garantie: 1 Jahr, begrenzt Garantie: 1 Jahr, begrenzt Größen:
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Kinder, die das körpernahe Gefühl von Memory-Schaum bevorzugen
  • Schläfer mit Wachstumsschmerzen
  • Wertsuchende Eltern
Höhepunkte:
  • Eng anliegende Memory-Schaum-Komfortschicht zur Entlastung von Druckstellen
  • Budgetfreundlich
  • Unterstützender Kern mit hoher Dichte

Verwenden Sie diesen gov-civil-aveiro.pt-Link für den aktuellen Rabatt auf Signature Sleep-Matratzen

Überprüfen Sie den besten Preis

Als nächstes kommt der Memoir 6-Zoll Memory Foam von Signature Sleep. Diese Matratze besteht aus 1,5 Zoll Memory-Schaumstoff über einer hochdichten Polyschaumbasis, wodurch ein sehr anpassungsfähiges und eng anliegendes Gefühl entsteht. Die Matratze gilt als mittelhart, sodass die meisten Kinder nicht zu tief einsinken, aber der Memory-Schaum fördert eine tiefe Wiege und Körperunterstützung. Die Matratze ist auch außergewöhnlich leicht und sollte für jede Koje geeignet sein, die Zwillinge und/oder volle Größen unterbringt.

Die druckentlastenden Eigenschaften von Memory-Schaum machen den Memoir zu einer großartigen Option für Kinder und Jugendliche, insbesondere für diejenigen, die hauptsächlich die Seiten- oder Rückenschlafposition verwenden. Durch die Polsterung des Körpers und die Unterstützung der Wirbelsäule kann die Matratze dabei helfen, Schmerzen und Druckstellen zu lindern, die oft mit Wachstumsschübe einhergehen. Die Matratze nimmt auch Bewegungen des Schläfers sehr gut auf. Dies kann dazu beitragen, Schlafstörungen bei Etagenbetten zu reduzieren, wenn einer von ihnen mitten in der Nacht aufsteht.

Im Vergleich zu anderen Memory-Schaum-Matratzen ist die Memoir sehr günstig. Signature Sleep verkauft Matratzen ausschließlich über Drittanbieter und die Preise variieren je nach Verkäufer, aber Sie sollten in der Lage sein, ein Twin- oder Full-Size-Modell zu einem günstigen Preis zu finden. Auf die Matratze wird eine 10-Jahres-Garantie gewährt, egal für welchen Händler Sie sich entscheiden.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Lucid 12' Gel Memory Foam Matratze

Preisklasse: 269 ​​$ - 529 $ Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Weich (3), Mittel (5) Testdauer: 30 Nächte Testdauer: 30 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Kinder, die moderate Konturen und eine festere Haptik bevorzugen
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Wertsuchende Eltern
Höhepunkte:
  • Belüfteter, gel-infundierter Memory-Schaum für Anpassung ohne übermäßige Wärmespeicherung
  • Günstiger Preis
  • Stützkern mit hoher Dichte begrenzt das Einsinken

Verwenden Sie diesen gov-civil-aveiro.pt-Link für den aktuellen Rabatt auf Lucid-Matratzen

Überprüfen Sie den besten Preis

Unsere letzte beste Auswahl an Matratzen für Etagenbetten ist der 6-Zoll-Gel Memory Foam von Lucid, einer anderen Marke, die ihre Betten nur über Drittanbieter verkauft. Mit einer Komfortschicht aus Gel-infundiertem Memory-Schaum und einem hochdichten Polyfoam-Stützkern bietet die Matratze ein festes Gefühl und passt sich nur minimal an. Kinder können trotzdem die ausgeprägte Konturierung des Memory-Schaums genießen, ohne zu tief einzusinken oder sich in der Matratze gefangen zu fühlen. Mit einer Dicke von 6 Zoll ist dieses Modell für jedes Etagenbett geeignet, das Twin-, Twin-XL- oder Full-Size-Betten beherbergt.

Wie andere Modelle mit Memory-Foam-Schichten kann dieses Bett Druckpunkte reduzieren, indem es den Körper polstert und die Wirbelsäule stützt. Die Matratze ist mit einem weichen Polyester- und Tencel-Lyocell-Bezug für zusätzliche Atmungsaktivität und Plüsch an der Oberfläche umhüllt. Bewegungsisolation ist eine weitere Stärke. Die obere Schicht absorbiert Bewegungen und verhindert, dass sie über die Oberfläche und auf die anderen Etagenbetten übertragen werden. Wenn Ihre Kinder ein Etagenbett teilen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie aufgrund von Störungen durch ihre Matratze schlafen.

Der Preis des 6-Zoll-Gel Memory Foam variiert je nach Händler, aber dies ist eine weitere budgetfreundliche Wahl. Lucid unterstützt dieses Modell ebenfalls mit einer 10-Jahres-Garantie.

Lesen Sie unseren Full Lucid 12' Gel Memory Foam Test, um mehr zu erfahren

Wie wählt man eine Etagenbettmatratze aus?

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Um die beste Matratze für ein Etagenbett zu finden, müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen. Die Matratze sollte bestimmte Anforderungen an Größe, Gewicht und Dicke des Bettes erfüllen, insbesondere wenn Sie sie auf einem oberen Etagenbett verwenden möchten. Andere Variablen sind Preis, Haltbarkeit, Härtegrad und Alter, Körperbau und Schlafposition des Schläfers, der die Matratze hauptsächlich verwendet.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl der besten Etagenbettmatratze zu erfahren. Wir werden auch die Stile von Etagenbetten und Sicherheitsbedenken für diese Bettmodelle behandeln.

Worauf Sie bei einer Etagenbettmatratze achten sollten

Bei Ihrer Suche nach der richtigen Etagenbettmatratze werden Sie wahrscheinlich auf eine Vielzahl von Betten stoßen, die mit irreführenden Begriffen und Beschreibungen beworben werden. Einige Matratzenhersteller preisen ihre Modelle für universellen Komfort unabhängig von Körperbau und Schlafposition des Schläfers oder behaupten, dass ihre Betten mindestens 10 Jahre halten. Denken Sie beim Durchsuchen verschiedener Marken und Modelle daran, dass jede Matratze so konzipiert ist, dass sie sich für bestimmte Schläfertypen angenehmer anfühlt und für andere weniger. Wir empfehlen Ihnen, sich auf die Muttern und Schrauben der Matratze zu konzentrieren und stattdessen die folgenden Faktoren zu berücksichtigen.

    Größe: Die überwiegende Mehrheit der heute verkauften Etagenbetten ist mit Twin-, Twin-XL- und/oder Full-Matratzengrößen kompatibel. Alle drei dieser Größen sind am besten für eine Person geeignet und werden wahrscheinlich für zwei oder mehr Schläfer zu eng sein. Überprüfen Sie unbedingt die Spezifikationen auf Ihrem Etagenbett, um die richtige Größe für jede einzelne Etagenbett zu sehen. Profil:Flache Matratzen mit einer Dicke von 6 bis 7 Zoll sind in der Regel am besten für Etagenbetten geeignet. Dies stellt sicher, dass die Matratze dick genug ist, um den Schläfer zu stützen, aber nicht zu hoch für das Bett und seine Sicherheitsgeländer. Laut der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission sollte die Matratze mindestens 5 Zoll kürzer sein als die Oberkante der Schienen. (Scrollen Sie nach unten, um eine detaillierte Liste mit Sicherheitstipps für Etagenbetten zu erhalten.) Gewicht:Etagenbetten haben immer eine angegebene Gewichtskapazität, die alle Matratzen und Schläfer umfasst. Aus diesem Grund eignen sich leichtere Matratzen am besten für Etagenbetten. Zu schwere Matratzen stellen für Schläfer auf unteren Etagenbetten ernsthafte Sicherheitsbedenken dar. Bevor Sie eine Matratze auswählen, addieren Sie das Gesamtgewicht aller Schläfer, die das Bett benutzen, und ziehen Sie diese Zahl von der angegebenen Tragfähigkeit des Bettes ab. Konturieren:Matratzen, die gleichmäßig und gleichmäßig konturieren, können Ihr Gewicht verteilen und Druckpunkte im ganzen Körper reduzieren. Eine schlechte Ausrichtung der Wirbelsäule ist ein häufiges Problem für Seitenschläfer, daher benötigen sie normalerweise eine engere Kontur, um sicherzustellen, dass die Schultern, der untere Rücken und die Hüften gleichmäßig gestützt werden. Lärm:Bei der Auswahl von Matratzen für ein Etagenbett sollten Sie auf Modelle aus Vollschaum oder Volllatex achten, die keine Geräusche machen. Dies kann nächtliche Störungen für alle Personen reduzieren, die das Etagenbett teilen. Hybride und Federkerne neigen aufgrund ihres Spulensystems dazu, mehr Quietschen und Knarren zu erzeugen. Preis:Die Kosten für eine neue Matratze hängen maßgeblich von der Materialzusammensetzung des Bettes ab. Vollschaum- und Federkernmatratzen sind die günstigsten Optionen mit einem durchschnittlichen Queensize-Preis von 900 bis 1.200 US-Dollar. All-Latex- und Hybrid-Modelle kosten etwas mehr – im Durchschnitt etwa 1.600 bis 2.200 US-Dollar für eine Queen-Size. Temperaturregelung:Matratzen mit atmungsaktiven Komponenten schlafen tendenziell deutlich kühler als andere Modelle. Diese Komponenten können belüftete Latex- oder Schaumstoff-Komfortschichten, Spulensysteme, die eine gleichmäßige Luftzirkulation fördern, und Bezüge aus atmungsaktiven Stoffen und Fasern umfassen. Vollschaummatratzen nehmen im Allgemeinen die meiste Körperwärme auf und speichern sie. Haltbarkeit:Die durchschnittliche Matratze wird sechs bis acht Jahre lang funktionieren, bevor ein Ersatz erforderlich ist. Übermäßiges Durchhängen und Verlust der Stützkraft sind die häufigsten Gründe für den Ruhestand einer Matratze. All-Latex-Matratzen halten in der Regel länger, da Latex ein von Natur aus haltbares Material ist, das nicht so schnell durchhängt oder sich verschlechtert wie Memory-Schaum oder Polyschaum. Härtegrad:Die Härte der Matratze wird anhand einer Skala von 1-10 zugeordnet, wobei 1 die weichste und 10 die härteste ist. Die meisten heute verkauften Matratzen liegen zwischen 3 und 8. Eine weichere Matratze passt sich besser an Seitenschläfer und Personen mit einem Gewicht von weniger als 130 Pfund an, aber sie wird wahrscheinlich zu stark sinken für Menschen, die mehr als 230 Pfund wiegen – insbesondere Rücken- und Bauchschläfer. Diese Personen sollten stattdessen eine festere Matratze mit stärkerer Unterstützung in Betracht ziehen. Druckentlastung:Für jeden Schläfer passt sich die beste Matratze zur Druckentlastung dem Körper an und stützt die Wirbelsäule, ohne unter den schwersten Bereichen des Schläfers zu stark durchzuhängen. Daher kann eine Matratze, die den Druck für einen Schläfer sehr gut lindert, einer anderen Person mit einem anderen Körpertyp oder einer anderen Schlafmethode nicht genügend Entlastung bieten.

Welche Arten von Etagenbetten gibt es?

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Etagenbett sind, können Sie aus einer Vielzahl von Stilrichtungen wählen. Zu den gängigsten Etagenbetten gehören die folgenden:

    Standard: Ein Standard-Etagenbett besteht aus zwei gestapelten Etagenbetten gleicher Größe. Die meisten Standardmodelle sind für zwei Twin-Etagenbett-Matratzenmodelle konzipiert, aber Sie können auch einige finden, die stattdessen mit Twin XL oder Full Size kompatibel sind. Das obere Etagenbett ist abnehmbar, sodass Sie die Betten trennen können. Dies macht Standardkojen ideal für zwei Geschwister, die irgendwann in getrennten Räumen schlafen werden. Verdreifachen:Dreibett-Etagenbetten bestehen aus drei separaten Etagenbetten gleicher Größe – in den meisten Fällen zwei Einzelbetten. Die Kojen können dreifach gestapelt werden. Ein weiteres übliches Design sind zwei angrenzende Kojen auf der Unterseite in einer geraden Linie oder in L-Form, wobei die dritte Koje über der Mitte gestapelt ist, wo sich die beiden unteren Kojen kreuzen. Wie Standard-Etagenbetten können die meisten Dreifach-Etagenbetten getrennt werden, um drei einzelne Betten zu schaffen. Standardloft:In einem Standard-Hochbett ist die Schlaffläche über einem offenen Raum gestapelt, der mindestens einen Meter hoch ist. Dieser Raum kann eine Workstation mit Schreibtisch und Computer enthalten – ein beliebtes Layout für Studentenwohnheime und Teenagerzimmer. Die meisten Standard-Lofts sind auch groß genug, um ein Sofa oder einen Stuhl darunter zu passen. Dreibettzimmer:Dreifach-Hochbetten verfügen über zwei obere Etagenbetten, die in einem 90-Grad-Winkel verbunden sind. Wie bei einem Standard-Loft finden Sie unter einer der Kojen einen offenen Raum von mindestens drei bis vier Fuß Höhe. Die andere Koje ist über einem dritten Bett gestapelt. Aufgrund ihrer größeren Spezifikationen werden diese Etagenbetten normalerweise in einer Ecke eines Raums positioniert, um die Stellfläche zu maximieren. L-förmige Koje:Ein L-förmiges Etagenbett verfügt über zwei einzelne Etagenbetten. Anstatt gleichmäßig gestapelt zu werden, werden die Kojen senkrecht gestapelt. Eine Leiter neben dem unteren Bett ermöglicht den Schlafenden den Zugang zum oberen Bett. Viele L-förmige Kojen bieten auch Schubladen oder Fächer für zusätzlichen Stauraum. Twin-Over-Full:Wie der Name vermuten lässt, besteht ein Doppelstockbett über dem vollen Bett aus einem oberen Etagenbett in Twin-Größe und einem unteren Etagenbett in voller Größe. Diese Betten sind eine gute Option, wenn Sie drei Kinder im Bett haben, deren Zimmer jedoch nicht groß genug für ein Dreibett-Etagenbett ist. Trunden:Ein ausziehbares Etagenbett bietet Platz für drei einzelne Schläfer. Zwei nutzen die gleichmäßig gestapelten Etagenbetten, während ein drittes Bett über eine ausziehbare Schublade am unteren Etagenbett zugänglich ist. Bei Nichtgebrauch kann das dritte Bett nach hinten geschoben werden, um mehr Stellfläche zu schaffen. Futon:Ein Futon-Etagenbett hat ein oberes Etagenbett ähnlich dem eines Standard- oder Dreifach-Etagenbetts. Der Boden enthält ein Sofa im Futon-Stil, das heruntergeklappt werden kann, um eine Liegefläche zu schaffen. Futon-Etagenbetten sind eine weitere beliebte Wahl für Schlafsäle.

Welche Matratzentypen eignen sich am besten für Etagenbetten?

Die Materialzusammensetzung ist ein wichtiger Aspekt der Matratze, da jeder Matratzentyp aufgrund seiner Komponenten bestimmte Vor- und Nachteile hat. Für Etagenbetten funktionieren Vollschaummodelle in der Regel am besten. Diese Matratzen sind relativ leicht, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, die Tragfähigkeit des Etagenbetts zu überschreiten. Sie sind auch völlig geräuschlos, sodass Schläfer auf ihre Koje steigen können, ohne ihre Kojenkameraden zu stören.

Die meisten heute verkauften Matratzen fallen aufgrund ihres Materials in eine von fünf allgemeinen Kategorien, aber nur wenige von ihnen eignen sich am besten für die Verwendung in einem Etagenbett. Jede Kategorie ist in Bezug auf Preis, Haltbarkeit und Leistung bei verschiedenen Modellen ziemlich einheitlich, aber Sie werden auch viele Variationen zwischen Modellen desselben Typs finden.

Schaum

Definition : Eine Vollschaummatratze besteht aus Komfort- und Übergangsschichten aus Memoryschaum oder Polyschaum. Enthält eine Matratze beide Schaumstoffarten, handelt es sich um ein Mischschaummodell. Der Stützkern besteht immer aus hochdichtem Polyfoam. Die durchschnittliche Vollschaummatratze kostet zwischen 900 und 1.200 US-Dollar in einer Queen-Size-Größe.
Außergewöhnliche Druckentlastung: Die meisten Vollschaummatratzen bieten eine spürbar körpergerechte und gleichmäßige Gewichtsverteilung. Für Seitenschläfer polstern weichere Vollschaummodelle die Schultern und Hüften, um die Wirbelsäule auszurichten und den Druck zu lindern. Festere Schaumstoffmatratzen neigen dazu, den Druck für Rücken- und Bauchschläfer zu verringern, indem sie eine gleichmäßige Unterstützung mit minimalem Durchhängen fördern.

Hybrid

Definition : Eine Hybridmatratze ist eine spezielle Art von Spiralmatratze, die mehr Polsterung und eine engere Körperanpassung bietet als ein herkömmlicher Federkern. Die Komfortschichten bestehen oft aus konturierenden Materialien wie Memory-Schaum, Latex und Mikrospulen, während der Stützkern fast immer Taschenspulen und eine Art Basis-Polyschaum enthält. Der durchschnittliche Hybrid kostet zwischen 1.600 und 2.200 US-Dollar in einer Queen-Size.
Ausgewogener Komfort und Unterstützung : Hybride sind für viele Schläfer ein bequemer Kompromiss. Ihre adaptiven Komfortschichten bieten eine tiefere Kontur, was zu einer besseren Druckentlastung und Bewegungsisolierung führt, als Sie es normalerweise von einer Spiralmatratze erhalten. Die Spulen bieten jedoch eine stabile Kantenunterstützung und eine bessere Temperaturkontrolle als die festen Basisschichten, die in Vollschaum- und Volllatexmodellen zu finden sind.

Federkern

Definition : Ein Federkern besteht normalerweise aus einer oder zwei dünnen Komfortschichten aus Polyschaum zusammen mit einem Stützkern aus Stahlspulen. Federkerne sind heute die beliebteste Matratzenart. Diese Kategorie ist auch die billigste, wobei das durchschnittliche Queen-Size-Modell zwischen 900 und 1.100 US-Dollar kostet.
Ausgezeichnete Reaktionsfähigkeit: Federkerne sind sehr reaktionsschnell und erzeugen eine spürbare Sprungkraft auf der Oberfläche, die viele Menschen beim Schlafen (sowie beim Sex) genießen. Die meisten Menschen haben es leichter, sich über diese Matratzen zu bewegen, als diejenigen, die langsamer reagieren und tief einsinken. Auch die Kantenunterstützung für Federkerne ist überdurchschnittlich.

Latex

Definition : Latex ist ein schaumiges Material, das aus dem saftigen Extrakt von Gummibäumen hergestellt wird. Latex ist von Natur aus reaktionsschnell und fühlt sich federnder an als Polyfoam oder Memory-Schaum, bietet aber auch Körperformung und Druckentlastung ohne tiefes Einsinken. Latex ist auch sehr strapazierfähig. Die durchschnittliche Latexmatratze kostet zwischen 1.600 und 2.200 US-Dollar in einer Queen-Size-Größe.
Temperaturkontrolle: Latex absorbiert und speichert Wärme nicht wie Schaum, daher neigen Volllatexmatratzen dazu, ziemlich kühl zu schlafen. Viele dieser Modelle haben belüftete Schichten für zusätzlichen Luftstrom, und ihre Bezüge bestehen oft aus atmungsaktiven Stoffen wie Bio-Baumwolle und Viskose aus Bambus.

Letzte Dinge, die Sie bei einer Etagenbettmatratze beachten sollten

Nachdem wir nun über die Stile von Etagenbetten und die besten Matratzentypen für diese Betten gesprochen haben, schließen wir diesen Leitfaden mit einigen letzten Überlegungen für Erstkäufer von Etagenbetten ab.

Sicherheit von Etagenbetten

Etagenbetten unterliegen den Bundesgesetzen, die im Consumer Product Safety Improvement Act von 2008 und anderen Rechtsvorschriften festgelegt sind. Laut der US-amerikanischen Consumer Product Safety Commission (CPSC) umfassen die Anforderungen an Etagenbetten des Bundes Folgendes:

  • Jedes obere Bett muss auf jeder Seite ein Geländer haben. Untere Kojen benötigen keine Leitplanken, wenn sie 30 oder weniger Zoll über dem Boden sind.
  • Das Geländer muss über die gesamte Länge der Seite neben der Wand verlaufen. Eine Ausnahme gilt für Lücken von 0,22 Zoll oder weniger zwischen der Leitplanke und dem nächsten Ende.
  • Auf der wandabgewandten Seite dürfen die Abstände zwischen dem Geländer und dem Bettende 15 Zoll nicht überschreiten.
  • Die Oberseite des Geländers muss das Matratzenprofil an allen Seiten um mindestens 5 Zoll überragen.

Die CPSC listet auch Anforderungen an Etagenbettenden, Einklemmschutz und Materialien auf, die zum Bau des Bettes verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, alles zu lesen Anforderungen an CPSC-Etagenbetten , und stellen Sie bitte sicher, dass das von Ihnen gekaufte Etagenbett alle vom Bund vorgeschriebenen Kriterien erfüllt.

Langfristige Nutzung

Die Haltbarkeit der Matratze sollte ein wichtiger Aspekt sein, aber Sie benötigen möglicherweise keine Matratze mit einer außergewöhnlich langen Lebensdauer für Ihr Etagenbett. Kinder wachsen oft aus ihren Matratzen heraus, während sie vor Teenager- und Teenagerjahren sind. Wenn sie die Junior High oder High School erreichen, sind sie möglicherweise zu groß für eine Doppel- oder Etagenbettmatratze in voller Größe. In diesen Fällen kann der Kauf einer billigeren Matratze mit kürzerer Lebensdauer für das Etagenbett kostengünstiger sein, als für ein sehr langlebiges Modell den höchsten Preis zu zahlen.

Viele Geschwister teilen sich in diesem Alter auch keine Schlafzimmer mehr. Die meisten Etagenbetten können in Einzelbetten zerlegt werden, sodass Ihr Kind dieselbe Matratze weiter verwenden kann, wenn es nicht mehr im Etagenbett schläft. Wenn Ihr Kind keine großen Wachstumsschübe durchmacht, kann es möglicherweise für den Rest seiner Kindheit dieselbe Matratze verwenden.

Körpergewicht

Wie bereits erwähnt, bezieht sich die angegebene Tragfähigkeit eines Etagenbetts auf die Schläfer und deren Matratzen. Wenn Ihre beiden Kinder 50 bis 60 Pfund wiegen und sich ein Etagenbett mit einer Tragfähigkeit von 200 Pfund teilen, bedeutet dies, dass ihre Matratzen jeweils nicht mehr als 40 bis 50 Pfund wiegen sollten. Wenn sich dieselben Kinder ein Etagenbett mit einer Tragfähigkeit von 400 bis 500 Pfund teilen, haben Sie mehr Spielraum bei der Auswahl einer Matratze nach Gewicht.

Die meisten Etagenbetten haben Gewichtskapazitäten von 200 bis 500 Pfund. Überprüfen Sie diesen Wert immer, bevor Sie Matratzen für Ihre Koje kaufen und überschreiten Sie auf keinen Fall die Tragfähigkeit.

Interessante Artikel