Beste Matratze für Rückenschmerzen

Der Schlaf ist eine wichtige Zeit für den Körper, um sich zu erholen und zu erfrischen, aber für zu viele Menschen wird die Zeit im Bett von Rückenschmerzen geplagt. Menschen mit starken Rückenschmerzen können es schwer haben, guten Schlaf zu bekommen, und das Schlafen in einer nicht unterstützten Position kann zu morgendlichen Rückenschmerzen führen.

Die richtige Matratze kann in beiden Punkten helfen. Für Menschen, die bereits unter Rückenproblemen leiden, kann eine hochwertige Matratze oft eine sinnvolle Linderung bringen und ihnen einen tieferen, erholsameren Schlaf ermöglichen. Für alle anderen kann eine Matratze, die die Ausrichtung der Wirbelsäule fördert, dazu beitragen, Rückenschmerzen von vornherein zu verhindern.

Oft scheint es jedoch leichter gesagt als getan, die ideale Matratze in einem Meer von erstklassigen Matratzen zu finden. Bei Hunderten von Produkten auf dem Markt kann die Wahl einer neuen Matratze überwältigend sein. Unser Ratgeber zu den besten Matratzen für Rückenschmerzen macht den Prozess einfach. Wir listen unsere Top-Tipps für unterstützende Matratzen auf und erklären die Wissenschaft hinter Rückenschmerzen, Schlaf und wie Ihre Matratze bei beiden helfen kann.



Die besten Matratzen für obere und untere Rückenschmerzen

  • Bestes Gesamtergebnis – Helix Midnight Luxe
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Nektar
  • Am besten für Seitenschläfer – WinkBed
  • Innovativste – Level-Schlafmatratze
  • Am bequemsten – DreamCloud
  • Beste Druckentlastung – Hybrid im Leerlauf
  • Beste Kühlung – Birke
  • Beste Federquelle - Saatva
  • Bester Memory-Schaum – Cocoon Chill
  • Das Beste für Rückenschläfer – PlushBeds Botanical Bliss
  • Bester Luxus – Fallschirmmatratze

Produktdetails

Bestes Gesamtergebnis



Helix Luxe Matratze

Preisklasse: $ 995 - $ 2.249 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Weich (3), Mittelweich (4), Mittelfest (6), Fest (7), Fest (8) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Diejenigen, die sich nicht sicher sind, welche Festigkeit für sie am besten ist
  • Schläfer aller Größen und Schlafpositionen
  • Diejenigen, die dazu neigen, heiß zu schlafen
Höhepunkte:
  • Tiefes Komfortsystem für eine enge, präzise Anpassung
  • Atmungsaktiver Tencel-Bezug und dämpfende Kissenauflage
  • Taschenspulen bieten Luftstrom, Sprungkraft und Kantenunterstützung

*Erhalten Sie 0 RABATT + 2 kostenlose Traumkissen bei jedem Matratzenkauf. Verwenden Sie den Code: SLEEPFOUND100



Jetzt Angebot anfordern

Helix Sleep bietet eine umfangreiche Linie von budgetfreundlichen und luxuriösen Hybriden, die auf bestimmte Menschen basierend auf ihrem Körpertyp, ihrer Schlafposition und ihren Festigkeitspräferenzen zugeschnitten sind. Der Helix Midnight Luxe bietet die beste Balance aus Konturierung und Unterstützung, um Schmerzen im oberen und unteren Rückenbereich zu lindern. Vor allem Seitenschläfer sollten die Matratze dank ihrer dicken Memory-Schaum-Komfortschichten als angenehm empfinden, die Schultern und Hüfte polstern, um die Wirbelsäule auszurichten und den Druck zu reduzieren.

Wie viele konkurrierende Hybriden schläft der Helix Midnight Luxe ziemlich kühl. Ein Stützkern aus Taschenspulen erzeugt eine stetige Luftzirkulation, um der Matratze zu helfen, eine angenehme Kerntemperatur aufrechtzuerhalten, während der atmungsaktive Tencel-Bezug Feuchtigkeit vom Körper ableitet. Das in Zonen unterteilte Spulensystem verstärkt auch den Umfang und verhindert ein tiefes Einsinken, wenn Sie in Randnähe schlafen oder ins Bett ein- und aussteigen.

Die Midnight Luxe ist preisgünstig, aber Helix Sleep bietet kostenlosen Versand in alle 50 Staaten und unterstützt die Matratze mit einer 15-jährigen Garantie. Sie erhalten mit Ihrem Kauf auch eine Schlafprobe für 100 Nächte. Wenn der Midnight Luxe für Ihren Geschmack nicht weich oder fest genug klingt, denken Sie daran, dass die Luxe-Linie von Helix Sleep fünf zusätzliche Hybridmodelle mit unterschiedlichen Haptiken und Zielgruppen umfasst.



Lesen Sie unseren Full Helix Luxe Review, um mehr zu erfahren

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nektar-Matratze

Preisklasse: $ 499 - $ 999 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 365 Nächte Testdauer: 365 Nächte Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Menschen, die die Konturierung von Memory-Schaum ohne zu viel Einsinken oder Weichheit wünschen
  • Seitenschläfer mit durchschnittlichem oder überdurchschnittlichem Gewicht
  • Rücken- und Bauchschläfer mit einem Gewicht unter 230 Pfund
  • Käufer, die eine brieftaschenfreundliche Option benötigen, ohne auf Qualität zu verzichten
Höhepunkte:
  • Drei Lagen Memory-Schaum bieten eine hervorragende Konturierung
  • Mittelfestes Gefühl verhindert das Durchhängen im Bett
  • Budgetfreundlicher Preispunkt

Bei jedem Matratzenkauf erhalten Sie kostenloses Zubehör im Wert von 399 US-Dollar.

Jetzt Angebot anfordern

Die Nectar-Matratze kann dank ihres robusten Komfortsystems aus drei separaten Lagen Memory-Schaum Rückenschmerzen lindern. Während sich dieses Material zusammendrückt, um sich an den Körper zu schmiegen, hat Nectar den Schaumstoff so konstruiert, dass Bedenken vermieden werden, die durch zu weiches Memory-Schaum oder zu heißes Schlafen entstehen können.

Die obere Schicht aus Memory-Schaum ist 2,5 cm dick und mit Gel angereichert, um Hitzestau zu widerstehen. Es ist in einen Tencel-Bezug versteppt, der auch die Atmungsaktivität fördert.

Eine zweite Schicht aus Memory-Schaumstoff ist 3 Zoll lang und etwas fester und stabiler, um das Durchhängen einiger Memory-Foam-Betten zu vermeiden. Eine dritte Schicht aus Memory-Schaum ist 2,5 cm dick und mit Gel angereichert, was insgesamt 12,7 cm Memory-Schaum für eine spürbare Druckentlastung ergibt.

Mit einem mittelfesten Gefühl eignet sich der Nectar gut für Seitenschläfer mit einem Gewicht von über 130 Pfund sowie für Rücken- und Bauchschläfer mit einem Gewicht unter 230. Nectar bietet eine großzügige Schlafprobe von 365 Nächten und eine kundenfreundliche lebenslange Garantie. Mit einem Preis, der weit unter vielen anderen Matratzen mit Memory-Schaum-Komfortschichten liegt, ist sie eine Top-Wahl für Menschen mit Rückenschmerzen, die mit kleinem Budget einkaufen.

Lesen Sie unseren vollständigen Nektar-Test, um mehr zu erfahren

Am besten für Seitenschläfer

WinkBett

Preisklasse: 1.049 $ - 1.849 $ Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Mittelweich (4), Mittelfest (6), Fest (7), Fest (8) Testdauer: 120 Nächte (30 Nächte Voraussetzung) Testdauer: 120 Nächte (30 Nächte Voraussetzung) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer, die Wert auf eine robuste Kantenunterstützung legen
  • Personen, die eine Auswahl an Festigkeitsoptionen wünschen
  • Schläfer in jeder Position, die eine moderate Konturierung mit Sprungkraft wünschen
Höhepunkte:
  • Herausragende Kantenunterstützung
  • Coil-on-Coil-Design
  • Zonierte Taschenspulen im Stützkern
  • Schaumstoffkissen für zusätzliche Dämpfung

Nehmen Sie 300 USD Rabatt auf eine WinkBeds-Matratze. Verwenden Sie Code: SF300

Jetzt Angebot anfordern

Das WinkBed ist eine beeindruckende Hybridmatratze, die dank ihres Coil-on-Coil-Designs, das durch Gel-infundiertes Polyfoam in der Kopfkissenauflage im Euro-Stil ergänzt wird, den Bedürfnissen von Rückenschmerzen gerecht wird.

Der Stützkern des WinkBed besteht aus Taschenspulen, die in Zonen angeordnet sind, um den schwereren Körperteilen zusätzlichen Halt zu geben. Verstärkungen um den Umfang geben dem WinkBed eine herausragende Kantenunterstützung, die Sie beim Schlafen oder Sitzen in der Nähe der Kante stabil hält.

Über diesem Kern befindet sich eine dünnere Lage von Spulen, die ebenfalls einzeln gewickelt sind, um ihre Kompression dem Körpergewicht anzupassen. Die Kombination beider Spulensätze ermöglicht es der Matratze, Druckpunkte zu dämpfen, um die Ausrichtung der Wirbelsäule zu unterstützen, ohne die Sprungkraft zu beeinträchtigen oder übermäßiges Einsinken zuzulassen. Die zusätzliche Konturierung aus Polyfoam in der Kissenoberseite gibt einen zusätzlichen Hauch von Unterstützung, der für Menschen mit Rückenproblemen benötigt wird.

Das WinkBed ist in drei Härteoptionen (Medium Soft, Medium Firm und Firm) sowie als separates Modell, dem WinkBed Plus, für Menschen mit überdurchschnittlichem Körpergewicht erhältlich. Diese Auswahl an Optionen richtet sich an Menschen in allen Schlafpositionen.

Bewegungsisolierung und Temperaturregulierung sind beide überdurchschnittlich, und WinkBeds unterstützt sein Produkt mit einem 120-Nächte-Schlaftest und einer lebenslangen Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen WinkBed-Test, um mehr zu erfahren

Innovativste

Level-Schlaf

Preisklasse: $ 799 - $ 1399 Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Weich (3), Mittel (5), Fest (7) Testdauer: 365 Nächte Testdauer: 365 Nächte Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Paare
  • Menschen, die starke Schmerzen oder Druckstellen entlang ihrer Wirbelsäule verspüren
Höhepunkte:
  • Zonierte Übergangsschicht bietet gezielte Körperunterstützung
  • Tolle Bewegungsisolation für Paare
  • 365 Nächte Schlaftest

Erhalten Sie 20% Rabatt auf jede Bestellung über 100 $. Verwenden Sie Code: SF20

Jetzt Angebot anfordern

Die Level-Schlafmatratze verfügt über ein Zonendesign, das Schmerzen und Druck für Seiten- und Rückenschläfer sehr gut reduziert. Die oberste Schicht der Matratze besteht aus adaptivem Polyschaum, der sich dem Körper anpasst. Darunter liegt eine Übergangsschicht, die nach Festigkeit in drei Zonen unterteilt ist. Weicherer Schaumstoff polstert Kopf, Schultern und Beine, während festerer Schaumstoff den Rumpf und die Hüften verstärkt, wo Menschen das meiste Gewicht tragen. Dieses Design gewährleistet eine ausreichende Konturierung und Druckentlastung des Menschen, ohne zu stark einzusinken.

Auch für Paare ist die Level Schlafmatratze sehr gut geeignet. Die Schaumstoffschichten absorbieren Bewegungen und verhindern, dass sich diese Bewegungen auf die Oberfläche übertragen – eine häufige Störungsquelle für Schlafpartner – und die Matratze ist absolut geräuschlos und knarrfrei. Für ein Vollschaummodell bietet die Matratze auch eine überdurchschnittliche Temperaturregulierung und wird für die meisten Leute nicht heiß schlafen.

Die Matratze ist aufgrund ihrer innovativen, hochwertigen Konstruktion preisgünstig. Kunden in den angrenzenden USA qualifizieren sich auch für den kostenlosen Landversand. Sie erhalten eine Schlafprobe, mit der Sie die Matratze ein ganzes Jahr lang testen können, bevor Sie sich entscheiden, zusammen mit einer lebenslangen Garantie für zusätzliche Sicherheit.

Lesen Sie unseren vollständigen Schlaftest, um mehr zu erfahren

Bequemste

Traumwolke

Preisklasse: $ 899 - $ 1.399 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Menschen mit Rückenschmerzen
  • Heiße Schläfer
  • Schwere Schläfer
  • Menschen jeder Schlafposition (Rücken, Seite, Bauch, Kombination)
Höhepunkte:
  • Luxuriös dickes Profil
  • Mittelfeste Balance von Konturierung und Unterstützung
  • Atmungsaktiver Bezug aus Kaschmir-Mix

SleepFoundation-Leser erhalten 200 US-Dollar Rabatt auf eine DreamCloud-Matratze.

Jetzt Angebot anfordern

Die DreamCloud-Matratze ist eine luxuriöse Hybridmatratze mit einer flauschig gesteppten Oberfläche und einem mittelfesten (6) Gefühl. Die DreamCloud kombiniert Druckentlastung und großartige Unterstützung, um die Wirbelsäule des Schläfers ausgerichtet und den Mittelteil zu unterstützen, was sie zu einer großartigen Option für Menschen mit Rückenschmerzen macht.

Das gesteppte Oberteil des DreamCloud besteht aus einer Schaumstofffüllung mit einem atmungsaktiven Bezug aus Kaschmirmischung. Darunter befindet sich eine Komfortschicht aus Gel-infundiertem Memory-Schaum, der nicht so viel Körperwärme einfängt wie herkömmliche Schaumstoffe. Darunter befindet sich eine Polyfoam-Übergangsschicht, gefolgt von einem Stützkern aus einzeln gewickelten Spulen.

Der DreamCloud zeichnet sich durch sein dickes Profil aus, das es ihm ermöglicht, sowohl wesentliche Komfortschichten als auch einen Stützkern zu haben. Folglich ist die DreamCloud in der Lage, eine erhebliche Druckentlastung zu bieten und gleichzeitig die meisten Schläfer unabhängig von Schlafposition oder Körpergewicht zu unterstützen. Wir haben das Bett auch in Bezug auf Bewegungsisolierung, Temperaturkontrolle und Bewegungsfreiheit gut bewertet, was es zu einer großartigen Allround-Matratze macht.

Dreamcloud bietet eine ausgezeichnete 365-Nächte-Schlafprobe und eine lebenslange eingeschränkte Garantie, und für eine luxuriöse Hybridmatratze ist sie zu einem relativ erschwinglichen Preis erhältlich.

Lesen Sie unseren vollständigen DreamCloud-Test, um mehr zu erfahren

Beste Druckentlastung

Leerlauf-Hybrid

Preisklasse: 1.357 $ - 2.237 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittelfest (6), Fest (8) Testdauer: 548 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 548 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebensdauer, begrenzt Garantie: Lebensdauer, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King, Split King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Menschen mit Festigkeitspräferenzen, die sich von Nacht zu Nacht ändern
  • Heiße Schläfer
  • Käufer auf der Suche nach einer Matratze mit ausgiebigem Schlaftest
Höhepunkte:
  • Umkehrbare Konstruktion mit Liegeflächen auf jeder Seite
  • Konstanter Luftstrom, damit Schläfer kühl bleiben
  • Stabile Taschenspulen bieten Halt und Reaktionsfähigkeit

Sparen Sie 25 % auf Ihre Bestellung und erhalten Sie beim Kauf einer Idle-Matratze kostenlose Bettwäsche und 2 kostenlose Kissen. Verwenden Sie Code: SF25

Jetzt Angebot anfordern

Der umklappbare Idle Hybrid ist mit einer Schlaffläche auf der Ober- und Unterseite konstruiert. Sie können für beide Seiten ein mittelfestes (6) oder festes (8) Gefühl wählen. Wenn Sie die Matratze mit einem unterschiedlichen Härtegrad auf jeder Seite anpassen, können Sie zwischen zwei verschiedenen Oberflächen wechseln, wann immer Sie die Haptik ändern möchten.

Beide Oberflächen dieser Matratze bestehen aus Komfortschichten aus adaptivem Polyschaum, der sich dem Körper anpasst, ohne sich zu eng zu umarmen. Dichtere Polyfoam-Schichten verstärken die obere Schicht, um ein übermäßiges Einsinken zu verhindern, und ein gemeinsamer Stützkern aus Taschenspulen sorgt für eine hervorragende Gesamtstabilität der Matratze.

Der Idle Hybrid ist auch für heiße Schläfer gut geeignet, da die Spulen einen gleichmäßigen Luftstrom im gesamten Matratzenkern fördern und eine angenehme Schlaftemperatur aufrechterhalten. Für maximale Kühlung empfehlen wir die feste Haptik, da Sie nicht so tief unter die Oberfläche sinken. Die Spulen sorgen auch dafür, dass sich die Oberfläche recht reaktionsschnell anfühlt, was die meisten Paare beim Sex bevorzugen.

Seitenschläfer werden das mittelfeste Gefühl wahrscheinlich bequemer finden, da es mehr Polsterung für Schultern und Hüften bietet. Ausreichende Polsterung ist entscheidend für eine gleichmäßige Ausrichtung und weniger Druck für diese Position. Rücken- und Bauchschläfer bevorzugen möglicherweise stattdessen das feste Gefühl, insbesondere wenn sie mehr als 230 Pfund wiegen.

Der Idle Hybrid hat einen etwas unterdurchschnittlichen Preis für einen Hybrid und Idle versendet die Matratze kostenlos an alle Kunden in den angrenzenden USA. Der 18-monatige Schlaftest des Unternehmens ist einer der längsten im Matratzengeschäft, und der Idle Hybrid kommt auch mit einer lebenslangen Garantie.

Lesen Sie unseren Full Idle Hybrid Test, um mehr zu erfahren

Beste Kühlung

Birkenmatratze

Preisklasse: 1.049 $ - 1.799 $ Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Schläfer in den durchschnittlichen und schweren Gewichtsgruppen
  • Heiße Schläfer
  • Umweltbewusste Käufer
Höhepunkte:
  • Umweltfreundliches Design mit mehreren natürlichen und organischen Materialien
  • Überdurchschnittlich lange erwartete Lebensdauer
  • Schläft kühl und bequem für die meisten

SleepFoundation-Leser erhalten 200 US-Dollar Rabatt auf eine Birkenmatratze.

Jetzt Angebot anfordern

Unser bester Latex-Hybrid-Pick ist die Birke von Helix, auch bekannt als Birkenmatratze. Dieser umweltfreundliche Hybrid besteht aus Komfortschichten aus natürlicher / organischer Wolle und natürlichem Talalay-Latex, die eine konsistente Körperanpassung bieten. Diese Materialien lassen das Bett auch außergewöhnlich kühl schlafen, da sie hoch atmungsaktiv sind und die Körpertemperatur des Schläfers regulieren können. Der Taschenspulenstützkern ist mit einer Lage Bio-Wollwatte verstärkt, die auch die Luftzirkulation durch das Bett unterstützt.

Die Birkenmatratze ist mittelfest und ideal für Seiten- und Rückenschläfer mit praktisch jedem Gewicht. Auch die Komponenten stammen aus nachhaltigem Anbau. Und weil sie mit Taschenfedern gebaut ist, ist die Birkenmatratze weniger anfällig für Quietschen als Federkerne und Hybride mit anderen Spulentypen.

Die Birkenmatratze hat im Vergleich zu anderen Latex-Hybriden aus natürlichen und organischen Materialien einen unterdurchschnittlichen Preis. Birch bietet auch kostenlosen Versand in alle 50 Staaten an. Die Matratze wird durch einen 100-Nächte-Schlaftest und eine 25-Jahres-Garantie unterstützt.

Lesen Sie unseren vollständigen Birkenbericht, um mehr zu erfahren

Beste Feder

Saatva-Klassiker

Preisklasse: $ 799 - $ Matratzentyp: Federkern Festigkeit: Weich (3), Mittelfest (6), Fest (8) Testdauer: 180 Nächte (99 USD Rückfluggebühr) Testdauer: 180 Nächte (99 USD Rückfluggebühr) Garantie: 15 Jahre, begrenzt Garantie: 15 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, Split King, California King, Split Cal King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer, die eine strapazierfähige Matratze aus hochwertigen Materialien wünschen
  • Menschen, die den Sprung eines Federkerns mögen, aber zusätzliche Unterstützung benötigen
  • Für alle, die eine Auswahl an Härtegraden wünschen, die zu ihrer Schlafposition passt
  • Diejenigen, die einen problemlosen Auf- und Abbau ihrer alten Matratze wünschen
Höhepunkte:
  • Wahl zwischen zwei Höhenprofilen & drei Härtegraden
  • Coil-on-Coil-Konstruktion mit zusätzlicher Kissenauflage
  • Kostenlose Lieferung von weißen Handschuhen

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Saatva-Matratzen.

Jetzt Angebot anfordern

Saatva hat sich in der Online-Matratzenbranche einen guten Ruf für seine Produktlinie mit durchdachtem Design und hochwertigen Materialien erworben. Menschen, die mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben, finden in der Saatva-Matratze eine überzeugende Mischung aus Konturierung und Federung aufgrund der doppelten Lagen der Spulen und einer schaumgefüllten Kissenauflage.

Der Stützkern des Saatva besteht aus dicken (13 Gauge) Bonnell-Spulen, die einen Umfang aus hochdichtem Schaumstoff haben. Diese Kombination bildet ein solides, stabiles Fundament, das sich gut für Schläfer mit höherem Gewicht eignet und die allgemeine Kantenunterstützung verbessert.

Um mehr Anpassung zu bieten, verfügt der Saatva über eine 10 cm lange Schicht einzeln gewickelter Mikrospulen. Diese Schicht ermöglicht es der Matratze, den Druck zu entlasten und gleichzeitig das stabile Gefühl des Stützkerns aufrechtzuerhalten. Ein Kissen im Euro-Stil ist mit zusätzlichem Schaumstoff und einem Lendenpolster aus Memory-Schaumstoff gefüllt, ein wichtiges Merkmal für Menschen mit Schmerzen im unteren Rückenbereich.

Saatva bietet diese Matratze in drei Härtegraden an, sodass Menschen in jeder Position und jedem Körpergewicht eine Option finden können, die für sie geeignet ist. Das festere Modell sollte besser für Bauch- und Rückenschläfer über 230 Pfund geeignet sein, während das leichtere Modell für leichtere Seitenschläfer gut funktionieren sollte. Die Matratze widersteht übermäßiger Hitzeentwicklung, insbesondere mit ihrem atmungsaktiven Bezug aus Bio-Baumwolle. Kunden können zudem zwischen einem 11,5 und 14,5er Modell wählen.

Die Lieferung mit weißen Handschuhen ist im Lieferumfang enthalten, was bedeutet, dass Saatva die Matratze in Ihrem Schlafzimmer installiert und Ihre alte Matratze abtransportiert. Kunden haben 180 Nächte Zeit, um es zu testen, aber wenn Sie es zurücksenden, wird eine Rücksendegebühr von 99 USD von der Rückerstattung abgezogen. Eine 15-jährige Garantie bietet längerfristigen Schutz vor Mängeln.

Lesen Sie unsere vollständige Saatva-Klassiker-Rezension, um mehr zu erfahren

Bester Memory-Schaum

Cocoon Chill

Preisklasse: 730 $ - 1.310 $ Matratzentyp: Schaum Festigkeit: Mittleres Unternehmen (6) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Paare
  • Menschen mit Rücken- oder Schulterschmerzen
Höhepunkte:
  • Tiefe Dämpfung und körpernahe Passform
  • Ausgezeichnete Bewegungsisolierung
  • Überdurchschnittliche Temperaturneutralität für ein Vollschaummodell

35% Rabatt auf eine Cocoon Chill Matratze. Verwenden Sie den Code: SLEEPFOUND35

Jetzt Angebot anfordern

Sealy gibt es seit 1881, also hatten sie einige Zeit, um ein Bett zu entwickeln, das den Druck im Rücken lindert, um Schmerzen zu lindern. Die Cocoon Chill, eine mittelfeste (6) Vollschaum-Matratze, ist ideal zur Linderung von Rückenschmerzen bei Schläfern der meisten Positionen und Gewichte.

Der Bezug des Chill besteht aus einem Polyester-Baumwoll-Gemisch, das mit Phase-Change-Material (PCM) angereichert ist. Dieses innovative Gewebe ist so konzipiert, dass es die Körperwärme des Schläfers aufnimmt und von der Matratze abgibt. Da Memory-Schaum dazu neigt, während der Nacht viel Körperwärme einzufangen, ist dies eine besonders nützliche Funktion des Cocoon Chill aus Vollschaum.

Die Komfortschicht besteht aus Memory-Schaum, der sich an Schultern und Rücken anschmiegt, um Druckstellen zu lindern und Rückenschmerzen vorzubeugen und zu lindern. Darunter befindet sich eine Polyschaum-Übergangsschicht, gefolgt von einem hochdichten Polyschaum-Trägerkern.

Der Cocoon Chill leistet sowohl bei der Druckentlastung als auch bei der Bewegungsisolation eine hervorragende Leistung und ist damit eine Top-Wahl bei Menschen mit chronischen Schmerzen sowie bei Paaren. Wir empfehlen dieses Bett am meisten für Schläfer unter 330 Pfund, aber es sollte am besten für die meisten Schläfer zwischen 130 und 230 Pfund funktionieren.

Der Preis des Chill ist im Vergleich zu anderen Memory-Foam-Betten ziemlich normal. Sealy bietet eine 100-Nächte-Schlafprobe und eine 10-Jahres-Garantie an und wird kostenlos in die angrenzenden USA versendet.

Lesen Sie unseren vollständigen Cocoon Chill Review, um mehr zu erfahren

Am besten für Rückenschläfer

PlüschBetten Botanical Bliss

Preisklasse: 999 $ - 3.299 $ Matratzentyp: Latex Festigkeit: Mittelfest (6), Fest (7) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Testdauer: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, begrenzt Garantie: 25 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Personen mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund
  • Heiße Schläfer
  • Diejenigen, die lieber Bio-Produkte kaufen
Höhepunkte:
  • Drei Profiloptionen und einstellbare Härte
  • Hergestellt aus umweltfreundlichen Materialien
  • Außergewöhnliche Haltbarkeit mit einer 25-jährigen Garantie

Erhalten Sie 100 US-Dollar Rabatt auf eine PlushBeds-Matratze. Verwenden Sie Code: SF100

Jetzt Angebot anfordern

Das PlushBeds Botanical Bliss ist eine großartige Option für grüne Käufer, die ihr Geld lieber für nachhaltig hergestellte Waren ausgeben möchten. Die Matratze enthält Schichten aus Bio-Latex, die nach dem Global Organic Latex Standard zertifiziert sind, sowie einen Bezug aus Bio-Wolle, der nach dem Global Organic Textile Standard zertifiziert ist. Latex ist ein beliebtes Matratzenmaterial für Menschen mit Rückenschmerzen, da es sich dem Körper anpasst, ohne zu tief einzusinken.

The Botanical Bliss ist hochgradig anpassbar. Sie können je nach gewünschter Dicke aus einem Profil von 9, 10 oder 12 Zoll wählen. Auch die Härte ist einstellbar. Die Matratze fühlt sich mittelfest (6) oder fest (7) an, und Sie können den Bezug öffnen und die Reihenfolge der Schichten ändern, um sie weicher oder fester zu machen. Dadurch ist Botanical Bliss für praktisch jeden geeignet, unabhängig von Körpertyp, Schlafposition oder Vorlieben für Dicke und Festigkeit. Davon abgesehen ist das Botanical Bliss am besten für Seiten- und Rückenschläfer unter 230 Pfund geeignet.

Die Temperaturregulierung ist eine weitere Stärke dieser Matratze. Das Latex ist hoch atmungsaktiv und absorbiert keine Körperwärme wie Memory-Schaum, während der Wollbezug feuchtigkeitsableitende Eigenschaften hat, um Sie nachts kühl und trocken zu halten. Und dank der natürlichen Haltbarkeit von Latex hat die Botanical Bliss eine sehr lange zu erwartende Lebensdauer.

All-Latex-Betten sind in der Regel etwas teuer und das Botanical Bliss ist keine Ausnahme. Als Anreiz für die Kunden versendet PlushBeds die Matratze innerhalb der angrenzenden USA kostenlos und bietet außerdem eine 25-jährige Garantie, die zu den längsten in der Branche gehört. Jeder Kunde erhält außerdem eine 100-Nächte-Schlafprobe.

Lesen Sie unseren vollständigen PlushBeds Botanical Bliss Review, um mehr zu erfahren

Bester Luxus

Fallschirmmatratze

Preisklasse: $ 1299 - $ 2199 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Firma (7) Testdauer: 100 Nächte Testdauer: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, begrenzt Garantie: 10 Jahre, begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King
Für wen ist es am besten geeignet:
  • Schläfer über 130 Pfund
  • Heiße Schläfer
  • Diejenigen, die ein Formbett mögen, das sich nicht genau anpasst
Höhepunkte:
  • Reaktionsschnelles und unterstützendes Coil-on-Coil-Design
  • Ausgezeichnete Atmungsaktivität
  • In Zonen aufgeteiltes Unterstützungssystem

SleepFoundation-Leser erhalten den besten Preis für Fallschirmmatratzen.

Jetzt Angebot anfordern

Die Parachute Mattress ist eine Federkernmatratze mit luxuriöser Haptik und hervorragender Unterstützung. Anstatt wie bei den meisten modernen Matratzen Schaumstoffe oder Latex zu verwenden, bietet der Parachute eine moderne Interpretation einer klassischen Luxus-Matratzenkonstruktion.

Die Parachute-Matratze ist mit einem Bezug aus Bio-Baumwolle überzogen, der atmungsaktiv und weich ist. Die Komfortschichten bestehen aus einer oberen Watteschicht aus neuseeländischer Wolle auf drei Lagen gestapelter Mikrospulen. Diese Wollwatte polstert nicht nur die Oberfläche der Matratze, sondern leitet Feuchtigkeit ab, um das Bett kühler zu schlafen. Die abgestuften Microcoils sind so konzipiert, dass sie verschiedene Körperteile optimal stützen und eine stützende und feste Oberfläche ergeben, die ein zu tiefes Einsinken des Schläfers in die Matratze verhindert. Der Stützkern besteht aus einem zonierten Taschenspulensystem, das zusätzlich gezielt unterstützt.

Aufgrund ihrer luxuriösen Federkernkonstruktion bietet die Parachute-Matratze eine hervorragende Leistung in Bezug auf Temperaturkontrolle, Bewegungsfreiheit und Kantenunterstützung. Sein festes Tragegefühl und die hohe Unterstützung sind besonders für Rücken- und Bauchschläfer geeignet, insbesondere für Personen über 130 Pfund. Seitenschläfer oder diejenigen, die eng anliegende Schaumstoffmatratzen mögen, fühlen sich auf dem Parachute möglicherweise nicht so wohl.

Als Luxusmatratze wird die Parachute zu einem etwas höheren Preis verkauft als die meisten Federkerne, ist aber etwas günstiger als die durchschnittliche Luxusmatratze. Parachute bietet eine 100-Nächte-Schlafprobe und eine 10-Jahres-Garantie auf ihre Matratze. Sie versenden auch kostenlos in die angrenzenden USA.

Lesen Sie unseren vollständigen Fallschirm-Test, um mehr zu erfahren

Wie Rückenschmerzen den Schlaf beeinflussen

Verwandte Lektüre

  • Allswell Matratze
  • Simmons fester Schaum
  • Colgate Eco Classica III Kleinkindmatratze

Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem, von dem schätzungsweise 80 % der Erwachsenen irgendwann einmal betroffen sind. Es kann alle Arten von täglichen Aktivitäten erschweren, einschließlich Gehen, Arbeiten, Sitzen und Heben selbst leichter Gegenstände. Leider erschweren Rückenschmerzen auch den Schlaf, so dass es schwierig ist, eine bequeme Position zum Einschlafen zu finden und die Nacht durchzuschlafen.

Studien haben ergeben, dass mehr als die Hälfte der Menschen mit Rückenschmerzen von Schlafproblemen berichten. Diese negativen Auswirkungen auf den Schlaf treten bei Menschen auf, die sowohl plötzliche als auch kurzfristige (akute) Rückenschmerzen haben, und solche, die lang anhaltende, anhaltende (chronische) Rückenschmerzen haben.

Menschen mit Schmerzen neigen dazu, einen fragmentierten Schlaf zu haben, der durch das Aufwachen während der Nacht entsteht. Nach dem Aufwachen kann es aufgrund anhaltender Schmerzen und Beschwerden schwierig sein, wieder einzuschlafen. Schmerzen können auch zu Stress, Depressionen und Angstzuständen beitragen, die alle die Schlafqualität beeinträchtigen können.

Rückenschmerzpatienten können eine Reihe von Schritten unternehmen, um zu versuchen, sich besser zu fühlen und besser zu schlafen. Bei ernsthaften Rückenproblemen ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, kann helfen, Schmerzen zu lindern. Die Behandlungen hängen von der Ursache und Art der Symptome einer Person ab und können von einer Operation über eine Physiotherapie bis hin zu schmerzlindernden Medikamenten reichen.

Auch kleinere Veränderungen können zur Schmerzreduktion beitragen. Vorsicht beim Heben, Sitzen mit der richtigen Körperhaltung und Vermeidung unnatürlicher Bewegungen kann die Verschlimmerung von Rückenschmerzen reduzieren. Eine Matratze, die den Körper in einer Linie hält, kann die Belastung der Wirbelsäule reduzieren und einen besseren Schlaf ermöglichen.

Arten von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können sich auf viele verschiedene Arten und aus einer Vielzahl von Gründen äußern. Um Rückenschmerzen zu klassifizieren, werden sie normalerweise als akut oder chronisch beschrieben.

Akute Rückenschmerzen treten schnell auf und sind oft ein scharfer, intensiver Schmerz. In vielen Fällen sind akute Rückenschmerzen direkt mit einem bestimmten Ereignis wie einem Sturz, einer unangenehmen Körperdrehung oder dem Heben eines schweren Gegenstands verbunden. Es sind Schmerzen, die normalerweise von einer Verletzung von Muskeln und/oder Bändern herrühren.

Chronische Rückenschmerzen dauern drei Monate oder länger und bleiben trotz Behandlungsversuchen bestehen. Es kann starke Schmerzen mit sich bringen, aber auch als Steifheit oder dumpfer Schmerz auftreten. Manchmal kann es mit einer früheren Verletzung verbunden sein, hat aber oft keine klare oder unmittelbare Ursache.

Eine andere Möglichkeit, zwischen Arten von Rückenschmerzen zu unterscheiden, basiert darauf, welcher Teil des Rückens betroffen ist.

  • Schmerzen im unteren Rückenbereich

    Schmerzen im unteren Rücken sind mit Abstand die häufigste Form von Rückenschmerzen. Es betrifft die Lendenwirbelsäule, die die untersten fünf Wirbel (L1-L5) der Wirbelsäule umfasst. Schmerzen in diesem Bereich sind nach Erkältungs- und grippeähnlichen Symptomen der zweithäufigste Grund, warum Menschen ihren Arzt aufsuchen.

    Schmerzen im unteren Rücken können sowohl mit einer grundlegenden Muskelzerrung als auch mit komplizierteren Problemen in Verbindung gebracht werden, die die Nerven, Organe und Wirbel betreffen. Beispiele für mögliche Ursachen sind Kompressionsfrakturen, Bandscheibenvorfälle oder Bandscheibenvorfälle und eine Verengung der Wirbelsäule (Spinalstenose).

    Der untere Rücken hat mehr Krümmung und Bewegungsfreiheit als andere Teile des Rückens, und dies macht ihn anfälliger für Verletzungen im Zusammenhang mit Bewegung und Haltung, einschließlich der Positionierung während des Schlafs. Wenn eine Matratze nicht genügend Halt bietet, kann sich der untere Rücken auf unnatürliche Weise verdrehen oder verbiegen. Ist das Bett beispielsweise zu weich oder abgenutzt, können die stärker belasteten Hüften tief in die Matratze einsinken und nicht mehr mit der Lendenwirbelsäule ausgerichtet sein. Wenn diese oder eine andere falsch ausgerichtete Position über einen längeren Zeitraum während der Nacht gehalten wird, kann dies direkt zu Rückenschmerzen beitragen.

  • Schmerzen im oberen und mittleren Rücken

    Schmerzen im mittleren Rücken sind viel seltener als Schmerzen im unteren Rücken. Der mittlere Rücken wird im Allgemeinen als oberhalb der Lendenwirbelsäule, aber unterhalb des Brustkorbs identifiziert. Die Anatomie in diesem Bereich ist so konzipiert, dass sie Stabilität gegenüber Flexibilität fördert und die Neigung zu bewegungsbedingten Verletzungen im Vergleich zum unteren Rücken verringert.

    Auch wenn Schmerzen im mittleren Rücken seltener sind, können sie dennoch als Folge zahlreicher Erkrankungen auftreten. In dieser Region können Nervenkompression, Bandscheibenschäden, Frakturen und Muskel- oder Bänderverletzungen auftreten. Schmerzen im mittleren Rücken können auch durch schwerwiegende zugrunde liegende Probleme wie Tumore oder Organprobleme verursacht werden. Daher ist es wichtig, dass sie von einem Arzt überprüft werden, insbesondere wenn sie zusammen mit anderen unerklärlichen Symptomen auftreten.

    Steifheit und Schmerzen im mittleren Rücken können aufgrund einer schlechten Haltung und fehlender Unterstützung der Wirbelsäule entstehen. Aufgrund der langen Liegezeit während des Schlafens können diese Ausrichtungsprobleme oft mit einer Matratze in Verbindung gebracht werden, die den Körper nicht ausreichend stützt und die Druckpunkte einer Person nicht ausreichend abfedert.

  • Schmerzen im oberen Rücken sind seltener als Schmerzen im unteren Rücken, treten aber häufiger auf als Schmerzen im mittleren Rücken. Es betrifft die Brustregion, die vom unteren Ende des Brustkorbs bis zum unteren Nacken verläuft und die 12 Wirbel betrifft, die mit den Rippen verbunden sind. Wie bei Schmerzen im mittleren Rücken macht die reduzierte Flexibilität von Knochen und Muskeln in dieser Region Bewegungen basierte Belastungen weniger verbreitet als im unteren Rückenbereich. Schmerzen in diesem Bereich können aus ähnlichen Gründen wie im mittleren Rücken auftreten – Nerven-, Bandscheiben-, Muskel-, Bänder- oder Wirbelprobleme – aber es besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass diese Schmerzen mit einem potenziell schwerwiegenden Gesundheitsproblem verbunden sind. Schmerzen im oberen Rücken und in den Schultern kann auch durch eine ungünstige oder nicht unterstützende Körperhaltung entstehen. Wenn ein Kissen nicht die richtige Höhe hat oder eine Matratze die Schultern nicht richtig aufnimmt, kann dies zu einem übermäßigen Druck auf die Anatomie der Brustregion führen, was das Risiko von Schmerzen im oberen Rücken erhöht.

Unabhängig davon, ob Rückenschmerzen plötzlich aufgetreten sind oder ein langfristiges Problem sind, sollten Menschen, die darunter leiden, unbedingt von einem Arzt untersucht werden. Ein Arzt kann nicht nur bei der Schmerzlinderung helfen, sondern auch einen vollständigen Diagnoseprozess durchführen, um festzustellen, ob Rückenschmerzen durch ein schwerwiegenderes zugrunde liegendes Gesundheitsproblem verursacht werden.

Kann die Schlafposition Rückenschmerzen beeinflussen?

Die Schlafposition kann sich direkt auf Rückenschmerzen auswirken. Jede Schlafposition erzeugt einzigartige Druckpunkte und Bereiche, die gepolstert werden müssen. Aus diesem Grund ist die richtige Matratze für Ihre Schlafposition ein wichtiger Bestandteil zur Vorbeugung und Reduzierung von Rückenschmerzen.

Rückenschläfer neigen dazu, ihre stärksten Druckstellen im Lendenbereich zu haben. Wenn eine Matratze zu weich ist, führt das Gewicht des Bauches dazu, dass dieser Bereich aus der Ausrichtung mit dem Rest des Rückens und der Hüften absinkt. Ist die Matratze zu hart, passt sie sich der natürlichen Krümmung der Wirbelsäule im Lendenbereich nicht an. Aus diesem Grund eignet sich eine mittelfeste bis feste Matratze normalerweise am besten für Rückenschläfer.

Seitenschläfer haben Bereiche mit hoher Stoßbelastung, wo der Körper am breitesten ist, insbesondere an Schultern und Hüften. Eine Matratze muss konturiert genug sein, um diese Druckpunkte abzufedern, aber nicht so weich, dass sie zu tief in das Bett einsinken und nicht mit dem Rest des Körpers harmonieren. Die meisten Seitenschläfer erzielen die besten Ergebnisse mit einer mittleren bis mittelfesten Matratze.

Bauchschläfer haben ausgeprägte Druckstellen im Lenden- und Nackenbereich. Wenn ihr Kissen zu groß ist, kann es zu einer übermäßigen Biegung des Nackens und des oberen Rückens führen. Wenn die Matratze weich ist, kann der Beckenbereich zu weit eintauchen und der Körper in eine U-Form gebracht werden, die die Wirbelsäule sowie die Muskeln und Bänder im unteren Rückenbereich belastet. Dies führt dazu, dass Bauchschläfer weniger Rückenschmerzen haben, wenn sie ein dünnes Kissen verwenden und eine feste Matratze haben.

Das Körpergewicht ist neben der Schlafposition ein wichtiger Faktor. Personen mit höherem Gewicht sinken weiter in eine Matratze, was in allen Schlafpositionen die Gefahr einer Fehlstellung der schwereren Körperteile erhöht. Schläfer mit überdurchschnittlichem Körpergewicht (über 230 Pfund) benötigen normalerweise eine festere Matratze als jemand mit durchschnittlichem Gewicht, der in der gleichen Position schläft.

Ebenso neigen Menschen, die weniger als 130 Pfund wiegen, weniger dazu, ins Bett zu sinken und können auf einer weicheren, konturierteren Matratze schlafen, ohne das gleiche Risiko, dass der Körper durchhängt. Tatsächlich benötigen leichtere Schläfer in der Regel eine weichere Matratze als ein durchschnittlicher Schläfer in derselben Schlafposition, um die Unterstützung zu erhalten, die sie benötigen.

Kann eine Matratze Rückenschmerzen verursachen?

Eine Matratze kann definitiv eine Ursache für Rückenschmerzen sein, da sie eine so wichtige Rolle bei der Positionierung des Körpers während der Nacht spielt. Die meisten Menschen wissen, dass die Körperhaltung wichtig ist, denken aber nur an ihre Körperhaltung im Zusammenhang mit Stehen und Sitzen. Dies kann dazu führen, dass sie übersehen, wie wichtig es ist, eine Matratze zu haben, die basierend auf ihrer Körperform, ihrem Gewicht und ihrer Schlafposition für sie geeignet ist.

Wenn Wirbelsäule und Gelenke im Schlaf nicht ausgerichtet und gut gepolstert sind, können sie sich nicht entspannen. Anstatt sich zu erholen, wird der Körper angespannt, was bereits bestehende Rückenprobleme verschlimmert und die Saat für neue sät. Ob eine Matratze zu Rückenschmerzen beiträgt, lässt sich am einfachsten feststellen, wenn die Schmerzen morgens nach dem Aufwachen am stärksten sind. Wenn die Schmerzen beim Aufstehen am schlimmsten sind und im Laufe des Tages nachlassen, besteht eine gute Chance, dass Ihre Matratze eine Rolle bei Ihren Schmerzen spielt.

Welcher Matratzentyp ist am besten bei Rückenschmerzen?

Ein wichtiger Schritt bei der Auswahl einer Matratze ist die Entscheidung, welcher Matratzentyp am ehesten für Sie geeignet ist. Nahezu alle heute auf dem Markt befindlichen Matratzen können aufgrund ihrer Konstruktion und Materialien in fünf Typen unterteilt werden.

Innerhalb jeder Kategorie finden Sie einheitliche Funktionen, jedoch kann es von einer Marke oder einem Modell zum nächsten bemerkenswerte Unterschiede geben. Einige Typen ermöglichen eine größere Designvielfalt, was zu einer größeren Variation des erwarteten Gefühls und der Leistung einer bestimmten Matratze führt.

wie groß ist khloe kardashian ohne absätze

Hybrid

Definition: Hybride werden mit einem Federkern-Stützkern konstruiert, der durch ein bedeutendes Komfortsystem ergänzt wird, das Schichten aus Schaumstoff, Latex, Mikrospulen, Baumwolle oder Faserfüllung, Daunen und/oder Wolle umfassen kann. Die Komfortschichten bei einer Hybridmatratze sind deutlich robuster als bei einer Federkernmatratze.

Highlight: Ausgewogene Funktionen. Hybriden versuchen, das Beste aus mehreren Betttypen einzufangen, ohne unter ihren Nachteilen zu leiden. Hybride bieten beispielsweise eine mäßige bis deutliche Konturierung, die die Druckentlastung unterstützt, während ihre Spulen eine hervorragende Belüftung ermöglichen, was die Temperaturregulierung bei den meisten Hybridbetten zu einem Plus macht.

Federkern

Definition : Eine Federkernmatratze besteht fast ausschließlich aus Metallspulen. Über den Spulen kann sich eine dünne Schicht Baumwolle, Polyester oder Schaumstoff befinden, aber diese Schicht ändert die Leistung der Matratze nicht wesentlich. Historisch gesehen waren Federkerne die am häufigsten verwendeten Matratzen, aber ihre Popularität hat erheblich abgenommen, da Schaumstoff-, Latex- und Hybridmodelle an Fahrt gewonnen haben.

Highlight: Preiswert und anpassbar. Ein Vorteil von Federkernen ist, dass sie zu den günstigsten Optionen gehören, die Sie finden können. Sie können das zusätzlich gesparte Geld verwenden, um das Gefühl mit einer Matratzenauflage an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Latex

Definition : Bei Latexmatratzen besteht eine Innenkonstruktion vollständig aus Latex, einer Art Gummi. Die meisten Matratzen verwenden Naturlatex von Bäumen, aber gelegentlich wird auch synthetischer oder gemischter Latex verwendet. Die Komfortschichten und der Stützkern können verschiedene Typen von Latexformulierungen verwenden.

Highlight: Unterstützendes Konturieren. Latex hat mäßige Konturierungseffekte, sodass es den Körper ohne übermäßiges Einsinken polstert.

Luftmatratze

Definition: Luftmatratzen verfügen über einen Stützkern aus aufblasbaren Kammern. Schläfer können eine Fernbedienung oder eine Smartphone-App verwenden, um eine Pumpe zu steuern, die den Kammern Luft zu- oder abführt und die Festigkeit in Echtzeit anpasst. Es können andere Materialien, einschließlich Schaumstoff, Latex, Baumwolle, Polyester oder Wolle, als Komfortsystem über dem Stützkern geschichtet sein.

Highlight: Einstellbare Festigkeit. Der Hauptvorteil von Luftmatratzen ist ihre Verstellbarkeit. Die Möglichkeit, die Härte des Bettes schnell ändern zu können, kann für Menschen mit Rückenschmerzen ein großes Plus sein, da sie sich je nach Art ihrer Schmerzen und Körperhaltung genau zu diesem Zeitpunkt einwählen lassen.

Schaum

Definition: Schaum wird geschichtet, um sowohl den Stützkern als auch das Komfortsystem einer Vollschaummatratze zu bilden. Memory-Schaum ist ein beliebtes Material in Schaumstoffmatratzen, ebenso wie Polyurethanschaum (Polyfoam), der mit einer Reihe von unterschiedlichen Eigenschaften hergestellt werden kann. Latex kann zwischen den Schichten enthalten sein, aber in einer Schaumstoffmatratze werden keine Spulen verwendet.

Highlight: Tiefenkonturierung. Memory-Schaum neigt dazu, den höchsten Grad an Umarmung zu bieten. Dadurch können diese Matratzen die Körperbereiche, die sie am meisten benötigen, proportional dämpfen, was besonders für Seitenschläfer mit scharfen Aufprallpunkten nützlich sein kann.

So erhalten Sie Entlastung mit kleinem Budget

Wenn Sie mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie bereit sind, alles zu geben, um Linderung zu bekommen, aber die Realität Ihres Budgets kann bedeuten, dass Sie über die Auswirkungen eines Matratzenkaufs auf Ihr Endergebnis nachdenken müssen. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Ihr Bett zu verbessern, Ihren Schlaf zu verbessern und Ihrem Rücken eine Pause zu gönnen.

Erwägen Sie den Online-Kauf einer Matratze

Eine gute Möglichkeit, eine neue Matratze zu kaufen, ist der Online-Kauf. Auch wenn es ein seltsames Konzept erscheinen mag, wenn Sie es gewohnt sind, in einen stationären Laden zu gehen, ist die Wahrheit, dass der Online-Kauf einige große Vorteile bietet.

Die meisten Online-Matratzen werden direkt vom Hersteller verkauft. Der Wegfall des Zwischenhändlers und des Bedarfs an Ausstellungsraum bedeutet niedrigere Preise, und der wachsende Wettbewerb zwischen Einzelhandel und Online-Geschäften hat nur zu mehr Angeboten für Käufer geführt.

Aber die Vorteile gehen über den Preis hinaus. Online-Shopping ist bequem und ermöglicht es Ihnen, bequem von zu Hause aus nach Optionen zu suchen, ohne dass Verkäufer eifrig auf einen Verkauf drängen, um eine Provision zu verdienen. Die Zeit zu haben, jede Matratze zu recherchieren und sie mit anderen zu vergleichen, ist ein großer Kontrast zu der stationären Erfahrung, bei der Sie nur auf das beschränkt sind, was in diesem Geschäft erhältlich ist.

Beim Online-Kauf haben Sie nicht die Möglichkeit, eine Matratze vor dem Kauf auszuprobieren, aber fast alle Online-Händler bieten eine Schlafprobe mit problemloser Rückgabe an, die Ihnen eine volle Rückerstattung bietet, wenn Sie die Matratze ausprobieren und sie nicht mögen . So haben Sie die Möglichkeit, eine Matratze ohne Risiko wochen- oder monatelang im eigenen Schlafzimmer auszuprobieren, anstatt nur wenige Minuten in einem Geschäft. Längerfristig haben praktisch alle Online-Matratzen eine Garantie von mindestens 10 Jahren, um sich vor zukünftigen Problemen zu schützen, die bei Matratzen, die sowohl online als auch im Geschäft verkauft werden, selten sind.

Der Versand innerhalb der angrenzenden USA ist in der Regel kostenlos, wobei die Matratze als Bed-in-a-Box geliefert wird. Dazu wird die Matratze komprimiert und in Kunststoff eingeschweißt. Wenn Sie es aus der Verpackung nehmen, nimmt es innerhalb weniger Stunden wieder seine volle Größe an. Auf diese Weise können Sie die Matratze bequem in Ihrem Schlafzimmer aufstellen, ohne sich mit einem Lieferteam abstimmen zu müssen.

Online-Matratzen gibt es in einer Vielzahl von Stilen und Preisklassen, sodass jeder Kunde die richtige Passform für seine Vorlieben und sein Budget finden kann. Diese Matratzen sind in der Regel zuverlässig und werden aus der gleichen Materialqualität hergestellt wie Matratzen, die in Geschäften verkauft werden. Viele der großen, bekannten Matratzenmarken sind sogar dazugekommen und haben Produkte für den Online-Verkauf auf den Markt gebracht.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass den Kunden eine Fülle nützlicher Ressourcen zur Verfügung steht, die ihnen bei ihrer Entscheidung helfen. In der Vergangenheit war es eine Herausforderung, Details über die Leistung von Matratzen zu erhalten, die im Einzelhandel verkauft werden. Online gibt es jedoch hilfreiche Websites, einschließlich unserer, die Rezensionen und detaillierte Erklärungen dazu bieten, was Sie von einer bestimmten Marke oder einem bestimmten Modell erwarten können. Viele Websites haben auch Coupons, die Ihnen helfen, den besten Preis zu erzielen.

Während es wie ein Sprung erscheinen mag, eine Matratze zum ersten Mal online zu kaufen, wurden bereits Tausende von Kunden von diesem spannenden Ansatz überzeugt, eine hochwertige Matratze zu einem günstigen Preis zu finden.

Matratzenauflagen

Eine Matratzenauflage bietet eine weitere Möglichkeit, das Gefühl Ihres Bettes zu verbessern, ohne die Bank zu sprengen. Anstatt Ihre gesamte Matratze zu ersetzen, können Sie mit einem Topper eine neue Schicht über Ihre vorhandene Matratze legen.

Die meisten Matratzenauflagen sind 1 bis 3 Zoll groß und können aus Memory-Schaum, Polyfoam, Latex, Baumwolle, Polyester, Daunen oder einem Materialmix bestehen. Memory Foam ist eine der beliebtesten Arten von Toppern und bietet die Möglichkeit, dieses Material auszuprobieren, ohne sich auf ein völlig neues Bett festzulegen.

Ein großer Vorteil eines Toppers besteht darin, dass Sie ein neues Komfortsystem nutzen können, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Dies kann eine Änderung der Festigkeit und/oder der Konturierung umfassen, um Ihre Druckpunkte abzufedern. Für Menschen mit Rückenschmerzen kann der Unterschied bemerkenswert sein und als sinnvoller Schritt zu einem besseren Schlaf dienen.

Gleichzeitig ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder Topper potenzielle Nachteile mit sich bringt. Jedes Material hat Vor- und Nachteile, die sich in einem Topper widerspiegeln. Die meisten Schläfer über 130 Pfund benötigen einen Topper, der mindestens fünf Zentimeter dick ist, und höherwertige Versionen können ein paar hundert Dollar kosten.

Topper bieten auch nicht die gleiche Gesamtleistung wie eine Vollmatratze. Denken Sie daran, dass eine Matratze aus mehreren Schichten besteht, die aufeinander abgestimmt sind. Bei einem Topper entfällt dieses Element des abgestimmten Designs, sodass er möglicherweise nicht den vollen Nutzen des Materials (wie Memory-Schaum) ausschöpft.

Ein Topper kann sich über einen kürzeren Zeitraum abnutzen, insbesondere wenn er dünner ist, aus Materialien von geringerer Qualität besteht oder wenn Sie über 230 Pfund wiegen.

Schließlich kann ein Topper nicht dazu führen, dass sich eine sich verschlechternde Matratze wie neu anfühlt. Wenn Ihre vorhandene Matratze bereits durchhängt, wird auch ein Topper durchhängen. Aus diesem Grund ist ein Topper die beste Wahl, wenn Sie das Gefühl oder die Unterstützung Ihrer vorhandenen Matratze anpassen müssen, und nicht, wenn Ihre vorhandene Matratze nachgibt.

Versuchen Sie, Ihre Schlafposition zu ändern

Eine Änderung der Schlafposition ist eine Möglichkeit, Rückenschmerzen zu lindern.

Wenn Sie Rücken- oder Bauchschläfer mit einer weichen Matratze sind und kein Budget für ein neues Bett haben, können Sie versuchen, in eine Seitenschlafposition zu wechseln, die mehr Unterstützung von Ihrer vorhandenen Matratze erhält. Im Allgemeinen empfehlen Experten, dass Bauchschläfer versuchen, sich an den Seiten- oder Rückenschlaf anzupassen, da es einfacher ist, in diesen Positionen eine angemessene Unterstützung zu erhalten.

Bei Menschen mit akuten Schmerzen können vorübergehende Änderungen der Schlafposition helfen, die Belastung der bereits schmerzenden oder schmerzenden Teile Ihres Rückens zu reduzieren. Zum Beispiel können Menschen mit Lendenschmerzen versuchen, eine Zeit lang seitlich zu schlafen, um ein übermäßiges Biegen dieses Bereichs zu vermeiden, das auf Ihrem Bauch oder Rücken auftreten kann.

Das Ändern der Schlafposition ist zwar einen Versuch wert, aber oft keine langfristige Lösung, da die Änderung schwer durchzuhalten sein kann. Manche Menschen können sich in einer anderen Position einfach nicht wohl fühlen oder kehren während der Nacht schnell in ihre alte Schlafposition zurück. In diesen Fällen sind andere Ansätze mittel- bis langfristig eher von Vorteil.

Zusätzliches Schlafzubehör für Schläfer mit Rückenschmerzen

Neben einer Matratze kann auch anderes Zubehör dazu beitragen, dass Ihr Bett zu einem guten und schmerzfreien Schlaf beiträgt. Die Aufrüstung Ihrer Kissen und Ihres Bettgestells kann als kostengünstigere Möglichkeit zur Verbesserung Ihrer Liegefläche erfolgen oder Sie können diese zusammen mit einer neuen Matratze im Rahmen einer Komplettüberholung erwerben.

Kissen

Kissen spielen eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung und Reduzierung von Rücken- und Nackenschmerzen. Kissen, die den Nacken richtig stützen, können die Ausrichtung der Wirbelsäule verbessern, da sich die Wirbelsäule in den Nacken hinein erstreckt (bekannt als Halswirbelsäule). Zusätzlich zur Stützung des Kopfes können Kissen strategisch platziert werden, um anderen Körperteilen Polsterung und Komfort zu bieten.

Zahlreiche Faktoren beeinflussen, welches Kissen jedem Einzelnen am besten helfen kann, Nacken- und Rückenschmerzen zu bekämpfen. Die Höhe Ihres Kissens sollte Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer Körperform entsprechen. Das richtige Loft-Level wird auch maßgeblich von der Härte Ihrer Matratze und Ihrer Schlafposition bestimmt, wie in den folgenden Tabellen dargestellt.

Schlafposition Kissen-Loft empfohlen
Zurück Mittel
Seite Mittel oder Hoch
Magen Niedrig

Matratzenfestigkeit Kissen-Loft empfohlen
Weich – Mittel Weich Niedrig
Mittel Mittel
Mittleres Unternehmen – Unternehmen Hoch

Um Rückenschmerzen zu reduzieren, können Kissen neben Kopf und Nacken auch andere Körperteile unterstützen.

  • Seitenschläfer Es kann hilfreich sein, ein Kissen zwischen die Knie zu legen, besonders wenn sie ihre Beine zur Brust hochziehen. Die Verwendung eines Kissens auf diese Weise kann den Druck auf die Hüften und den Lendenbereich reduzieren. Ein durchgehendes Körperkissen kann verwendet werden, um ein Verdrehen durch den unteren Rücken zu verhindern.
  • Rückenschläfer kann von einem niedrigen bis mittleren Loft-Kissen unter den Knien profitieren, das dazu beitragen kann, eine natürlichere Beugung des unteren Rückens beizubehalten.
  • Bauchschläfer kann eine Schmerzlinderung erzielen, indem ein dünnes Kissen unter das Becken gelegt wird, um übermäßigen Druck oder das Einsinken des Lendenbereichs abzusichern. Manche Bauchschläfer verwenden gar kein Kopfkissen oder legen nur die Stirn auf ein sehr dünnes Kissen.

Bettplattformen und Sockel

Die Basis des Bettes kann zu einer stützenden Gesamtschlaffläche für Menschen mit Rückenschmerzen beitragen.

Manche Menschen entscheiden sich für ein verstellbares Bett, das es ermöglicht, den Ober- und Unterkörper in verschiedenen Winkeln anzuheben. Viele verstellbare Bettrahmen verfügen auch über eine Wärme- oder Massagefunktion, die für Rückenschmerzpatienten ein schöner Bonus sein kann.

Die optimale Position für jeden Schläfer auf einer verstellbaren Unterlage hängt von der Art der Rückenschmerzen ab, die er hat und seiner Schlafposition. Rückenschläfer stellen beispielsweise häufig fest, dass eine leichte Anhebung des Oberkörpers und der Beine dazu beiträgt, den unteren Rücken zu entlasten. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihre Matratze mit einem verstellbaren Bett kompatibel ist, bevor Sie eines kaufen und einrichten.

Auch Kunden, die kein verstellbares Bett wünschen, sollten bei der Wahl des Fundaments, der Plattform oder der Unterlage ihrer Matratze vorsichtig sein. Die meisten Hersteller listen empfohlene Eigenschaften des Untergestells auf, einschließlich des Abstands zwischen den Latten eines Bettrahmens. Das Befolgen dieser Richtlinien hält die Matratze in gutem Zustand und verhindert ein vorzeitiges Durchhängen. Die Verwendung einer zugelassenen Unterlage kann auch erforderlich sein, um die Gültigkeit der Matratzengarantie zu erhalten.

Matratzenmerkmale, auf die Sie achten sollten, um Rückenschmerzen zu lindern

Beim Kauf einer Matratze zur Linderung von Rückenschmerzen sind einige Funktionen wichtiger als andere. Bei so vielen Produkten und einer Menge Marketing-Hype kann es schwierig sein, herauszufinden, was wirklich zählt. Sie werden am wahrscheinlichsten mit Ihrem Kauf zufrieden sein, wenn Sie sich auf bestimmte Schlüsselüberlegungen konzentrieren:

  • Matratzentyp: Die Materialien und das Design spielen eine große Rolle bei der Leistung einer Matratze. Die Formgebung, Sprungkraft, Festigkeit, Temperaturregulierung und Bewegungsisolation einer Matratze ist für jeden Matratzentyp unterschiedlich. Daher ist es für Käufer entscheidend, über ihre Prioritäten nachzudenken und eine Matratze mit Komponenten auszuwählen, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.
  • Gezonter Support: Das Körpergewicht wird nicht gleichmäßig verteilt, bestimmte Bereiche erfordern tendenziell mehr Dämpfung. Eine Zonenmatratze trägt dem Rechnung und bietet verstärkte Unterstützung in diesen Bereichen.
  • Qualitätsmaterialien: Eine Matratze aus hervorragenden Materialien bietet viel eher die Leistung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, die Menschen mit Rückenschmerzen benötigen.
  • Härtegrad: Härte ist ein wichtiger Faktor für den Matratzenkomfort und hängt weitgehend von den persönlichen Vorlieben ab. Gleichzeitig kann der richtige Härtegrad entscheidend dazu beitragen, ob eine Matratze ausreichend Halt bietet, und das hängt maßgeblich vom Körpergewicht und der Schlafposition des Menschen ab.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Matratzentypen eignen sich am besten für Schläfer mit Rückenschmerzen?

    Das beste Bett für jemanden mit Rückenschmerzen ist eines, das seinem Körperbau und seiner bevorzugten Schlafposition entspricht. Rückenschmerzfreundliche Modelle sind in allen Matratzentypen erhältlich, aber viele Schläfer finden, dass Hybridmatratzen die beste Kombination aus Unterstützung und Druckentlastung bieten.

    Taschenspulen ermöglichen tendenziell eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule als Federkern- oder Schaumstoffstützkerne, insbesondere wenn die Spulen ergonomisch in Zonen aufgeteilt sind. Währenddessen bietet das Komfortsystem eines Hybrids – normalerweise aus synthetischem Schaum oder Latex – die Druckentlastung und Konturierung, die erforderlich sind, um Spannungen zu lösen und Druckstellen zu vermeiden. Natürlich können einzelne Matratzen unabhängig von ihrer Bauart bei Rückenschmerzen besser oder schlechter sein.

  • Welche Matratzenhärte ist für Rückenschmerzpatienten am besten?

    Viele Leute glauben, dass eine feste Matratze am besten gegen Rückenschmerzen ist, aber Menschen mit Rückenschmerzen sollten – wie alle Schläfer – eine Matratzenhärte wählen, die ihrem Gewicht entspricht und weder zu weich noch zu fest ist. Menschen, die unter 130 Pfund wiegen, benötigen in der Regel mittelweiche oder sogar weiche Matratzen, während diejenigen, die über 230 Pfund wiegen, normalerweise mittelfeste oder feste Betten bevorzugen.

    Trotz des Unterschieds in der objektiven Härte sollte das subjektive Gefühl aufgrund der Art und Weise, wie sich Matratzen unter dem Gewicht zusammendrücken, ziemlich ähnlich sein. Die richtige Matratze fühlt sich fest genug an, um Unterstützung zu bieten, während sie weich genug ist, um Schmerzen vorzubeugen. Für Menschen, die es gewohnt sind, auf einer zu weichen Matratze zu schlafen, kann die Wahl einer Matratze mit druckentlastenden Eigenschaften helfen, sich auf den richtigen Härtegrad einzustellen.

  • Welche Schlafposition ist am besten bei Rückenschmerzen?

    Menschen mit Kreuzschmerzen finden oft die größte Erleichterung, wenn sie auf der Seite mit teilweise gebeugten Knien schlafen. Das Platzieren eines Kissens zwischen Ihren Knien kann diese Position auch bequemer machen, solange das Kissen die richtige Größe hat, um eine korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule und der Hüfte zu fördern. Kissen, die unter den Knien oder im Kreuzbereich platziert werden, können auch Menschen helfen, die lieber auf dem Rücken schlafen, während Bauchschläfer Erleichterung finden können, indem sie ein dünnes Kissen für den Kopf und ein stärker stützendes Kissen unter Bauch und Hüften verwenden.

    Möglicherweise müssen Sie mit verschiedenen Kissen experimentieren, bevor Sie das für Sie am besten geeignete Kissen finden, da die falsche Kissengröße oder -form die Situation manchmal verschlimmern kann. Für viele Menschen, insbesondere für Bauchschläfer, bietet der Wechsel der Schlafposition bessere Ergebnisse als jede Kombination von Kissen.

  • Welche Schlafposition ist am besten bei Rückenschmerzen?

    Wenn Sie unter Schmerzen im oberen Rückenbereich leiden, schlafen Sie am besten auf der Seite oder dem Rücken, da das Schlafen auf dem Bauch zu erheblichen Verspannungen in Schultern und Nacken führt. Seitenschläfer können auch Schmerzen im oberen Rücken und in der Schulter haben, wenn ihre Matratze eine unzureichende Druckentlastung hat, da die Position diese Bereiche verkrampfen und Druckstellen und Verspannungen erzeugen kann, wo Ihre Schulter in das Bett drückt.

    Unabhängig von Ihrer Schlafposition ist die Wahl des richtigen Kissens auch ein wesentlicher Faktor, um Schmerzen im oberen Rücken und in der Schulter zu lindern.

Interessante Artikel