AmazonBasics Matratzentest

Der mit Abstand größte Online-Händler der Welt produziert auch selbst keine Mangel an Produkten. Zu den unzähligen Matratzen in der aktuellen Produktpalette von Amazon gehört die AmazonBasics-Matratze, eine Vollschaummatratze, die erstmals 2018 auf den Markt kam.



Megan vor und nach plastischer Chirurgie

Die Memory-Foam-Matratze von AmazonBasics ist in vier verschiedenen Höhenprofilen erhältlich: 6 Zoll, 8 Zoll, 10 Zoll und 12 Zoll. Wir konzentrieren uns auf die 8-Zoll-, 10-Zoll- und 12-Zoll-Modelle, die eine 3-Lagen-Konstruktion mit Memory-Schaum und belüftetem Polyschaum über einer gefalteten Polyschaum-Basis aufweisen. Alle drei Matratzen sind entweder mittelweich (4 von 10 auf der Härteskala) oder mittelfest (6 von 10).

Wenn Sie mit kleinem Budget einkaufen, ist AmazonBasics eines der günstigsten Modelle auf dem Markt. Wir werfen einen Blick auf die Konstruktion und Materialien des Bettes und besprechen, wie sich dies auf sein Gefühl und seine Leistung auswirkt, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob es die richtige Matratze für Sie ist.



AmazonBasics Matratzen-Rezension Aufschlüsselung

Die AmazonBasics Matratze ist eine Vollschaummatratze aus drei Schaumstoffschichten und einem Polyesterbezug. Es wird in 8-Zoll-, 10-Zoll- und 12-Zoll-Profilen angeboten. Amazon hat kürzlich auch eine 6-Zoll-Version herausgebracht, die für den Einsatz in einem Wohnmobil attraktiv sein könnte.



In der Regel bieten dickere Matratzen mehr Halt und eine tiefere Wiege für schwerere Schläfer. In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf die unterschiedlichen Vorteile der einzelnen Profile für verschiedene Schläfertypen ein.



Alle drei Modelle verfügen über eine Deckschicht aus Memory-Schaum. Dies ist 2 Zoll dick bei der 8-Zoll-Matratze, 2,5 Zoll dick bei der 10-Zoll-Matratze und 3 Zoll dick bei der 12-Zoll-Matratze. Der Memory-Schaumstoff fühlt sich plüschig an und konturiert eng, um Druckstellen zu entlasten.

Unter dem Memory-Schaum liegt eine 2-Zoll-Schicht aus belüftetem Polyschaum. Diese Schicht verstärkt den Luftstrom und fungiert als Übergang zum Stützkern. Zusammen mit dem Memory-Schaum hilft es auch, Bewegungen zu absorbieren, um nächtliche Störungen beim Schlafen mit einem Partner zu vermeiden.

Der Stützkern besteht aus festerem Polyschaum, der als Basis dient, um die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern. Amazon verwendet gefalteten Polyschaum oder Eierkarton-Polyschaum, um die Luftzirkulation zu erhöhen und dadurch die Wärmespeicherung zu reduzieren.



Der Stützkern misst 4 Zoll dick bei der 8-Zoll-Matratze und 5,5 Zoll dick bei der 10-Zoll-Matratze. Die 12-Zoll-Matratze hat zwei Lagen aus gefaltetem Polyschaum im Stützkern, die jeweils 3,5 Zoll messen.

Zum Vergleich: Die meisten Schaumstoffmatratzen haben als Basis mindestens 15 cm festen Polyschaumstoff. Darüber hinaus besteht ein Nebeneffekt der Verwendung von gewelltem Polyschaum im Stützkern darin, dass er sich leichter zusammendrücken lässt. Die dünne Basisschicht und das gewundene Design können die Fähigkeit der Matratze beeinträchtigen, schwerere Personen zu unterstützen.

Die Schaumstoffe der Schaumstoffmatratze von AmazonBasics sind nach CertiPUR-US zertifiziert, was einen geringen Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) garantiert. Der Bezug ist von OEKO-TEX als schadstofffrei zertifiziert.

Alle drei Matratzen sind in mittelweicher oder mittelfester Haptik erhältlich. Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 10 die stärkste ist, würde dies etwa einer 4 bzw. einer 6 entsprechen. Die Matratze von AmazonBasics passt sich dem Körper an und bietet die typische Umarmung von Memory-Schaum. Die mittelweichen Versionen eignen sich am besten für Seitenschläfer und Personen, die weniger als 130 Pfund wiegen, während die mittelfesten Modelle besser für Bauch- und Rückenschläfer und Personen mit einem Gewicht von mehr als 130 Pfund geeignet sind.

Festigkeit

Matratzentyp

Mittelweich (4), Mittelfest (6)

Alle Schaum

Konstruktion

Die 3-lagigen AmazonBasics verfügen über Komfortschichten aus Memory-Schaum und belüftetem Polyschaum über einem gewellten Polyschaum-Stützkern. Die Schichtdicke variiert je nach Modell. Das 12-Zoll-Modell hat einen Stützkern aus einer Doppelschicht aus gewelltem Polyfoam.

Abdeckungsmaterial:

100% Polyester

Komfortschicht:

8-Zoll-Matratze

2″ Memory-Schaum

10-Zoll-Matratze

2.5″ Memory-Schaum

12-Zoll-Matratze

3″ Memory-Schaum

Übergangsschicht:

2″ Memory-Schaum (alle Modelle)

Unterstützungskern:

8-Zoll-Matratze

4″ Polyschaum

10-Zoll-Matratze

5.5″ Polyschaum

12-Zoll-Matratze

3.5″ Polyschaum

3.5″ Polyschaum

AmazonBasics Matratzenpreise und -größen

Die Matratze von AmazonBasics ist weit unter dem Durchschnitt und zu einem günstigeren Preis als die meisten Budget-Bett-in-a-Box-Matratzen.

Die Matratze hat einen kürzeren Schlaftest als üblich und eine Garantie von nur 1 Jahr. Die Matratze wird importiert und bietet aufgrund der Qualität ihrer Konstruktion und Materialien möglicherweise nicht die Haltbarkeit teurerer Marken. Dennoch kann es eine großartige Investition für Kinder, Jugendliche, preisbewusste Käufer oder diejenigen sein, die ein Gästezimmer oder einen Schlafsaal ausstatten.

Die Preise ändern sich häufig, daher empfehlen wir, direkt bei Amazon nach den neuesten Informationen zu suchen. Derzeit ist die Matratze von AmazonBasics nicht in der Größe Twin XL erhältlich und die Größe California King ist nur für die 12-Zoll-Matratze erhältlich.

Größe Maße Höhe Gewicht Preis
Zwilling 39 x 75 ″ 8
10
12
24,1 Pfund
32,7 Pfund
38,3 Pfund
Siehe Preis
Voll 54 x 75 ″ 8
10
12
35,6 Pfund
44,9 Pfund
51,3 Pfund
Siehe Preis
Königin 60 x 80 ″ 8
10
12
42,2 Pfund
52,4 Pfund
53,6 Pfund
Siehe Preis
König 76 x 80 8
10
12
50,2 Pfund
66,1 Pfund
74,8 Pfund
Siehe Preis
Kalifornischer König 72 Zoll x 84 Zoll 8
10
12
73,6 Pfund Siehe Preis
Scrollen Sie von L – R für weitere Details

Matratzenleistung

Bewegungsisolierung

Die Matratze von AmazonBasics verhindert sehr gut die Bewegungsübertragung. Dies ist eine typische Eigenschaft von Memory-Foam-Matratzen, die sich eng an den Körper des Schläfers anschmiegen, ohne dass Bewegungen die Umgebung beeinträchtigen.

Da alle drei Modelle über mindestens 5 cm Memory-Schaum plus einer Polyfoam-Übergangsschicht verfügen, schneiden sie bei der Bewegungsisolation vergleichbar gut ab. Personen, die das Bett teilen, können mit minimalen Störungen rechnen, wenn ihr schlafender Partner die Position wechselt oder in das Bett ein- und aussteigt.

Druckentlastung

Alle drei Modelle der AmazonBasics Matratze bieten eine überdurchschnittliche Druckentlastung. Der Memory-Schaum umschließt den Körper, um Druckstellen zu lindern, während die Polyfoam-Schichten stützen, um die Wirbelsäule zu entlasten.

Die mittelweiche Haptik der AmazonBasics Matratze ist ideal an die Bedürfnisse von Seitenschläfern unter 2300 Pfund angepasst. Diese Schläfer profitieren von einer weicheren Oberfläche, die Hüften und Schultern entlastet. Auch Rückenschläfer unter 2300 Pfund erhalten von dieser Matratze ein angenehmes Gleichgewicht zwischen Unterstützung und Druckentlastung.

Die Matratze kann sich für schwerere Schläfer oder Bauchschläfer anfangs angenehm anfühlen. Es bietet jedoch nicht genügend Unterstützung für diese Schläfer und kann schließlich Rückenschmerzen verursachen, wenn die Hüften aus der Linie mit dem Rest des Körpers sinken.

Temperaturkontrolle

Wie die meisten Schaumstoffmatratzen kann auch die AmazonBasics-Matratze für manche unangenehm warm schlafen.

Memory-Schaum hat die Tendenz, Wärme einzufangen. Um dieses Problem zu bekämpfen, hat Amazon eine Schicht aus belüftetem Polyschaum und einen Stützkern aus gefaltetem Polyschaum eingebaut. Diese fügen der Matratze einen Luftstrom hinzu und geben der Wärme die Möglichkeit, sich abzuleiten, anstatt sich über Nacht aufzubauen. Diese Techniken tragen dazu bei, die Temperaturneutralität aufrechtzuerhalten, jedoch nicht im gleichen Maße wie eine Latex- oder Hybridmatratze.

Edge-Unterstützung

Memory-Schaum ist so konzipiert, dass er sich unter Druck zusammendrückt, und die Matratze von AmazonBasics hält am Umfang nicht sehr gut. Die Kantenunterstützung ist beim 8-Zoll-Modell etwas besser, da es eine dünnere Schicht aus Memory-Schaum hat. Alle drei Modelle haben jedoch ein mittelweiches Gefühl, das sich bei Druck stark komprimiert.

Da ihm der Federkern einer Hybridmatratze fehlt, kommt die Kantenunterstützung bei den AmazonBasics hauptsächlich durch den Polyfoam-Stützkern. Dieser besteht jedoch aus Noppenschaum, der sich leichter komprimieren lässt als fester Schaumstoff.

Diejenigen, die weniger als 130 Pfund wiegen, können möglicherweise in der Nähe der Bettkante schlafen, aber schwerere Schläfer können ein Gefühl des Abrollens haben. Dieser Mangel an Stabilität kann für Paare ein Problem sein, da er beide Partner zwingt, sich in die Mitte zu drängen und das Bett kleiner erscheinen lässt, als es ist.

Bewegungsfreiheit

Aufgrund ihrer eng anliegenden Schaumstoffe kann die Matratze von AmazonBasics beim Wechseln der Schlafposition einen gewissen Widerstand leisten. Dies gilt insbesondere für Schläfer über 2300 Pfund, die tiefer in die Matratze einsinken.

Latex- und Hybridmatratzen bieten im Allgemeinen die beste Bewegungsfreiheit, da diese Betten über sehr reaktionsfreudige Komponenten verfügen, die die Bewegung fördern. Obwohl sie schneller auf Druck reagiert als herkömmliche Memory-Schaum-Matratzen, fehlt der Matratze von AmazonBasics die Sprungkraft und sie gefällt möglicherweise nicht für Kombinationsschläfer.

Wenn Sie häufig die Schlafposition wechseln, ist die 8-Zoll-Matratze die beste Wahl. Diese Matratze hat eine dünnere Schicht aus Memory-Schaum, die Sie im Vergleich zu den dickeren Modellen mehr auf der Matratze hält.

Sex

Die Matratze von AmazonBasics hat nicht die federnde Oberfläche, die traditionell beim Sex erwünscht ist. Das langsame Ansprechen auf Druck in Verbindung mit der schwachen Kantenunterstützung kann die Bewegung einschränken und den nutzbaren Raum einschränken. Darüber hinaus stellen einige Paare möglicherweise fest, dass das 8-Zoll-Modell beim Sex durchschlägt.

Ein großer Vorteil der Matratze von AmazonBasics ist, dass sie bei Belastung absolut geräuschlos ist. Für Paare, die diskret sein möchten, kann dies die Nachteile ausgleichen. Der Memory-Schaum bietet auch eine gewisse Traktion, die einige Paare zu schätzen wissen.

Entgasung

Die Matratze von AmazonBasics kann beim ersten Auspacken einige Abgase abgeben. Aufgrund des begrenzten Luftstroms und der Qualität der Schaumstoffe kann dieser Geruch stärker sein und länger dauern, als bei einer durchschnittlichen Schaumstoffmatratze.

Abgase entstehen, wenn flüchtige organische Verbindungen (VOCs) in synthetischen Schäumen mit der Luft in Kontakt kommen. Es ist ein normaler und harmloser Vorgang, der bei praktisch jeder Matratze passiert, die Polyfoam oder Memory-Schaum enthält.

Das Ablegen der Laken und das Auslüften der Matratze für 72 Stunden in einem gut belüfteten Raum sollten die meisten Gerüche beseitigen, obwohl geruchsempfindliche Personen möglicherweise länger anhaltende Gerüche bemerken.

Schlafstil und Körpergewicht

Seitenschläfer:

Seitenschläfer genießen dämpfende Druckentlastung durch die AmazonBasics Matratze. Alle drei Modelle bilden eine enge Wiege, die für die meisten Schläfer den Druck auf Hüften und Schultern verringert.

Diejenigen, die weniger als 2300 Pfund wiegen, können auf jedem der drei Modelle schlafen. Das 12-Zoll-Modell zeichnet sich durch seine tiefere Konturierung aus, die eine hervorragende Wirbelsäulenausrichtung für Schläfer zwischen 130 und 2300 Pfund fördert.

Im Gegensatz dazu ist die AmazonBasics-Matratze für die meisten Seitenschläfer über 2300 Pfund zu weich. Diese Personen können auf der 8-Zoll-Matratze durchschlagen, was zu Druckstellen führt, an denen die Hüften und Schultern mit dem festeren Basisschaum in Kontakt kommen. Während die 10-Zoll- und 12-Zoll-Modelle eine ausreichende Druckentlastung bieten, benötigt diese Gruppe in der Regel eine festere Oberfläche und ein robusteres Stützsystem, um die Wirbelsäule in einer Linie zu halten.

Rückenschläfer:

Alle drei AmazonBasics Matratzenprofile bieten Rückenschläfern unter 130 Pfund ausreichenden Halt. Beim Rückenschlafen wird die Wirbelsäule auf natürliche Weise ausgerichtet, sodass Rückenschläfer normalerweise mit einer Matratze am wohlsten sind, die ein ausgewogenes Verhältnis von Unterstützung und Druckentlastung beibehält. Mit ihrer mittelweichen Oberfläche schmiegt sich die AmazonBasics Matratze leicht an den Körper an. Dies hilft, Druckpunkte zu lindern und eine gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern.

Die Matratze lässt zu viel Einsinken für Personen über 130 Pfund zu, mit einer weichen Oberfläche und einem dünnen Stützkern, der ein Durchhängen in schwereren Körperteilen ermöglicht. Dieser Mangel an Unterstützung, insbesondere im Lendenbereich, kann schließlich zu Rücken- und Nackenschmerzen führen.

Bauchschläfer :

Die Matratze von AmazonBasics ist für Bauchschläfer weniger als ideal. Bauchschläfer brauchen eine feste Unterlage, die das Körpergewicht verteilen kann, insbesondere im Mittelteil, wo die meisten Menschen den Großteil ihres Gewichts tragen. Durch die mittelweiche Haptik ermöglicht die AmazonBasics Matratze ein übermäßiges Durchhängen schwerer Körperteile. Dies kann zu unnatürlichen Kurven führen, die die Wirbelsäule belasten.

Von allen Körpertypen üben Bauchschläfer unter 130 Pfund den geringsten Druck auf die Matratze aus und können möglicherweise für kurze Zeit mit dem Gesicht nach unten schlafen. Den größten Erfolg haben sie möglicherweise mit dem 8-Zoll-Modell, das eine dünnere Schicht aus Memory-Schaum hat und nicht so viel Einsinken zulässt.

8 Zoll

Unter 130 Pfund. 130-230 Pfund. Über 230 Pfund.
Seitenschläfer Gut Gut Arm
Rückenschläfer Gut Gerecht Arm
Bauchschläfer Gerecht Arm Arm

10 Zoll

Unter 130 Pfund. 130-230 Pfund. Über 230 Pfund.
Seitenschläfer Gut Gut Gerecht
Rückenschläfer Gut Gerecht Arm
Bauchschläfer Gerecht Arm Arm

12 Zoll

Unter 130 Pfund. 130-230 Pfund. Über 230 Pfund.
Seitenschläfer Gut Exzellent Gerecht
Rückenschläfer Gut Gerecht Arm
Bauchschläfer Gerecht Arm Arm

Test-, Garantie- und Versandrichtlinien

  • Verfügbarkeit

    Die Matratze von AmazonBasics ist in den angrenzenden USA und Kanada über die Amazon-Website erhältlich. Einige Modelle sind auch in Hawaii und Alaska erhältlich.

  • Versand

    Matratzen werden kostenlos in die angrenzenden USA versendet und kommen in der Regel etwa 5 bis 8 Werktage nach Versandbereitschaft des Artikels an. Bei Bestellungen nach Hawaii, Alaska, abgelegenen oder internationalen Standorten können zusätzliche Versandkosten anfallen. Amazon Prime-Kunden haben möglicherweise Anspruch auf einen beschleunigten 2-tägigen Versand.

    Die Matratze wird als Bed-in-a-Box geliefert. Zum Aufstellen auf das Fundament stellen und den Kunststoff vorsichtig entfernen. Die Matratze sollte fast sofort aufspringen, aber Amazon empfiehlt, sie 72 Stunden ohne Laken zu lassen, damit sie auslüften und ihre volle Größe wiedererlangt.

  • Zusatzleitungen

    Amazon bietet derzeit keine Lieferung von Weißen Handschuhen oder die Entfernung alter Matratzen an.

  • Schlaftest

    Die Matratze von AmazonBasics fällt unter das allgemeine Rückgaberecht von Amazon, das eine Rückgabe innerhalb der ersten 30 Nächte nach dem Lieferdatum ermöglicht. Kunden sollten sich an Amazon wenden, um eine Rückerstattung zu organisieren, da die Bedingungen variieren können.

    Amazon kann das Rückgabefenster in wichtigen Zeiten wie Weihnachten verlängern.

  • Garantie

    Für AmazonBasics-Produkte gilt eine einjährige eingeschränkte Garantie. Nach Ermessen des Unternehmens repariert, ersetzt oder erstattet Amazon Matratzen, die als defekt gelten.

Interessante Artikel