'13 Gründe, warum' Charaktertodesfälle erklärt wurden: Montgomery de la Cruz, Jeff Atkins und mehr

13 Gründe, warum Todesfälle erklärt wurden

Netflix / Kobal / Shutterstock

Warnung: Wichtige Spoiler aus den kommenden Staffeln 1 bis 4. Warnung auslösen: Dieser Artikel enthält eine Sprache im Zusammenhang mit Vergewaltigung, sexuellen Übergriffen und Selbstmord.

Seit seiner Gründung im März 2017 13 Gründe warum war schon immer eine Show, die sich mit beschäftigt Real Probleme. Von Selbstmord und Drogenmissbrauch bis hin zu sexuellen Übergriffen und Vergewaltigungen - die Netflix-Originalserie - basierend auf a Jay Asher Der gleichnamige Roman wurde geschaffen, um einen Dialog mit Teenagern, Eltern und Erziehern zu eröffnen.



Lernen Sie die Schauspieler kennen, die Ihre Lieblingsfiguren aus '13 Gründen warum 'spielen.

Aus diesem Grund sind viele der Charaktere eingeschaltet 13 Gründe warum sterben im Laufe der 49 Folgen, beginnend mit Jeff Atkins (gespielt von Brandon Larracuente ), gefolgt von Hannah Baker, der weiblichen Protagonistin der ersten Staffel (gespielt von Katherine Langford ).



Sowohl in der Show als auch im Buch von 2007 begeht Hannah Selbstmord. Im Text nimmt sie jedoch Pillen. Im ein Interview im Juni 2017 Jay erklärte, warum er sich dafür entschieden hatte, dass Hannah sich auf diese Weise umbrachte, im Vergleich zu dem, was in der Serie passierte.Sie wollten es als eine sehr schreckliche Erfahrung zeigen. Und ich denke, der Grund, warum ich Pillen in dem Buch gewählt habe, war, dass ich zu meiner Verwandten zurückgekehrt bin. So hat sie es gemacht, sagte die 44-Jährige und bezog sich auf eine geliebte Person, die 10 Jahre vor der Veröffentlichung seines Romans Selbstmordversuche unternahm.



Erfahren Sie mehr über die fiktive Stadt '13 Gründe, warum 'eingesetzt wurde

Weißt du, wir sind es gewohnt, wenn es um sexuelle Übergriffe oder Selbstmord geht, Dinge in einem anderen Raum zu tun. Oder Dinge, die an diesem Punkt schwarz werden. Damit fühlen wir uns wohler. So machen wir das schon so lange - und doch fragen sich die Leute immer noch, warum manche Leute nicht verstehen, wie schrecklich diese Dinge sind, fuhr Jay fort. Wir hatten das Gefühl, wir müssen zeigen, wie schrecklich es ist und wie schrecklich es ist, diesen Körper zu finden, wenn Sie die Eltern sind.

Hat sich Brandon Flynn mit einem seiner '13RW'-Costars verabredet? Siehe seine Liste der Exes!

Der gebürtige Kalifornier fügte hinzu, dass aufgrund der grafischen Natur von Hannahs Selbstmordszene so viele Menschen sich an ihn wandten, um zu sagen, dass sie über Selbstmord nachgedacht hätten, sich aber nie wirklich vorgestellt hätten, wie dieser Schmerz aussehen würde.

Scrolle durch die Galerie unten, um die Todesfälle der Charaktere zu sehen 13 Gründe warum Staffeln 1 bis 4 erklärt.



Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, in emotionaler Not sind oder Selbstmord in Betracht ziehen, rufen Sie die an Nationale Rettungsleine für Suizidprävention bei 1-800-273-TALK (8255).

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Drogenmissbrauch zu kämpfen haben, wenden Sie sich an die Nationale Helpline der Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit (SAMHSA) bei 1-800-662-HELP (4357).

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sexuell missbraucht wurde, rufen Sie die an Nationale Hotline für sexuelle Übergriffe bei 1-800-656-HOPE (4673). Ein geschulter Mitarbeiter bietet vertrauliche, urteilsfreie Unterstützung sowie lokale Ressourcen, um bei der Heilung, Genesung und vielem mehr zu helfen.

Interessante Artikel